Sonnebrillen Modell gesucht

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
JustheBus
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 9. August 2020, 16:58

Sonnebrillen Modell gesucht

Beitragvon JustheBus » Sonntag 9. August 2020, 18:01

Liebe Forumsmitglieder,
ich habe vor einiger Zeit eine Sonennbrille geschnkt bekommen. Sie wurde auf einem Flohmarkt gekauft. Ich werde ständig darauf angesprochen um was es sich für eine Sonnenbrille handelt. Von all den Sonnenbrillen die ich besessen habe, ist sie auch mein absoluter Favorit. Ich würde gerne ein paar nachkaufen falls diese verloren geht oder kaputt geht, nur leider kann ich nicht herausfinden wer diese Hergestellt hat. Sie hat keinerlei Logo oder Nummer. Ich habe schon einige Stellen danach abgesucht und wende mich nun an euch. Kann mir jemand helfen?

Bild


https://imgur.com/a/mmjdpUh

brille21
Beiträge: 12
Registriert: Samstag 17. Oktober 2020, 21:04
Wohnort: Berlin

Re: Sonnebrillen Modell gesucht

Beitragvon brille21 » Sonntag 18. Oktober 2020, 11:55

Am besten fragst du einfach in einem Brillen-Geschäft nach. Die kennen sich mit den verschiedenen Modellen meist besser aus und können dir sicher weiterhelfen.
Guter Wille braucht keine Brille.

optiIRL
Beiträge: 390
Registriert: Donnerstag 7. Februar 2013, 15:05
Wohnort: Nürnberg

Re: Sonnebrillen Modell gesucht

Beitragvon optiIRL » Montag 19. Oktober 2020, 12:35

Dies ist ein sehr altes Modell (Flohmarkt eben). Wenn im Bügel noch etwas zu lesen ist kann man fragen ob noch jemand genau dieses Teil noch irgendwo liegen hat, ansonsten: Keine Chance. Es sei denn jemand hier hat genau dieses Modell noch irgendwo liegen und erkennt es anhand des Bildes.

JustheBus
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 9. August 2020, 16:58

Re: Sonnebrillen Modell gesucht

Beitragvon JustheBus » Montag 19. Oktober 2020, 15:09

Vielen Dank für die Antworten. Im Bügel ist nichts zu finden und in den siversen Brillengeschäften konnte mir keiner was dazu sagen.
Viele Grüße

Benutzeravatar
Smutje
Beiträge: 4570
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 17:04
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Sonnebrillen Modell gesucht

Beitragvon Smutje » Montag 19. Oktober 2020, 15:14

Könnte eine Metzler aus den 80ern sein. Ich meine, so eine Fassung sogar noch in meiner Sammlung zu haben. Werde mal nachschauen, kann aber dauern.
- Augenoptik 50er-/60er-/70er-/80er-/90er Jahre
- Shuron (orig. USA)
- Comcept - Opti
- (München, 2012/2013/2014/2015/2016/2017/2018/2019/2020)
- Kicktipp-Meister 2011/2012
- Kicktipp-Meister 2013/2014
- Kicktipp-Meister 2017/2018

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1762
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Sonnebrillen Modell gesucht

Beitragvon Karoshi » Montag 19. Oktober 2020, 15:23

Schaut aber eher wie ein normales Korrektionsmodell mit dunkler Verglasung aus, als wie eine absichtlich so designte Sonnenbrille.
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste