Die Suche ergab 1672 Treffer

von Eberhard Luckas
Mittwoch 17. Oktober 2018, 11:21
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille
Antworten: 12
Zugriffe: 508

Re: Überkorrektur und verzerrte Sicht mit neuer Brille

Moin,
alle Werte sind sehr nahe beieinander. Die Achsenänderungen sind auch gering, wenn mann die niedrigen Zylinderwerte sieht.
Deswegen:
Auf Grund der Diabetis mindestens 3 Messungen machen lassen an einem Tag, morgens, mittags, abends.
von Eberhard Luckas
Dienstag 16. Oktober 2018, 15:26
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Schielen
Antworten: 8
Zugriffe: 297

Re: Schielen

Messbrille hat geschrieben:richtig - oder anders ausgedrückt

A-Syndrom = Innenschielwinkel, der bei Blickhebung zu- und bei Blicksenkung abnimmt (umgekehrt bei Außenschielen)
V-Syndrom = Innenschielwinkel, der bei Blickhebung ab- und bei Blicksenkung zunimmt (umgekehrt bei Außenschielen)


Danke. :)
von Eberhard Luckas
Dienstag 16. Oktober 2018, 12:57
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Änderung der Sehstärke nach 9 Monaten
Antworten: 17
Zugriffe: 1085

Re: Änderung der Sehstärke nach 9 Monaten

Moin,
jeder, der Gleitsichtträger ist, muss beim Lesen einer Tageszeitung den Kopf immer wieder in der Stellung verändern. Es ist eben kein Einstärkenglas, mit dem man in jeder Richtung Nahsehen kann.
von Eberhard Luckas
Montag 15. Oktober 2018, 19:20
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Bewertung unterschiedlicher Werte bei zwei Sehtests
Antworten: 8
Zugriffe: 368

Re: Bewertung unterschiedlicher Werte bei zwei Sehtests

Moin Florian,
#die Werte sind dicht beieinander, auch wenn es anders aussieht. Lasse Dir die unterschiedlichen Werte in 2 Messbrillen bringen und Du kannst dann vergleichen, was Dir besser gefällt.
von Eberhard Luckas
Montag 15. Oktober 2018, 11:13
Forum: Allgemeines (öffentlich)
Thema: Schielen
Antworten: 8
Zugriffe: 297

Re: Schielen

Moin,

A-Schielen: Blick nach oben keine Abweichung, Blick nach unten starke Schielstellung
V-Schielen : umgekehrt
von Eberhard Luckas
Samstag 29. September 2018, 17:58
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Gestell Lindberg Titan nach 2,5 Jahren gebrochen
Antworten: 12
Zugriffe: 620

Re: Gestell Lindberg Titan nach 2,5 Jahren gebrochen

Moin Michael, generell gibt es eine allgemeine Garantie von 2 Jahren. Wie Lindbergh sich jetzt verhält, muss Dein Optiker nachfragen, der die Brille auch geliefert hat. Farben bei Metall-Kinderbrillen sind extremen Belastungen ausgesetzt. Ich kenne das auch von meinen 5 Kindern. Als sie noch nicht e...
von Eberhard Luckas
Montag 24. September 2018, 11:42
Forum: Forumsregeln
Thema: Tipps zur Frageneinstellung
Antworten: 23
Zugriffe: 5672

Re: Tipps zur Frageneinstellung

Moin,
wenn man weiß, dass etwa 20% der Westeuropäer winkelfehlsichtig sind, ist es ganz klar, warum diese Problematik mit Schreiben so auffällig ist.
von Eberhard Luckas
Montag 24. September 2018, 11:40
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Brille: kann/muss Optiker total schief eingebaute Gläser erkennen ... ?
Antworten: 26
Zugriffe: 1137

Re: Brille: kann/muss Optiker total schief eingebaute Gläser erkennen ... ?

danke für die Antworten. Meine Frage zielt auf folgenden Zusammenhang ab: Die Optiker haben doch Messgeräte mit denen sie Brillen nachmessen können, z.B. um den Mittelpunkt zu markieren; das habe ich oft machen lassen weil ich vermutet hatte das die Gläser nicht im Mittelpunkt zu den Pumpillen steh...
von Eberhard Luckas
Donnerstag 20. September 2018, 16:06
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Myopenringe im Brillenglas
Antworten: 26
Zugriffe: 965

Re: Myopenringe im Brillenglas

starry_night hat geschrieben:Aufgrund Deiner Glasstaerken glaube ich nicht, dass Du wirklich Myopieringe siehst. Ein Bild waere also hilfreich, um die Frage zu verstehen.


Er sieht sie nicht selber, sondern sein Gegenüber sieht sie.
von Eberhard Luckas
Donnerstag 20. September 2018, 15:38
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Myopenringe im Brillenglas
Antworten: 26
Zugriffe: 965

Re: Myopenringe im Brillenglas

Moin,
je größer die Fassung, umso mehr sieht man diese Myopenringe.
von Eberhard Luckas
Donnerstag 20. September 2018, 14:10
Forum: Fassungen
Thema: Tart Arnel, original
Antworten: 5
Zugriffe: 250

Re: Tart Arnel, original

Moin,
die Ziernieten deuten schon auf die 60ger bis 70iger Jahre hin. Oder eine neue Fassung auf alt getrimmt.
von Eberhard Luckas
Dienstag 18. September 2018, 13:24
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?
Antworten: 14
Zugriffe: 511

Re: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?

Moin,

hier im Forum Preise zu verlangen, ist ein Unding. Das mache bitte vor Ort, notfalls bei einem anderen Optiker.
von Eberhard Luckas
Dienstag 18. September 2018, 09:50
Forum: Fragen zur Brille
Thema: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?
Antworten: 14
Zugriffe: 511

Re: Rodenstock Cosmolit vs. Perfalit?

wenn der Optiker nicht in der Lage ist, den Unterschied zwischen den von Ihm selber angebotenen Gläsern in einer für den Kunden verständlichen und nachvollziehbaren Art und Weise zu erklären sind bei diesem Optiker alle Gläser zu teuer .... Kaufe bei dem Augenoptiker, der dir diese Unterschiede ver...

Zur erweiterten Suche