Zylinderwert

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
queinferno
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 10. Mai 2019, 15:27

Zylinderwert

Beitragvon queinferno » Samstag 11. Mai 2019, 13:02

Ich möchte eine neue Brille bestellen und mir ist aufgefallen, dass ich bei drei Sehteste von letzte drei Jahren, 3 ganz verschiedene Zylinderwerte habe:

R -0.5 145
L - -

R -0.5 136
L -0.5 35

R - -
L -0.5 36

Die Werte scheinen bei kein Auge stabil zu sein, würdet ihr den letzten gemessene Wert nehmen oder den Zylinderwert ganz weg lassen?

Danke!!

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1930
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Zylinderwert

Beitragvon nixblicker » Samstag 11. Mai 2019, 13:06

Also ich würde das den Optiker Fragen, der dein Vertrauen genießt.

Beratung zu eventuellen Onlinekäufen findet hier nicht statt.
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

queinferno
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 10. Mai 2019, 15:27

Re: Zylinderwert

Beitragvon queinferno » Samstag 11. Mai 2019, 14:22

Hä, wenn man sein Optiker fragen soll, warum gibt es ein Forum der "Fragen vom Brillenträger an den Augenoptiker" heisst?

Und ja, ich habe mein Optiker schon gefragt. Aber seine Lustiglosigkeit war sehr beeindruckend und die Antwort hiess "es gibt ja keine perfekt angepasste Brille".

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1930
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Zylinderwert

Beitragvon nixblicker » Samstag 11. Mai 2019, 14:34

Dann wäre mein ernst gemeinter Rat, den Optiker zu wechseln. Um auf deine Frage zu antworten, wären mehr Informationen nötig. Und die bekommt man nur mit dir im Prüfraum.
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

Benutzeravatar
optidi
Beiträge: 542
Registriert: Samstag 25. Oktober 2008, 17:06
Wohnort: Kitzingen/Bayern

Re: Zylinderwert

Beitragvon optidi » Samstag 11. Mai 2019, 20:35


terrapole
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 16. November 2018, 18:10

Re: Zylinderwert

Beitragvon terrapole » Mittwoch 15. Mai 2019, 18:17

queinferno hat geschrieben:Hä, wenn man sein Optiker fragen soll, warum gibt es ein Forum der "Fragen vom Brillenträger an den Augenoptiker" heisst?

Es gibt Fragen die sind recht simpel zu beantworten und es gibt fragen die man nicht pauschal beantworten kann.
Deine Frage zählt zu zweitem.

Es gibt extrem viele Faktoren die Einfluss auf die Refraktion haben.
Bei Diabetikern z.B. Ist es nicht unüblich dass die Werte schwanken.
Durch osmotischen Ausgleich zwischen Kammerwasser und Augenlinse können solche Werte bei Überzuckerung um bis zu 5 dpt myoper werden..danach kann es bis zu 20 Wochen dauern bis sich der Wert normalisiert.
Es gibt auch Studien die belegen dass sogar der Tränenfilm die Werte um kurze Zeit (quasi nach jedem Lidschlag) um bis zu 0.5 dpt beeinflussen kann (z.B. bei sehr geringer Aufreißzeit).
Sogar der Puls verändert die Refraktion minimal...dann gibt es noch Erfolgsfaktoren wie: Krankheiten, Kopfschmerzen, Medikamente, usw...

Das alles muss nicht auf dich zutreffen, soll dir aber klar machen dass man aus der Ferne deine Frage nicht pauschal beantworten kann wenn man deine Augen nicht überprüft hat.
Ein Besuch bei einem guten Optiker ist qualitativ fast alternativlos.
Dort nimmt man sich Zeit für eine Anamnese und umfassende Augenglasbestimmung.
Es ist wie bei so vielen Sachen im Leben..you get what you pay for.

queinferno
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 10. Mai 2019, 15:27

Re: Zylinderwert

Beitragvon queinferno » Donnerstag 16. Mai 2019, 16:55

Danke terrapole, das war echt eine tolle Antwort! Ja, genau das wollte ich wissen, ob die Werte sich ändern oder ob sie stabil sind. Ich habe schon aber viel Problem mit trockene Augen in Winter und nutze auch solche Gels, dann weiss ich schon, dass das die Messung auch beeinflusst haben kann. Danke!


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste