Neue Arbeitsplatzbrille....

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
John58
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 9. Februar 2021, 16:21

Neue Arbeitsplatzbrille....

Beitragvon John58 » Dienstag 30. November 2021, 19:51

guten Abend,
Eine neue Arbeitsplatz,oder auch Officebrille genannt soll her,so,war heute auch schon mal zum Optiker...
was ich zwar nicht wirklich verstehe..da ich ja sonst immer eine Gleitsichtbrille trage mit Prismengläser
müsste ich auch Prismengläser zur Officebrille haben meinte der Optiker,wie...Prismengläser für die Arbeitsplatzbrille !? :shock:
Was meint ihr dazu?

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 4173
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Neue Arbeitsplatzbrille....

Beitragvon Lutz » Dienstag 30. November 2021, 20:30

Bevor nicht klar ist, was der Optiker meint und was Du meinst, habe ich dazu keine Meinung.

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 4173
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Neue Arbeitsplatzbrille....

Beitragvon Lutz » Dienstag 30. November 2021, 22:21

Nicht daß es wieder heißt, ich solle mich weniger kryptisch ausdrücken:

Variante 1:

Eine neue Arbeitsplatzbrille (oder auch Officebrille genannt) soll her.
So.
Ich war heute auch schon mal zum Optiker...
Ich verstehe folgendes nicht: Da ich ja sonst immer eine Gleitsichtbrille trage mit Prismengläsern,
müsste ich auch Prismengläser zur Officebrille haben. Da meinte der Optiker: "Wie... - Prismengläser für die Arbeitsplatzbrille !? :shock:"
Was meint ihr dazu?


Oder Variante 2:

Eine neue Arbeitsplatzbrille (oder auch Officebrille genannt) soll her.
So.
Ich war heute auch schon mal zum Optiker...
Ich verstehe folgendes nicht: Da ich ja sonst immer eine Gleitsichtbrille trage mit Prismengläsern,
müsste ich auch Prismengläser zur Officebrille haben, meinte der Optiker. Ich frage mich jetzt: Prismengläser für die Arbeitsplatzbrille !? :shock:
Was meint ihr dazu?


Was ich dazu meine:

Vermutlich sollte auch die Office-Brille Prismengläser haben, es sei denn, der Optiker hat bei seiner Messung festgestellt, daß Du keine benötigst. Wenn er das nicht festgestellt hat, dann würde ich bei Variante 1 den Optiker wechseln, bei Variante 2 nicht.

Benutzeravatar
Snipera
Beiträge: 2685
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 09:18
Wohnort: Niederösterreich / Weinviertel / Mistelbach
Kontaktdaten:

Re: Neue Arbeitsplatzbrille....

Beitragvon Snipera » Mittwoch 1. Dezember 2021, 09:37

@Lutz

1, 2 oder 3
welches soll dein Herzblatt sien
:mrgreen:

Traumtänzerin
Beiträge: 3915
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neue Arbeitsplatzbrille....

Beitragvon Traumtänzerin » Mittwoch 1. Dezember 2021, 17:00

Immer wieder schön, auf Leute zu treffen, die mit Sprache umzugehen wissen. Lutz hat hier anschaulich gezeigt, welchen Unterschied ein bisschen Zeichensetzung (ggf. verbunden mit einer etwas präziseren Formulierung) machen kann!
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast