Logo Eye-Drive Pro Glas

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
ElLocko
Beiträge: 35
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 16:00

Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon ElLocko » Sonntag 17. November 2019, 15:02

Hallo,


meine Freundin hat sich dies Jahr auch die Eye-Drive Pro Gläser in ihrem Gestell einfassen lassen. Da sie ein Echtheitszertifikat mitbekommen hat (ich letztes Jahr nicht) und sich die Logos von r+h sich bei unseren Gläsern unterscheiden, wollt ich mal von Optikern die mit diesen Gläsern häufig zu tun haben, wissen, ob r+h ein Logowechsel in ihren Gläsern, speziell dem Eye-Drive Pro, vorgenommen hat?


Danke

Augenoptikermeister
Beiträge: 420
Registriert: Montag 27. August 2007, 17:43

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon Augenoptikermeister » Sonntag 17. November 2019, 19:21

ElLocko hat geschrieben:Hallo,


meine Freundin hat sich dies Jahr auch die Eye-Drive Pro Gläser in ihrem Gestell einfassen lassen. Da sie ein Echtheitszertifikat mitbekommen hat (ich letztes Jahr nicht) und sich die Logos von r+h sich bei unseren Gläsern unterscheiden, wollt ich mal von Optikern die mit diesen Gläsern häufig zu tun haben, wissen, ob r+h ein Logowechsel in ihren Gläsern, speziell dem Eye-Drive Pro, vorgenommen hat?


Danke


ist das wichtig für sie ?? was steht auf der Rechnung ??

ElLocko
Beiträge: 35
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 16:00

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon ElLocko » Sonntag 17. November 2019, 19:25

Bei beiden das es Eye-Drive Pro Gläser sein sollen... Von daher - ja - sonst würde ich ja nicht fragen, oder?

deephorst
Beiträge: 605
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 23:17

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon deephorst » Sonntag 17. November 2019, 20:52

wie meinst Du das mit dem evtl. Logowechsel denn, oder was unterscheidet sich denn da ??
wir australier sind die coolsten (ricola)

ElLocko
Beiträge: 35
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 16:00

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon ElLocko » Sonntag 17. November 2019, 21:15

also bei meiner freundin in dem glas sehe ich ein in großbuchstaben „RH“ wärenddessen bei meinem glas in kleinen buchstaben „rh“ in diesen zwei ringen zu sehen ist. - sprich bei meinem im rechten glaß ganz oben rechts über dem bügel, so wie das offizielle r+h logo eben ist und bei meiner freundin in großbuchstaben im rechten glaß auf der rechten seite knapp unter dem bügel.

deephorst
Beiträge: 605
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 23:17

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon deephorst » Sonntag 17. November 2019, 23:25

mal interessehalber, habt Ihr die beide aus dem gleichen Laden oder nicht ?
wir australier sind die coolsten (ricola)

ElLocko
Beiträge: 35
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 16:00

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon ElLocko » Sonntag 17. November 2019, 23:41

nein - eben nich....


gibts auch noch ne antwort auf meine frage - oder nur gegenfragen die ich beantworten soll? :lol:

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 2022
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon GodEmperor » Montag 18. November 2019, 00:08

He, WIR stellen hier die Fragen!
:mrgreen:
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

deephorst
Beiträge: 605
Registriert: Donnerstag 16. Mai 2013, 23:17

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon deephorst » Montag 18. November 2019, 00:16

GodEmperor hat geschrieben:He, WIR stellen hier die Fragen! :mrgreen:


Ich mach nicht mit RH, von daher wegen Markenzeichen keine Ahnung.
Aber könnte ja sein, dass auch R+H ihre Produkte zB an Filialisten verkaufen.
Und die dort dann als die Gläser von Dings angeboten werden. Aber anders gelabelt.
Das war der Hintergrund.
Zuletzt geändert von deephorst am Montag 18. November 2019, 08:59, insgesamt 2-mal geändert.
wir australier sind die coolsten (ricola)

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 3238
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon Lutz » Montag 18. November 2019, 01:24

R+H ist auch nicht (mehr) unser Hauptlieferant, aber ich meine, daß man vor ein paar Monaten(?) das "Firmendesign" überarbeitet hat - insofern wäre es durchaus möglich, daß auch die Gravur der Gläser geändert wurde.

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 1379
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon Roland A. Frank » Montag 18. November 2019, 10:12

...und nur so am Rande:

Warum fragt man nicht den liefernden Opticus ? Traut man ihm nicht ? Warum ?
Augenoptikermeister - Heilpraktiker - ö.b.u.v. Sachverständiger - miosan-Trainer

ElLocko
Beiträge: 35
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 16:00

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon ElLocko » Montag 18. November 2019, 10:51

also mein optiker vor einen jahr, hatte hier in berlin 3 filialen. die wo ich war hatte nun mitte des jahres dicht gemacht und es ist schon ein arges stücke bis zur nächsten filiale. der optiker meiner freundin ist hier um de ecke, daher hab ich mir da auch meine sonnenbrille letzte woche verglasen lassen - dazu habe ich auch nochmal nen paar fragen, werde aber zwecks übersicht ein neues thema dazu starten. dieser optiker hat auch drei filialen in berlin zzgl. zwei kids-shops. also von einer großen kette wie fielmann, apollo oder bode, oder sonstwer kann da nicht groß die rede sein. weder beim aktuellen noch beim damaligen optiker.

vertrauen - nun ja, falls sie sich noch an meinen ersten beitrag erinnern können vor rund einem jahr, werden sie feststellen, das ich ein wenig das vertrauen in diesem optiker verloren habe, wobei das gefühl noch verstärkt wurde, nachdem die filiale hier um die ecke bei mir geschlossen wurde... im übrigen habe ich dem optiker eine email geschrieben und bin gespannt ob ich überhaupt eine antwort erhalte...

das mit dem überarbeiten firmendesign war ja auch mein erster gedanke, weshalb ich das von einem optiker hier bestätigt haben wollte, der diese gläser die letzten zwei jahre öfters verbaut hat und es ihm sicherlich aufgefallen sein sollte...

mich stört auch ein wenig, das ich damals keine karte @ echtheitszertifikat von r+h zu den gläsern übergeben bekommen habe. haben die das vielleicht auch erst seit neusten eingeführt?

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8669
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon vidi » Montag 18. November 2019, 19:19

Hast du deine Brille mal dem Optiker deiner Freundin gezeigt? Was sagt der dazu?
Gruß
Vidi

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." (Francis Picaba)

ElLocko
Beiträge: 35
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 16:00

Re: Logo Eye-Drive Pro Glas

Beitragvon ElLocko » Mittwoch 27. November 2019, 12:46

habe über meinen alten optiker eine antwort von r+h bekommen, das der damalige auftrag eye drive pro waren... konnte auch die kleinen gravuren auf meiner sowie der meiner freundin ihrer brille finden....

dann hat wohl r+h nur nen logowechsel auf den gläsern vorgenommen...
Dateianhänge
B6E3713D-AC25-48E9-AA1C-6DFA3A8ECD19.jpeg
B6E3713D-AC25-48E9-AA1C-6DFA3A8ECD19.jpeg (43.47 KiB) 154 mal betrachtet


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste