Nasenpads werden grün

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Muschelperle
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 21:01

Nasenpads werden grün

Beitragvon Muschelperle » Sonntag 5. September 2021, 19:55

Kann man das grün werden der Nasenpads verhindern? Wie bekomme ich das grüne am besten weg?

Ich habe das nur bei meinen goldenen Brillen. Die älteste ist 5 Jahre alt. Bei meinen silbernen Brillen und einer aus Titan habe ich das nicht.

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 4469
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Nasenpads werden grün

Beitragvon optikgutachter » Sonntag 5. September 2021, 21:21

Durch Austausch der Stege. Ist ein Verbrauchsartikel.
Dabei nehme ich an, dass unterschiedliche Stegvarianten bei den Brillen verwendet wurden...
Das erklärt i.d. R. das grüne der einen Stege und das unveränderte Aussehen der anderen Stege.

:)
https://www.optikgutachter.de
Falls Sie mal was über mich gehört haben sollten: Glauben Sie es bloß nicht!
Vermutlich stimmt das nämlich alles (Kölner Humor)!

Muschelperle
Beiträge: 13
Registriert: Sonntag 9. September 2018, 21:01

Re: Nasenpads werden grün

Beitragvon Muschelperle » Sonntag 5. September 2021, 22:21

Was kostet das austauschen der Stege? :)

wörterseh
Beiträge: 7235
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Nasenpads werden grün

Beitragvon wörterseh » Montag 6. September 2021, 05:28

Also ich würde lediglich die Pads austauschen, kostet nicht viel. Der Steg kann bestimmt am Rahmen der Brille verbleiben!








:wink:
Quallen leben seit 550 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 2118
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Nasenpads werden grün

Beitragvon nixblicker » Montag 6. September 2021, 09:48

bei den meisten Optikern solltest du zwischen 0,- und 5,- Euro dafür zahlen.
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 2632
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Nasenpads werden grün

Beitragvon GodEmperor » Montag 6. September 2021, 20:30

wörterseh hat geschrieben:Also ich würde lediglich die Pads austauschen, kostet nicht viel. Der Steg kann bestimmt am Rahmen der Brille verbleiben!
:mrgreen:
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.
Nur ein einziger Parameter ist nötig, um Gottkomplexe, mangelnde Selbstreflektion und Allmachtsfantasien zu erkennen.


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste