Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
Lisen2018
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 6. November 2018, 23:03

Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon Lisen2018 » Mittwoch 7. November 2018, 12:58

Hallo Leute,

ich trage bereits seit einigen Jahren Kontaktlinsen (Monatslinsen), habe aber gemerkt, dass meine Sehstärke in letzter Zeit abgenommen hat. Daher war ich vor einigen Wochen bei meinem Optiker um einen Sehtest zu machen, wurde dort allerdings von einer Mitarbeiterin wieder nach Hause geschickt, da ich meine Kontaktlinsen drin hatte. Diese meinte, dass man den Sehtest ohne Kontaktlinsen machen sollte und das ich nochmal ohne Kontaktlinsen wiederkommen sollte. Als ich dann allerdings einige Tage später wieder dort war (diesmal ohne Kontaktlinsen), war eine andere Mitarbeiterin dort und diese hat mir dann auf einmal etwas völlig anderes erzählt. Als diese mich gefragt hatte, ob ich meine Kontaktlinsen dabei habe, habe ich die Frage verneint und diese meinte dann, dass ich den Sehtest mit Kontaktlinsen machen soll. Ich habe dann von denen Kontaktlinsen mit meiner bis dato eingespeicherten Sehstärke bekommen und sollte dann nach einer halben Stunde wiederkommen, damit meine Augen sich an die Linsen gewöhnen. Nach dem Sehtest meinte die Mitarbeiterin dann, dass meine Sehstärke seit dem letzten Sehtest auf jeden Fall nachgelassen hätte (was mir aber wie gesagt bereits vorher klar war) und hatte mir dann angeboten, dass ich den Sehtest mit neuen Linsen und angepasster Sehstärke nochmal wiederholen soll. Habe dann angeboten bekommen, entweder die Linsen sofort einzusetzen und dann erneut eine halbe Stunde später wiederzukommen, oder die Linsen mit nach Hause zunehmen und dann die Tage wiedervorbeizukommen. Da ich bereits recht lange warten musste und es bereits recht spät war, hatte ich mich dann für letzteres entschieden.

Nun würde ich morgen dort eigentlich wieder gerne vorbeikommen und den Sehtest wiederholen, allerdings habe ich ein bisschen die Sorge, dass ich mit Kontaktlinsen drin dort auftauche, dann wieder die Mitarbeiterin vom ersten Mal dort ist und ich dann wieder umsonst dort auftauche.

Wollte daher mal hier fragen, was denn jetzt eigentlich die übliche Vorgehensweise ist? Also sollte man einen Sehtest in der Regel mit oder ohne Kontaktlinsen machen? Und wie kann es sein, dass die beiden Mitarbeiterinnen mir da beide etwas vollkommen anderes erzählen?

Benutzeravatar
Onkel Bob
Beiträge: 2241
Registriert: Donnerstag 4. Februar 2010, 16:56
Wohnort: Köln, schönste Stadt Deutschlands...;-)
Kontaktdaten:

Re: Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon Onkel Bob » Mittwoch 7. November 2018, 13:10

also ich mach das wie folgt:

wenn jemand (weiterhin) kl tragen möchte -> dann mach ich quasi eine überrefraktion MIT kl auf den äugelchen (wobei diese mind. eine halbe stunde getragen werden sollten)

wenn jemand eine refraktion wünscht und info über die aktuelle korrektion wünscht -> dann mach ich das OHNE kl auf den äugelchen (wobei ich empfehle in diesem fall mind. 2 tage KEINE kl zu tragen)

tipp vom forumsonkel:

nimm ein modernes telekommunikationsgerät zur hand - vulgo handy - und frag am besten den/die kollegen/-in wo morgen der termin stattfindet WIE er/sie es denn gerne hätte... :wink:

gutes gelingen wünscht
onkel bob
...es ist nicht so wie du denkst...

wörterseh
Beiträge: 6741
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon wörterseh » Mittwoch 7. November 2018, 14:41

Ich machs das auch so wie der Onkel! ;-)
Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2540
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon Eberhard Luckas » Mittwoch 7. November 2018, 14:47

Ich auch. :)
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1430
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon Karoshi » Mittwoch 7. November 2018, 14:52

dito
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011

Benutzeravatar
Onkel Bob
Beiträge: 2241
Registriert: Donnerstag 4. Februar 2010, 16:56
Wohnort: Köln, schönste Stadt Deutschlands...;-)
Kontaktdaten:

Re: Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon Onkel Bob » Mittwoch 7. November 2018, 14:56

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
...es ist nicht so wie du denkst...

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 1111
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon Roland A. Frank » Mittwoch 7. November 2018, 18:28

Onkel Bob hat geschrieben::mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


jetzt viermal :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
(wir machen es es quasi genauso)
Augenoptikermeister - Heilpraktiker - ö.b.u.v. Sachverständiger - miosan-Trainer

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8025
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon DI Michael Ponstein » Mittwoch 7. November 2018, 20:43

Yip, quasi
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Messbrille
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 20:58
Kontaktdaten:

Re: Sehtest mit oder ohne Kontaktlinsen?

Beitragvon Messbrille » Freitag 9. November 2018, 08:05

der Augenarzt macht es auch so wie Onkel Bob....
Augenarzt


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 7 Gäste