Wechsel Monatslinsen -> Jahreslinsen

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
wsunter
Beiträge: 11
Registriert: Freitag 29. Dezember 2017, 18:01

Wechsel Monatslinsen -> Jahreslinsen

Beitragvon wsunter » Mittwoch 11. Juli 2018, 12:43

Hallo,

ich habe gestern die letzte Packung meiner Monatslinsen geöffnet und frage mich folgendes:
Da man mir in der Klinik geraten hat, zur Korrektur der Kurzsichtigkeit in Zukunft Kontaktlinsen zu tragen, und zur Korrektur des Schielens darüber eine Planprismenbrille zu tragen*, würde ich diesmal von Monatslinsen auf Jahreslinsen wechseln.
Meine Frage hierzu: kann man bei der Bestellung der Jahreslinsen die Werte der Monatslinsen einfach übernehmen (natürlich nur dann, wenn mit den Monatslinsen immer noch die bestmögliche Sehstärke erreicht wird), oder macht man hier eine eigene Messung hierzu?**

*diesbezüglich hatte ich in diesem Thread schon geschrieben: viewtopic.php?f=1&t=18093
**anders ausgedrückt: sind die Werte der Monatslinsen-Dioptrien und Jahreslinsen-Dioptrien identisch, oder differieren auch diese wie z.B. Brillen-Dioptrien und KL-Dioptrien?

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2447
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Wechsel Monatslinsen -> Jahreslinsen

Beitragvon Eberhard Luckas » Mittwoch 11. Juli 2018, 13:34

Moin,
niemals, vor allem keine weichen KL zur Verringerung der Kurzsichtigkeitsentwicklung. Da können höchstens harte KL helfen.
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Benutzeravatar
Qwerty
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 21. September 2016, 18:20

Re: Wechsel Monatslinsen -> Jahreslinsen

Beitragvon Qwerty » Mittwoch 11. Juli 2018, 13:54

Neueste Studien zeigen andere Dinge auf.
Formstabile Linsen haben zwecks Myopieprogression keinen Sinn.
Speziell dafür gefertigte Weichlinsen schon.
Aber das schweift jetzt vom Thread ab.

Anpassen lassen!!
Der Satz von Minkwitz, ob man‘s glaubt oder nicht, ist kein Witz :mrgreen:

starry_night
Beiträge: 1087
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Wechsel Monatslinsen -> Jahreslinsen

Beitragvon starry_night » Mittwoch 11. Juli 2018, 15:32

Der fachkundige KL-Anpasser weiß sowas.

viewtopic.php?f=1&t=16095
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste