Bettruhestudie zur Weitsichtigkeit

Hier werden Berichte aus dem TV, Radio und Zeitungen vorgestellt. Berichte über die Augenoptik soll und muß es geben. Aber sind die Berichte wirklich gut recherchiert? Sind die Berichte einseitig? Fundierte Information oder einfache Effekthascherei? Diskutieren sie mit!
Linserich
Beiträge: 1677
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 18:46
Wohnort: Neckar-Alb

Bettruhestudie zur Weitsichtigkeit

Beitragvon Linserich » Samstag 28. November 2020, 17:50

Nachdem man den Eindruck gewinnt daß fast nur nach den Ursachen der Kurzsichtigkeit geforscht wird, ist auch die Weitsichtigkeit ein Gegenstand der Forschung bei den Astronauten.

https://www.astronews.com/news/artikel/ ... -029.shtml

Maria
Beiträge: 1577
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Bettruhestudie zur Weitsichtigkeit

Beitragvon Maria » Montag 30. November 2020, 19:31

Klingt ja spannend. Das Weitsichtigkeit durch die Schwerelosigkeit entstehen soll, kann ich mir allerdings gar nicht vorstellen.
LG
Maria


Zurück zu „Medien auf dem Prüfstand“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste