Unterforum für Laien bei optiker.de

Geben Sie hier Ihre Anregungen zu neuen Bereichen zu diesem Forum ein
Benutzeravatar
prüflingsprüfer
Beiträge: 10000
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 09:09
Wohnort: Bayrisch-Schwaben
Kontaktdaten:

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon prüflingsprüfer » Mittwoch 24. September 2014, 13:55

Hallo,

können wir zum eigentlichen Thema zurück......

Wobei da alles gesagt ist, von mir aus können wir auch schließen.....
Augenoptikermeister / ö.b.u.v. Sachverständiger / Heilpraktiker

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

Nichts ändert sich, außer ich ändere mich. (Asiatisches Sprichwort)

Traumtänzerin
Beiträge: 3645
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Traumtänzerin » Mittwoch 24. September 2014, 14:12

Sehr gut, also noch mal für alle zum Mitschreiben:

Traumtänzerin hat geschrieben:Es gibt seit einigen Monaten bei optiker.de ein Unterforum für Laien - ungezwungener Austausch über alles Mögliche, keine fachlichen Themen. Jeder blaue NICHTOPTIKER, der sich eine Weile bei optiker.de umgesehen und auch schon eine Handvoll Beiträge verfasst hat, ist eingeladen! Bei Interesse oder weiteren Fragen bitte PN an ronja oder an mich!


Damit ist auch aus meiner Sicht alles gesagt!
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Traumtänzerin
Beiträge: 3645
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Traumtänzerin » Donnerstag 5. März 2015, 10:00

Leute, wie die Zeit vergeht...

Seit einem Jahr gibt es ihn nun, den geschlossenen Bereich für Laien bei optiker.de! :D

Danke, Gerd!

wörterseh
Beiträge: 6349
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon wörterseh » Donnerstag 5. März 2015, 10:07

Alles Gute zum ersten Geburtstag!
Hätte ich jetzt auch nicht gedacht, daß die Gründung eures Bereiches schon wieder ein Jahr her ist.
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6231
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Distel » Donnerstag 5. März 2015, 10:17

wörterseh hat geschrieben:Alles Gute zum ersten Geburtstag!
Hätte ich jetzt auch nicht gedacht, daß die Gründung eures Bereiches schon wieder ein Jahr her ist.


dito.

Viel Spass und weiter so ! :D
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
Carola
Beiträge: 171
Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 21:44
Wohnort: Regensburg

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Carola » Freitag 6. März 2015, 08:44

- Werdet ihr beim Optiker lieber an so einem modernen, riesigen Esstisch bedient oder an den altgewohnten kleinen Beratungstischen?
- Bei welcher Gelegenheit gebt ihr beim Optiker etwas in die Kaffeekasse und wieviel?
- Welche Informationen erwartet ihr auf der Website eines Optikers, wie sollte diese gestaltet sein, damit sie euch anspricht?
- Findet ihr auch, dass die hochgestylten Optikerläden manchmal einschüchternd wirken?

Liebe Traumtänzerin, DAS sind Themen die MICH wirklich brennend interessieren. Ich hätte wahnsinnig gerne möglichst viele Nichtoptikermeinungen zu diesen Punkten.
Ich beschäftige mich nämlich momentan mit der Planung eines Ladens. Ob ich es wirklich nirgendwann noch schaffe ist fraglich, denn irgend ein Bösewicht legt mir ständig Steine in den Weg :evil:
Manche Leute drücken nur ein Auge zu, damit sie besser zielen können.

Linserich
Beiträge: 1218
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 18:46
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Linserich » Freitag 6. März 2015, 19:29

Also ...

Tendenziell gefallen mir die kleineren Beratungstischchen besser, sind etwas überschaubarer und 'atmossphärisch' günstiger als so'n 'Konferenztisch'! Man fühlt sich mit/von dem Optiker/Berater nicht so distanziert.

Eine solche Kaffeetasse habe ich noch nicht entdeckt bei meinem Anpasser. Brille brauche ich kaum, deshalb habe ich jetzt Anpasser erwähnt und für Pflegemittelkauf spendet man ja nicht noch extra ...
Bei einer guten Beratung - oder für einen geschenkten Aufbewahrungsbehälter - würde ich mich aber durchaus erkenntlich zeigen - er hat aber keine solche Tasse ...

Auf die Webseite meines Optikers schaue ich eigentlich fast nie. Sie sollte aber nicht überlastet sein mit Reklame.

Und hochgestylte Optikerläden sind nicht mein Geschmack, wirken auch viel/leicht arrogant in meiner Wahrnehmung. Sind einfach 'kälter' und unpersönlicher. Könnte höchstens noch von einer hochmotivierten Belegschaft wettgemacht werden!

Manche Optikerläden erinnern aber auch gerne an Discount-Schuhläden mit ihren streng ausgerichteten Reihen ...
Nur duftet es beim Optiker seltener so speziell!

