Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Hier werden Berichte aus dem TV, Radio und Zeitungen vorgestellt. Berichte über die Augenoptik soll und muß es geben. Aber sind die Berichte wirklich gut recherchiert? Sind die Berichte einseitig? Fundierte Information oder einfache Effekthascherei? Diskutieren sie mit!
Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 3214
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von GodEmperor »

Danke!

...habs grad geguckt. Merk immer wieder, warum ich nicht mehr fernsehe.

Der Typ von eyes+more hatte monströs gut entspiegelte Gläser, fast wie unsichtbar. Oder wie nicht vorhanden...? XD
Ich war bei einigen Verkaufsschulungen nach meiner Lehre, mir hat man immer Formulierungen wie "Ich würde Ihnen raten..." absolut um die Ohren gehauen, die haben solche Aussagen ausschließlich genutzt.
Modische Beratungen sind aktuell nicht Standard bei Optikern? Okay...?
Und die Einarbeitung der Gläser aka Einschleifgebühr wird häufig für umme gemacht. Ist n bißchen traurig.
Viele junge, hippe Leute da im Verkauf. Hätte gern gewusst, wer von denen ein/e echte/r Optiker/in ist.
Und og hätte wirklich mehr Screentime haben dürfen. Ja, das sage ich und meine ich auch so. So wirkte er mMn eher wie der Meckeronkel und die CEOs (oder was auch immer) der Filialisten wirkten im Vergleich wie die Retter der Fehlsichtigen. Aber schön der Satz "Präzision geht vor Zeit.".
Leider kamen "traditionelle" Optiker erfahrungsgemäß zu kurz, war aber ja auch nur ein Filialoptikertest.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.
Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8449
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von DI Michael Ponstein »

ich habe es nicht gesehen und ganz ehrlich, ist mir egal.
Die Berichterstattungen in der Presse oder internet haben immer eine Präferenz, entweder ja nicht überfordern oder keine Aussagen.
Heute habe ich zwei Neukunden empfangen, die waren danach so glücklich, weil sie endlich wieder die Aussicht auf Gutes Sehen haben!
Anstatt mit ihren 08-15-Grünreflex-Brillen von Appel & EYE, wo sie ja immer 50% und weniger zahlen mussten, jetzt für das gleiche Geld überhaupt mal sehen werden.

Und wenn jemand zu uns nicht reinkommt, weil wir angeblich so teuer sind, tja dann ist das so.
Was ihm/ihr/es entgeht werden diese Menschen nie erfahren.
Refraktionieren mit Spaß!? Refraktions-Teste für Tablet von iPadMeikel: Sehteste für iPad&Co Info http://www.optik-freise.de Spezialialist: Besser Sehen, Myopiemanagement mit Ortho-K oder Miosmart, sowie Orcam zertifiziert für LowVision.
w
wörterseh
Beiträge: 7535
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von wörterseh »

DI Michael Ponstein hat geschrieben:ich habe es nicht gesehen und ganz ehrlich, ist mir egal.
Die Berichterstattungen in der Presse oder internet haben immer eine Präferenz,....
Sehe ich genauso... Mir ist völlig egal was 'die Presse' so alles von sich gibt. Da wird die Fahne eh immer in genau den Wind gehängt der gerade weht...uninteressant.
Wer sich mit einem Idioten streitet beweist das es gerade zwei davon gibt!
O
Oppicker
Beiträge: 2151
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 11:16
Wohnort: 47829 Uerdingen

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von Oppicker »

Was ihm/ihr/es entgeht werden diese Menschen nie erfahren.
Stimmt. Ich werde nie erfahren, ob mir unter einem Schottenrock kalt wäre oder ich mit einem Bentley über Schlaglöcher schweben würde....aber manche Erfahrungen braucht man halt nicht, um zufrieden zu sein (und eine Menge Geld zu sparen)
Manchmal gibt es im Leben einfach nicht genug Steine (Forrest Gump)
w
wörterseh
Beiträge: 7535
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von wörterseh »

Oppicker hat geschrieben:
Was ihm/ihr/es entgeht werden diese Menschen nie erfahren.
Stimmt. Ich werde nie erfahren, ob mir unter einem Schottenrock kalt wäre ....aber manche Erfahrungen braucht man halt nicht...
:mrgreen: ...man merkt du hast wirklich noch keinen getragen...
Wer sich mit einem Idioten streitet beweist das es gerade zwei davon gibt!
Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 4791
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von optikgutachter »

Zusammenfassung der Prüfungsergebnisse

Vorab wird darauf hingewiesen:
Sat.1 hat mit Ankündigung und Drehgenehmigung die betreffenden Filialen zum Test-Brillenkauf besucht.

