Rasterbrille

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Brillenträger22
Beiträge: 8
Registriert: Sonntag 30. Juli 2017, 20:24

Rasterbrille

Beitragvon Brillenträger22 » Dienstag 12. September 2017, 22:12

meine Bekannte erzählte mir, dass sie auf ner Messe einen Stand mit Loch- oder Rasterbrillen gesehen hat, natürlich zum "Messe-Preis" und da haben wir uns gefragt, ob solche Brillen überhaupt sinnvoll sind oder nützen sie nur dem Verkäufer? ;-)

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1231
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Rasterbrille

Beitragvon Karoshi » Dienstag 12. September 2017, 23:49

Kommt drauf an ob die mit irgendeiner Wirkung beworben werden.
Es ist ein ganz einfacher Physik-Trick. Eine Lochblende. Nimm ein Blatt Papier und stich ein kleines Loch hinein. Durch das Loch wirst du ohne Brille so scharf sehen, wie deine Netzhaut erlaubt. Egal welche Stärke du sonst brauchst.
Jetzt könnte man daraus irgendeinen therapeutischen Nutzen ableiten. Der besteht aber nicht.
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Saibaba und 7 Gäste