Die Suche ergab 96 Treffer

von optiIRL
Freitag 5. Mai 2017, 13:04
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1298

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

Smutje hat geschrieben:
optiIRL hat geschrieben:.... Das Gesicht verädert sich ab einem gewissen Alter in der Regel nicht mehr, ....

sag das mal meiner Frau !! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Das sind doch nur die Weichteile, totaaal uninteressant, frag Temperance Brennan alias Bones. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
von optiIRL
Donnerstag 4. Mai 2017, 13:40
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Hilfe bei Hemianopsie durch Prismenbrille?
Antworten: 4
Zugriffe: 281

Re: Hilfe bei Hemianopsie durch Prismenbrille?

Es gibt auch eine spezielle Hemianopsiebrille bei der, durch vor der Brille montierte kleine Spiegel, das fehlende Gesichtsfeld, zumindest teilweise, in das intakte Gesichtsfeld mit eingespiegelt werden kann. http://www.obrira.de/Spiegelbrillen.htm Das wäre eine mögliche Lösung wenn sich die Hemiano...
von optiIRL
Donnerstag 4. Mai 2017, 13:32
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1298

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

So ist es, verstanden habe ich es immer noch nicht mit der Pupillendistanz. Das sich die Einschleifhöhe sprich vertikale Zentrierung von Fassung zu Fassung ändert ist ja nachvollziehbar aber die Pupillendistanz links und rechts muss doch eigentlich immer gleich sein, da sich mein Gesicht ja nicht v...
von optiIRL
Freitag 21. April 2017, 12:47
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille
Antworten: 34
Zugriffe: 1298

Re: Frage zu Pupillendistanz & Refraktion bei Gleitsichtbrille

Hallo Humphreys, bei einer inkorrekten Zentrierung sind Probleme am Stärksten im Übergangsbereich zwischen Ferne und Nähe warnehmbar, im Leseteil schon etwas weniger und im Fernteil am wenigsten. Allerdings ist es auch möglich, wie Du schon richtig vermutest, dass in einer nicht ganz korrekten Ermit...
von optiIRL
Dienstag 18. April 2017, 14:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Brille mit 40
Antworten: 12
Zugriffe: 828

Re: Erste Brille mit 40

Hallo Jastra, wenn diese Werte stimmen ist es kein Wunder, dass Du Probleme mit der Gewöhnung hast. Der cylinder Wert ist mit 2,25 Dioptrien für eine erste Brille nicht ganz ohne. Durch die Korrektur dieses Sehfehlers mit einer Brille ensteht eine Verzerrung an die man sich erst gewöhnen muß. Notfal...
von optiIRL
Montag 3. April 2017, 13:15
Forum: Frage zur Kontaktlinse
Thema: Acuvue Vita kaum verträglich
Antworten: 43
Zugriffe: 2759

Re: Acuvue Vita kaum verträglich

Wenn es mit dem einen Linsentyp nicht klappt, einfach mal einen Anderen probieren. Hast Du es schon mal mit Bausch und Lomb Ultra probiert? Natürlich auch hier vom Fachmann kontrolliert, aber das ist nach Lage Deiner vorherigen Posts zu erwarten.
von optiIRL
Montag 6. März 2017, 14:39
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Astigmatismus
Antworten: 5
Zugriffe: 534

Re: Astigmatismus

Lieber Andreas, leider sind die Informationen noch zu spärlich um genaue Aussagen zu treffen. Wie sind die Dioptrienwerte der alten und der neuen Brille, wie groß ist die er Zeitabstand zwischen beiden, wie ist Dein Alter? Nur um mal die wichtigsten Angaben zu nennen. Grundsätzlich lässt sich sagen:...
von optiIRL
Donnerstag 5. Januar 2017, 18:28
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Werden Brillen mit Sportbügeln noch von Jugendlichen/Erwachsenen getragen/angefragt?
Antworten: 19
Zugriffe: 1484

Re: Werden Brillen mit Sportbügeln noch von Jugendlichen/Erwachsenen getragen/angefragt?