Traumtänzerin
Beiträge: 3645
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Traumtänzerin » Donnerstag 16. April 2015, 11:38

Eine wichtige Information für die gegenwärtigen, besonders aber die ehemaligen und ggf. zukünftigen Mitglieder des Laienforums:

Wir behalten uns vor, Mitgliedern, die seit vielen Monaten nicht mehr im Laienforum aktiv und auch bei optiker.de nicht mehr eingeloggt waren, den Zugang zum Laienforum entziehen zu lassen. Die Mitglieder werden in diesem Fall per PN kontaktiert, falls sie dann den Wunsch äußern, im Laienforum zu bleiben, bleibt alles beim Alten. Reagieren sie auf die Anfrage nicht, wird ihnen der Zugang entzogen - sie haben jedoch die Möglichkeit, sich bei neu erwachtem Interesse jederzeit wieder freischalten zu lassen.

Dies nur zur Klarstellung, damit sich niemand wundert, wenn er "plötzlich" keinen Zugriff mehr auf das Laienforum hat...
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6231
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Distel » Donnerstag 16. April 2015, 12:14

Klare Ansage, die TT macht Frühjahrsputz. :wink:
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
Snipera
Beiträge: 2264
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 09:18
Wohnort: Niederösterreich / Weinviertel / Mistelbach
Kontaktdaten:

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Snipera » Donnerstag 16. April 2015, 13:36

@TT
Dann bist du in diesem Bereich doch ganz alleine?!?

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Traumtänzerin
Beiträge: 3645
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Traumtänzerin » Donnerstag 16. April 2015, 15:51

Keine Sorge, Snipera, für so einen einschneidenden Frühjahrputz gab es zum Glück keinen Grund! :D Ich bin ganz einfach für klare Verhältnisse, bei denen jeder weiß, wie es läuft.

Wenn es aber doch mal irgendwann so weit kommen sollte, kann ich ja immer noch Gerd bitten, die Orangefarbenen für das Laienforum freizuschalten. :wink:
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Maria
Beiträge: 1071
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Maria » Donnerstag 16. April 2015, 17:47

Carola hat geschrieben:- Werdet ihr beim Optiker lieber an so einem modernen, riesigen Esstisch bedient oder an den altgewohnten kleinen Beratungstischen?
- Bei welcher Gelegenheit gebt ihr beim Optiker etwas in die Kaffeekasse und wieviel?
- Welche Informationen erwartet ihr auf der Website eines Optikers, wie sollte diese gestaltet sein, damit sie euch anspricht?
- Findet ihr auch, dass die hochgestylten Optikerläden manchmal einschüchternd wirken?
:evil:

habe die Frage gerade erst gesehen.
kleine Beratungstischchen gefallen mir eigentlich besser, aber vielleicht nur Gewohnheit.
Kaffeekassen habe ich noch nie gesehen, wenn ich mit meiner Brille richtig zufrieden wäre (bin ich leider nicht), würde ich 10 Euro reintun. Das Angebot von Kaffee finde ich beim Optiker allerdings unnötig, gefällt mir auch beim Friseur + in Boutiquen nicht sonderlich.
Hochgestylte Optikerläden schrecken mich nicht (mehr), schaue da gern mal rein, aber leider finde ich auch da keine Fassungen, die ich für mich kleidsam finde.
Auf der Homepage würde ich gern was über die technische Ausstattung (Zeiss vision oder so) lesen, gern ein Bild des Teams und deren Ausbildungsstand, auch Hinweise auf ausgefallene Fassungshersteller, die vertreten sind finde ich lesenswert.
Wichtig im Geschäft ist mir, dass ich das Gefühl habe, der Optiker nimmt mich ernst, schüchtert mich nicht ein und erweckt nicht den Eindruck mir was "aufzuschwatzen".
Bemerkungen wie "die Augen haben sich verschlechtert, ziehen mich runter, da klingt die Werte haben sich etwas geändert versöhnlicher. Auch mag ich den Hinweis, "die Beschichtung ist hin" , die Brille ist ja auch schon alt nicht, die Beschichtung ist leider etwas zerkratzt oder so wirkt auf mich weniger "anklagend".
Viel Erfolg bei der Planung + Umsetzung
Maria

Traumtänzerin
Beiträge: 3645
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Traumtänzerin » Donnerstag 16. April 2015, 20:16

Hallo Maria,

vielleicht ist es dir entgangen: Carola hat ihre Frage noch einmal in einem Extra-Thread gestellt und damit eine lebhafte Diskussion ausgelöst - ich denke, auch du solltest deine interessanten Anregungen dort noch einmal posten: viewtopic.php?f=21&t=15119

Das Thema ist dort besser aufgehoben als hier und dieser Thread bliebe dann einigermaßen überschaubar für diejenigen, die sich über das Laienforum informieren und ihm vielleicht sogar beitreten möchten. :wink:

LG
Marion
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

wörterseh
Beiträge: 6349
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon wörterseh » Donnerstag 16. April 2015, 21:17

Snipera hat geschrieben:@TT
Dann bist du in diesem Bereich doch ganz alleine?!?

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

:lol: ... wir werden sie dann ab und an besuchen gehen!
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Maria
Beiträge: 1071
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Unterforum für Laien bei optiker.de

Beitragvon Maria » Freitag 17. April 2015, 10:44

@ Traumtänzerin
Danke für den Hinweis, hatte ich wirklich nicht gesehen. Das Laienforum allerdings auch nicht.
Schönen Tag noch
Maria


Zurück zu „Forumstruktur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast