Reperatur Brille/Was ist kaputt?

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
roni96
Beiträge: 1
Registriert: Montag 10. Juni 2019, 23:42

Reperatur Brille/Was ist kaputt?

Beitragvon roni96 » Dienstag 11. Juni 2019, 14:29

Hallo Freunde,

vor kurzem ist meine Brille durch Fremdverschulden auf den Boden gefallen und seit dem ist der Bügel locker. Er lässt sich leicht nach links und rechts drehen. Nur der vordere Teil der Scharnier mit der Schraube, der am Brillenrahmen befestigt ist dreht sich nicht mit. Ist jetzt die Schraube locker oder wie :? ?. Abgebrochen ist nichts, nur hab ich das Gefühl dass die Brille dadurch sehr Instabil wirkt.

Vielen Danke schonmal für die Antworten

Benutzeravatar
Onkel Bob
Beiträge: 2284
Registriert: Donnerstag 4. Februar 2010, 16:56
Wohnort: Köln, schönste Stadt Deutschlands...;-)
Kontaktdaten:

Re: Reperatur Brille/Was ist kaputt?

Beitragvon Onkel Bob » Dienstag 11. Juni 2019, 14:52

roni96 hat geschrieben:...ist jetzt die Schraube locker oder wie :? ...


moinsens,

ejoah...das kann schon sein... :wink: ...aber wie um alles in der welt soll das einer 'aus der ferne' beantworten können :?:

daher tipp vom forumsonkel -> ab zum ausführendem opticus und ihm/ihr mal deinen brillo unter die nase halten...verstehste was ich meine :?:

fragt sich
onkel bob
...es ist nicht so wie du denkst...

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 3064
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Reperatur Brille/Was ist kaputt?

Beitragvon Lutz » Dienstag 11. Juni 2019, 15:51

Onkel Bob hat geschrieben:aber wie um alles in der welt soll das einer 'aus der ferne' beantworten können :?:

Vor allem, wenn man - wie ich - überhaupt nicht verstanden hat, was sich bewegt und was nicht... :(

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3914
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Reperatur Brille/Was ist kaputt?

Beitragvon optikgutachter » Dienstag 11. Juni 2019, 16:19

Ein Bild könnte helfen.
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1945
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Reperatur Brille/Was ist kaputt?

Beitragvon nixblicker » Dienstag 11. Juni 2019, 17:14

Klingt für mich nach einem Federscharnier, welches nun etwas mehr spiel hat als vorher... eventuell angerissen. Aber das ist nur geraten.
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

Benutzeravatar
berlyn
Beiträge: 186
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2014, 11:17

Re: Reperatur Brille/Was ist kaputt?

Beitragvon berlyn » Mittwoch 12. Juni 2019, 13:37

optikgutachter hat geschrieben:Ein Bild könnte helfen.

Ich bitte um Entschuldigung für diese Entgleisung des Kollegen.
Das ist weder unser Stil, geschweige denn unserer würdig.
Best in the world

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2696
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Reperatur Brille/Was ist kaputt?

Beitragvon Eberhard Luckas » Mittwoch 12. Juni 2019, 15:09

berlyn hat geschrieben:
optikgutachter hat geschrieben:Ein Bild könnte helfen.

Ich bitte um Entschuldigung für diese Entgleisung des Kollegen.
Das ist weder unser Stil, geschweige denn unserer würdig.


Was soll das denn jetzt??? OG hat doch Recht und ist niemals entgleist! So langsam reicht es mir jetzt mit den Anfeindungen untereinander.
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fritzoptix und 9 Gäste