Ganz abgesehen davon, dass bei mancher Sportart z.B.: Fußball, Handball und ähnlichen, eine spezielle Sportschutzbrille (schützt nicht vor Sport, sondern vor Verletzungen :wink:) dringend angeraten ist. So ein Modell sieht zwar nicht besonders cool aus, aber andererseits wenn man im Eifer des Gefech...
von optiIRL
Dienstag 3. Januar 2017, 15:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Erste Brille und etwas überfordert.
Antworten: 43
Zugriffe: 2546

Re: Erste Brille und etwas überfordert.

Lieber Ghost, es ist schon manches dazu geschrieben worden. Ich versuche jetzt mal ein ganz sachlichen Ratschlag: Zu dem Punkt dass Du 33Jahre lang wunderbar gesehen hast: erstens hattest Du diese Werte nicht notwendigerweise schon vor 33 Jahren. Sie können sich ganz allmählich entwickelt haben und ...
von optiIRL
Samstag 17. September 2016, 08:55
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Kratzer in Plastikglas
Antworten: 16
Zugriffe: 1752

Re: Kratzer in Plastikglas

Hallo erst mal, aber leider kann ich keine bessere Auskunft erteilen als: keine Chance! Wenn der Kratzer nicht mitten im Blickfeld liegt kann man vielleicht damit leben. Alle theoretisch denkbaren Möglichkeiten die Oberfläche zu polieren haben folgende Nachteile: 1) Die Beschichtungsschichten (also ...
von optiIRL
Dienstag 12. Juli 2016, 13:20
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gleitsichtgläser - nutzbarer Bereich
Antworten: 25
Zugriffe: 1725

Re: Gleitsichtgläser - nutzbarer Bereich

Hallo IndianSummer, Wenn sich die Rechnung zur Ermittlung der vorher genutzten Gläser nicht finden lässt und die alte Brille noch vorhanden ist: einfach mal die alte Brille zum Optiker mitnehmen. Oft lässt sich anhand der vorgeschriebenen so genannten Mikrogravuren in der Glasoberfläche der Glastyp ...
von optiIRL
Donnerstag 7. Juli 2016, 12:51
Forum: Fassungen
Thema: Ich suche mal wieder die Rodenstock Halbbrille 4453 A minima
Antworten: 3
Zugriffe: 698

Re: Ich suche mal wieder die Rodenstock Halbbrille 4453 A mi

Wir haben nur die 4454, indentisch, bis auf die Bügel: normale Metallbügel mit Standardscharnier.
von optiIRL
Dienstag 7. Juni 2016, 13:52
Forum: Medien auf dem Prüfstand
Thema: Ausgerechnet.......
Antworten: 37
Zugriffe: 4939

Re: Ausgerechnet.......

Die Aussage ist gewagt:"Das Gestell ähh ist stabil" Ich lach mir nen Ast. Die einzig wahre Aussage ist die: für den Preis ... Eben für den Preis kann man nicht mehr erwarten., aber mal kurz die Brille aufgesetzt und durchgeblickt, da müssten die Gläser schon unterirdischst sein um bei dies...
von optiIRL
Freitag 1. April 2016, 16:51
Forum: Sonstiges
Thema: Manches erübrigt sich von selbst
Antworten: 5
Zugriffe: 949

Re: Manches erübrigt sich von selbst

Auch Zeigeruhren gibt es in 24 Stunden Version. Guckst Du:http://www.uhrzeit.org/uhren/Slow/Slow-jo/Herrenuhr-Slow-Jo-17-Dark-Brown-Vintage-Leather-slowJo-17.php?gclid=CjwKEAjwuPi3BRClk8TyyMLloxgSJAAC0XsjgkymN4leb7xqc5OIZJNcaiPAqh-AKX63VX_KU6PvihoCkcTw_wcB&shop=uhren

Zur erweiterten Suche