Die Suche ergab 275 Treffer

von Qwerty
Freitag 21. September 2018, 20:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Form (Dicke) von Brillengläsern berechnen
Antworten: 17
Zugriffe: 293

Re: Form (Dicke) von Brillengläsern berechnen

Bei Gleitsichtgläsern spielt man sich hier mit dem DRO (Dickenreduktionsprisma). Aber du hast vollkommen Recht komplexe Sache sowas.
von Qwerty
Freitag 21. September 2018, 17:33
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Form (Dicke) von Brillengläsern berechnen
Antworten: 17
Zugriffe: 293

Re: Form (Dicke) von Brillengläsern berechnen

Roland A. Frank hat geschrieben:

Dickenangleich heißt, die Dicken der Gläser werden angeglichen (= nicht gleich),
auch das sollte jedem klar sein...


Kurz und knackig auf den Punkt gebracht.
von Qwerty
Freitag 21. September 2018, 16:15
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Myopenringe im Brillenglas
Antworten: 24
Zugriffe: 515

Re: Myopenringe im Brillenglas

1.67 und Prisma BA auch noch. Dann ist es nachvollziehbar. Ansonsten hätte ich gesagt, erscheint bisschen viel.

Korrektur: ist ja die Brille von Hr. Ponstein :lol:
von Qwerty
Donnerstag 20. September 2018, 20:16
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille
Antworten: 7
Zugriffe: 375

Re: Gleitsichtbrille

Letzterer sollte im Idealfall ca. 8 Grad betragen bei normal durchschnittlicher Körpergröße. Du meinst jetzt beim standardisierten Einheitsmenschen? :wink: Genauer gesagt ginge es ja jetzt um den Inklinationswinkel. Der Vorneigungswinkel spielt ja eigentlich eine untergeordnete Rolle in dem Zusamme...
von Qwerty
Donnerstag 20. September 2018, 19:29
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtbrille
Antworten: 7
Zugriffe: 375

Re: Gleitsichtbrille

Einschleifhöhe und Vorneigungswinkel prüfen lassen.
Letzterer sollte im Idealfall ca. 8 Grad betragen bei normal durchschnittlicher Körpergröße.
von Qwerty
Donnerstag 20. September 2018, 19:22
Forum: Fragen zur Brille
Thema: große Probleme Gleitsicht-Brille - die ganze Geschichte...
Antworten: 15
Zugriffe: 770

Re: große Probleme Gleitsicht-Brille - die ganze Geschichte...

U.v.m Lg Ich bin kein Optiker, deswegen kann ich schlecht sagen, was "u.v.m." noch hätte sein können. Würde mich interessieren, was der Kollege vergessen hat.[/quote] Jetzt sind wir genau bei dem Thema. Du weißt ja gar nicht was es alles zu messen gäbe... Monokularer Feinabgleich, Zylinde...
von Qwerty
Donnerstag 20. September 2018, 07:34
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille und Gläser - Eingewöhnung, Unschärfe ...!? :'-(
Antworten: 4
Zugriffe: 193

Re: Neue Brille und Gläser - Eingewöhnung, Unschärfe ...!? :'-(

Prüfe mal ob du das nur mit beiden Augen hast oder auch mit einem.
Teile das dem Optiker/Arzt auch mit und lasse den Optiker auch mal das Zusammenspiel beider Augen screenen/messen und die Hornhaut auf Unregelmäßigkeiten untersuchen.

Lg
von Qwerty
Mittwoch 19. September 2018, 20:14
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Neue Brille und Gläser - Eingewöhnung, Unschärfe ...!? :'-(
Antworten: 4
Zugriffe: 193

Re: Neue Brille und Gläser - Eingewöhnung, Unschärfe ...!? :'-(

Also deine alte Brille war schon wesentlich anders als die neueren. Man beachte die Achse R. Empfehlung: 1)Neue Sehstärkenbestimmung sag dem Augenoptiker das mit dem Unterschied Cyl-Achse R. Ein versierter Augenoptiker greift jetzt m.E.n auf eine andere Messmethodik zurück (Zylindernebelmethode). 2)...
von Qwerty
Mittwoch 19. September 2018, 17:20
Forum: Fragen zur Brille
Thema: große Probleme Gleitsicht-Brille - die ganze Geschichte...
Antworten: 15
Zugriffe: 770

Re: große Probleme Gleitsicht-Brille - die ganze Geschichte...

Was soll denn der Hersteller deiner Meinung nach machen? Er führt die Bestellung des AO aus. Herstellerbedingte Fehler gibt es, diese sind aber auf ein Minimum begrenzt. Die Sehstärkenvestimmung und die optimale Anpassung einer solchen Sehhilfe sind entscheidend. Hat man das Stellungsspiel beider Au...
von Qwerty
Dienstag 18. September 2018, 21:25
Forum: Fragen zur Brille
Thema: große Probleme Gleitsicht-Brille - die ganze Geschichte...
Antworten: 15
Zugriffe: 770

Re: große Probleme Gleitsicht-Brille - die ganze Geschichte...

Wiedermal zählt die Devise, auch wenn es die meisten noch immer nicht ganz verstanden haben... Die Anpassung gewuchtet mehr als das Produkt.

Lg und viel Erfolg weiterhin
von Qwerty
Dienstag 18. September 2018, 21:23
Forum: Sonstiges
Thema: Visionix „Eyerefract“
Antworten: 0
Zugriffe: 106

Visionix „Eyerefract“

Guten Abend,
Hat jemand Erfahrung mit dem Visionix „Eyerefract“?
Über positive und oder auch negative Erfahrungsberichte würde ich mich freuen.
Was spricht dafür?
Was dagegen?

Lg
von Qwerty
Dienstag 18. September 2018, 16:05
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?
Antworten: 14
Zugriffe: 324

Re: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?

Deswegen ist er der falsche Kollege. Andernfalls kannst du ihm anbieten dass er dir die Brille nur verkauft und du dich selbst irgendwo berätst dann kannst du den Preis auch 30% mal drücken. Die Frage nur.. wer berät dich umsonst? Lg Da hast du vollkommen Recht! Ich könnte die gleiche Marken Fassun...
von Qwerty
Dienstag 18. September 2018, 12:26
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?
Antworten: 14
Zugriffe: 324

Re: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?

Deswegen ist er der falsche Kollege. Andernfalls kannst du ihm anbieten dass er dir die Brille nur verkauft und du dich selbst irgendwo berätst dann kannst du den Preis auch 30% mal drücken. Die Frage nur.. wer berät dich umsonst?


Lg
von Qwerty
Dienstag 18. September 2018, 07:18
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?
Antworten: 14
Zugriffe: 324

Re: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?

wenn der Optiker nicht in der Lage ist, den Unterschied zwischen den von Ihm selber angebotenen Gläsern in einer für den Kunden verständlichen und nachvollziehbaren Art und Weise zu erklären sind bei diesem Optiker alle Gläser zu teuer .... Kaufe bei dem Augenoptiker, der dir diese Unterschiede ver...

Zur erweiterten Suche