Ergebnis nach 1. Auslieferung (Firmennamen in alphabetischer Reihenfolge)

Abgabefähige Brillen lieferten:

- Fielmann (ohne Beanstandung)
- ProOptik (Nutzbarkeit nach noch zu erfolgender Anpassung: Wurde auf Kundenwunsch zugeschickt!)


Alle weiteren Brillen der vier verbliebenen Anbieter waren aus folgenden Gründen nicht abgabefähig:

1. Falsche Einarbeitung/Zentrierung (Apollo Optik, brillen.de, eyes+more, Mister Spexx)
2. Falsche Stärken (eyes+more)
3. Gefährdungspotenzial durch Falschangabe* des Augenabstands (eyes+more)
4. Verkratzt, beschädigt (brillen.de)

* Bei 2 Brillen soll der Augenabstand insgesamt 56mm betragen, bei der Fernbrille aber 70mm.
Nachweis: Ihre Auftragsbestätigungen # .….117 (56mm), #…..119 (70mm) und #….120 (wieder 56mm).


Abgabefähige Brillen nach 1.Reklamation/Nachbesserung (bei festen Vorgaben was zumindest gemacht werden soll):

- Apollo Optik
- eyes+more
- Mister Spexx


Weiterhin nicht abgabefähige Brille

- brillen.de

Hier wurde das linke Gleitsichtglas -ausserhalb der Toleranz- verdreht eingearbeitet und abgegeben.
Durch Nachbearbeitung wäre dieses noch zu korrigieren. Danach bestünde auch hier die Abgabefähigkeit.
Anmerkung: Der gelieferte „ iBlue – Filter “ bietet keinen wirklichen Schutz gegen sichtbares und unsichtbares Blaulicht.


Alle Angaben wurden nach bestem Wissen und Gewissen gemacht.
https://www.optikgutachter.de
Falls Sie mal was über mich gehört haben sollten: Glauben Sie es bloß nicht!
Vermutlich stimmt das nämlich alles (Kölner Humor)!
x
xrated
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 14. Februar 2019, 16:21

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von xrated »

Wenn man Online maximal nur die Pupillenabstand eingeben kann aber nicht die vertikale Distanz, dann ist doch reiner Onlinekauf eigentlich totaler Schwachsinn oder?
Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 4791
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von optikgutachter »

Diesen Sachverhalt möchte icht NICHT dementieren..... :wink:
https://www.optikgutachter.de
Falls Sie mal was über mich gehört haben sollten: Glauben Sie es bloß nicht!
Vermutlich stimmt das nämlich alles (Kölner Humor)!
J
Joe841
Beiträge: 21
Registriert: Montag 29. April 2013, 14:49

Re: Sat.1 Optiker-Check: Fielmann, Apollo, Brillen.de, Mister Spex & Co. 17.1.2023 20:15

Beitrag von Joe841 »

Danke für die Info und den Link zur Sendung.
Ich fand die Sendung sehr informativ.
Die Reklamation fand ich aber schlecht umgesetzt. Was sollen die Optiker schon tun wenn da einer mit Kamera drauf hält? Da wäre ne versteckte Kamera echt wesentlich besser/interessanter gewesen.

Die Meinung von Optikern hier im Threat finde ich unrelevant, die Sendung richtet sich an Verbraucher und den Kunden.
Das der kleine skeptisch gegenüber den großen ist und Gründe sucht und/oder bietet bei Ihm teurer zu kaufen, ist ja in jeder Branche so.

Jeder der hier motzt hat es halt nicht in die Sendung geschafft. ;-)
Antworten