Glasposten für Kollegen, Bastler, Interessierte ...

Alles, was nicht in die Rubrik "Fassung" hineinpasst.
Benutzeravatar
Smutje
Beiträge: 4301
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 17:04
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Glasposten für Kollegen, Bastler, Interessierte ...

Beitragvon Smutje » Dienstag 12. Juli 2016, 17:23

Räume mal wieder aus und hätte was anzubieten:
sehr schöne mineralische Brillengläser, Hersteller: B&L min. "Ultrax" (Filter), entspiegelt, D60, ungerandet. Glaslager aus den 70er/80er Jahren.
Brauche Platz und biete alle Stärken an, die noch da sind (bitte anfragen),
von plan bis ca. +/- 8,5 sph,
ohne Tönung oder ohne ET auch tor. +/- bis cyl 1,5

Hier mal ein "Packetchen":

k-B&L Gläser Angebot 01 001.JPG
k-B&L Gläser Angebot 01 001.JPG (132.45 KiB) 985 mal betrachtet


12 Gläser mineralisch, filtergetönt, entspiegelt (2x +0,25 / 2x +0,5 / 2x +0,75 / 2x +1,00 / 2x +1,25 / 2x +1,50)
als Gesamtpacket für 20,- (Abholung oder plus Porto DHL) !!!!!!!!!

Einzelgläser aufwendiger = teurer = bitte anfragen !!!!
- Fassungen und Sonnenbrillen aus den 50ern-/60ern-/70ern-/80ern-/90ern
- Shuron (orig. USA)
- Comcept - Opti/Augustiner-Bräu
- (München, 2012/2013/2014/2015/2016)
- Kicktipp-Meister Spielzeit 2011/2012
- Kicktipp-Meister Spielzeit 2013/2014

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Glasposten für Kollegen, Bastler, Interessierte ...

Beitragvon benkhoff » Dienstag 12. Juli 2016, 17:58

krass, die haben damals noch jedes einzelne Glastütchen von Hand gestempelt und beschriftet!!!
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1277
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Glasposten für Kollegen, Bastler, Interessierte ...

Beitragvon Karoshi » Dienstag 12. Juli 2016, 19:19

benkhoff hat geschrieben:krass, die haben damals noch jedes einzelne Glastütchen von Hand gestempelt und beschriftet!!!

Damals hatte Zeiss halt den Drucker noch nicht erfunden und deswegen konnte Bausch das noch nicht nachmachen. :twisted:

Tolle Dinger, da war ich noch flüssig damals...
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1242
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Glasposten für Kollegen, Bastler, Interessierte ...

Beitragvon GodEmperor » Dienstag 12. Juli 2016, 20:26

Karoshi hat geschrieben:Damals hatte Zeiss halt den Drucker noch nicht erfunden und deswegen konnte Bausch das noch nicht nachmachen. :twisted:

:mrgreen:
Pöse! Pöser Pursche! :mrgreen:
Karoshi hat geschrieben:Tolle Dinger, da war ich noch flüssig damals...

Ein Glitzern im Auge meines Vaters war ich damals noch.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

wörterseh
Beiträge: 6442
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Glasposten für Kollegen, Bastler, Interessierte ...

Beitragvon wörterseh » Dienstag 12. Juli 2016, 21:42

...also meinem Vater hab ich damals schon ordentlich rote Augen und angeschwollene Halsschlagadern beschert! 8)
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Glasposten für Kollegen, Bastler, Interessierte ...

Beitragvon benkhoff » Mittwoch 13. Juli 2016, 09:16

Karoshi hat geschrieben:
benkhoff hat geschrieben:krass, die haben damals noch jedes einzelne Glastütchen von Hand gestempelt und beschriftet!!!

Damals hatte Zeiss halt den Drucker noch nicht erfunden und deswegen konnte Bausch das noch nicht nachmachen. :twisted:

Tolle Dinger, da war ich noch flüssig damals...


:lol: :lol: :lol:
hatte in der Meisterschule einen Kollegen ausm Saarland, der behauptete (scherzhaft) quasi Alles wäre von Saarländern erfunden worden: "nee, Herr Stollenwerk, das war eigentlich so: der berühmte Saarländer Haribert Blindt sah sich mal die Netzhaut janz jenau an, und sah dann son Fleck: heute als "blinder Fleck" bekannt - leider falsch geschrieben. Echt wahr jez!" regelmäßig gut gelacht! :lol: :lol:
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste