Meine erste Brille und nun hab ich ständig Kopfschmerzen und die Augen schmerzen.

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Wally
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 24. April 2019, 13:09

Meine erste Brille und nun hab ich ständig Kopfschmerzen und die Augen schmerzen.

Beitragvon Wally » Freitag 7. Juni 2019, 13:35

Hallo zusammen,
Ich babe im Februar meine erste Brille bekommen und bin sehr unglücklich.Da ich trotz Brille das Gefühl habe noch nicht richtig sehen zu können war ich natürlich wieder beim Optiker.Es wurde nicht nachgemessen,sondern mir nur auf unfreundlicher Weise gesagt,da müssen sich meine Augen dran gewöhnen.
Vor 3 Wochen war ich noch einmal da und bekam zu hören das ich wohl zu dumm wäre um durch diie Brille zu sehen.Selbst einen Brillenpass hab ich nicht bekommen.
Was kann ich dagegen tun,denn ohne die Brille komme och ja nun auch nicht zurecht.Ich bin verzweifelt.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1839
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Meine erste Brille und nun hab ich ständig Kopfschmerzen und die Augen schmerzen.

Beitragvon GodEmperor » Freitag 7. Juni 2019, 14:00

Moin! Zu dumm zum gucken? Glaub ich nicht, konntest dich immerhin in nem Forum anmelden. :lol: (für bestimmte, mitdenkende Kollegen: das vorangegangene nennt man "Scherz" . Siehe Wikipedia.).
Geh doch einfach mal zu nem anderen Optiker und frag mal nach, ob sie/er/es sich das mal ansehen kann.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3914
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Brille und nun hab ich ständig Kopfschmerzen und die Augen schmerzen.

Beitragvon optikgutachter » Freitag 7. Juni 2019, 21:17

Nicht verzweifeln. Es geht bestimmt. Nur anders.
Und auch ja: Kundenfreundlichkeit geht auch anders.....

Wer hat denn die Brillenglasststärken bestimmt?
Welche Stärken wurden eingearbeitet?
Wie lange war die Anfertigungszeit?

Gruss OG
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

Wally
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 24. April 2019, 13:09

Re: Meine erste Brille und nun hab ich ständig Kopfschmerzen und die Augen schmerzen.

Beitragvon Wally » Samstag 8. Juni 2019, 09:53

Danke für eure Antworten,ich gehe nächste Woche zu einem anderen Optiker.Das kann es irgendwie nicht sein.
Hab ich denn dann auch die möglichkeit der Optikerin zu beweisen das Ihre Brille falsch ist,bzw. die Werte?
500 Euro nur für due Brillengläser.
Vorab war ich ja beim Augenarzt,der sagte ja das ich eine Brille brauche,aber ansonsten alles mit meinen Augen in Ordnung ist.Und nun kann ich mit Brille nicht mehr im dunkeln Auto fahren,alles blendet,selbst die Verkehrsschilder,die sehen aus wie Sonnenblumen.
Ich werde mich noch einmal melden wenn ich vom Optiker komme.
Schöne Pfingsten.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1839
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Meine erste Brille und nun hab ich ständig Kopfschmerzen und die Augen schmerzen.

Beitragvon GodEmperor » Samstag 15. Juni 2019, 17:31

optikgutachter hat geschrieben:Nicht verzweifeln. Es geht bestimmt. Nur anders.
Und auch ja: Kundenfreundlichkeit geht auch anders.....

Wer hat denn die Brillenglasststärken bestimmt?
Welche Stärken wurden eingearbeitet?
Wie lange war die Anfertigungszeit?

Gruss OG

Mal interessehalber: Was hat eigentlich die Anfertigungszeit mit Kopfschmerz/Augenschmerz zu tun?
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3914
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Meine erste Brille und nun hab ich ständig Kopfschmerzen und die Augen schmerzen.

Beitragvon optikgutachter » Samstag 15. Juni 2019, 22:19

Ich erkläre es Dir gerne über PN. :wink:
http://www.optikgutachter.de Der Wahrheit verpflichtet.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1839
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Meine erste Brille und nun hab ich ständig Kopfschmerzen und die Augen schmerzen.

Beitragvon GodEmperor » Samstag 15. Juni 2019, 23:44

optikgutachter hat geschrieben:Ich erkläre es Dir gerne über PN. :wink:

Dann mal los. Wäre das nicht auch hier hilfreich? Nicht, daß jemand denkt, besonders schnelles oder besonders langes Fertigen würde die Sehqualität irgendwie beeinflussen.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: fritzoptix und 9 Gäste