Die Suche ergab 6 Treffer

von Brillen-Maus
Freitag 3. Dezember 2021, 14:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brille nach Neuverglasung enger?
Antworten: 12
Zugriffe: 1095

Re: Brille nach Neuverglasung enger?

Wenn sich die Stärken wie du meinst verschlechtert haben, könnte es auch sein das sich dadurch etwas verändert hat. Wenn sie zum Beispiel dicker sind als vorher.
Wäre mal interessant wie die stärken vorher waren und jetzt sind.
von Brillen-Maus
Sonntag 28. November 2021, 11:24
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Zeiss Smart Life Individual
Antworten: 3
Zugriffe: 541

Re: Zeiss Smart Life Individual

Smart life Individual ist die neue Bezeichnung der Gläser,, das passt also.
von Brillen-Maus
Donnerstag 18. November 2021, 16:41
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Zylinder -7 Brillenglas Empfehlung
Antworten: 3
Zugriffe: 509

Re: Zylinder -7 Brillenglas Empfehlung

Mit den extremen stärken des rechten Auges würden das Brillenglas dort extrem schwer und dick werden. Das Linke Auge hat ja doch deutlich humanere Werte im Vergleich. Wenn es wirklich eine gabz einfache Brille mit möglichst geringen Kostenaufwand werden würde, hast du eine Seite viel dicker und schw...
von Brillen-Maus
Samstag 6. November 2021, 16:20
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Prismenbrille - einige Fragen
Antworten: 6
Zugriffe: 1021

Re: Prismenbrille - einige Fragen

Würdet ihr empfehlen bei solchen Werten eine Prismenbrille zu tragen? Wird man von den Prismen „abhängig“ wenn man ein Mal beginnt sie zu korrigieren? Wenn ich das richtig verstanden habe, korrigieren Prismen eine Fehlstellung der Augen - wird diese durch die Korrektur sichtbar? Müsste ich die Pris...
von Brillen-Maus
Donnerstag 4. November 2021, 19:11
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Hornhautverkrümmung
Antworten: 9
Zugriffe: 1277

Re: Hornhautverkrümmung

Das Zusammenspiel von beiden ist wichtig. Sobald man einen Wert der Korrektur weglassen würde, wäre das Ergebnisse schlechter. Den meisten Laien ist oftmals nur der erste Wert als "Dioptrien" ein Begriff. Der zweite Wert cyl. -> zylinder/cylinder oder Hornhautverkrümmung verwirrt erstmal m...
von Brillen-Maus
Donnerstag 4. November 2021, 13:54
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Altersweitsichtigkeit und seltsames Sehen im Fernbereich
Antworten: 16
Zugriffe: 1906

Re: Altersweitsichtigkeit und seltsames Sehen im Fernbereich

"Zu 2. Ach guck an, echt? Fernkorrektur trotz Sehtestergebnis von 120 Prozent (linkes Auge) und 110 Prozent (rechtes Auge) beim Optiker und auch je über 100 Prozent beim Augenarzt? Kann das sein, dass da noch mehr geht oder ich früher einfach noch besser sehen konnte, die 100 Prozent darum jetz...

Zur erweiterten Suche