Polarisationstester

Alles, was nicht in die Rubrik "Fassung" hineinpasst.
eyleen.zahn
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 18. September 2015, 14:15

Polarisationstester

Beitragvon eyleen.zahn » Mittwoch 20. April 2016, 08:10

Hallo Kollegen,

ich bin auf der Suche nach einem Pol-tester. Haben momentan leihweise ein Gerät, welches die Sichtweise aus einem Auto auf eine reflektierte Straße zeigt. Mit einem Vorhalter kann man den Effekt der Polarisation dem Kunden wunderbar demonstrieren.

Leider gibt es nirgends ein solches Gerät zu kaufen.

Verkauft jemand seinen Pol-tester oder weiß wo man noch ein solches Gerät erhalten kann??

Vielen Dank im Voraus!

Benutzeravatar
berlyn
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 28. Dezember 2014, 11:17

Re: Polarisationstester

Beitragvon berlyn » Mittwoch 20. April 2016, 08:14

Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.

Robin
Beiträge: 1695
Registriert: Freitag 6. November 2009, 10:42
Wohnort: Kiel

Re: Polarisationstester

Beitragvon Robin » Mittwoch 20. April 2016, 09:06

Carl Zeiss

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7522
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Polarisationstester

Beitragvon DI Michael Ponstein » Mittwoch 20. April 2016, 09:26

direkt bei Transitions
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

starry_night
Beiträge: 930
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Polarisationstester

Beitragvon starry_night » Donnerstag 28. April 2016, 11:14

Du kannst auch einfach einen Polfilter für's Fotografieren kaufen.
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7522
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Polarisationstester

Beitragvon DI Michael Ponstein » Donnerstag 28. April 2016, 11:25

starry_night hat geschrieben:Du kannst auch einfach einen Polfilter für's Fotografieren kaufen.

es geht ihm wohl nicht nur um die filter, sondern auch um die Darstellungsbeispiele
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8346
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Polarisationstester

Beitragvon vidi » Donnerstag 28. April 2016, 12:36

Hast du schon mal deinen Glaslieferanten gefragt? Das Teil, das du beschreibst stammt doch von Essilor.
Ansonsten gibt es von Sonnbrillenlieferanten (z.B. Vistan, Visibilia) so nette Bildchen, die man zur Demo für Pol-Sonnenbrillen nimmt.
Gruß
Vidi

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Rcihtung ändern kann." (Francis Picaba)

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1166
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Polarisationstester

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 28. April 2016, 14:58

Bei Luxottica gabs eins aus nem gebogenen Plexiglasstück von RengPeng. Kann man eigentlich auch selber bauen. L-förmig biegen und denn von der Rückseite ein Bild draufkleben.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1226
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Polarisationstester

Beitragvon Karoshi » Donnerstag 28. April 2016, 15:15

Am besten war immer noch der MaiJim Papagei....
ohne Pol nur ein Schwarzes Brett, durch Pol ein Papagei in den tollsten bunten Farben...

aber der ist vor Jahren entflogen (geklaut) *schnüff*
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6228
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Polarisationstester

Beitragvon Distel » Donnerstag 28. April 2016, 15:21

Mir hat immer das Demoteil von Zeiss mit dem PKW im Gegenlicht gefallen,
da es für viele eine realitätsnähe Situation wiederspiegelt.
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2215
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Polarisationstester

Beitragvon Eberhard Luckas » Donnerstag 28. April 2016, 16:13

Mir auch. :)
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1166
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Polarisationstester

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 28. April 2016, 18:11

Karoshi hat geschrieben:Am besten war immer noch der MaiJim Papagei....

Oder von denen dieses beleuchtete Bild mit dem Hula-Mädchen. Mit Pol war glaub ich alles bunt und sie war blank obenrum.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

wörterseh
Beiträge: 6343
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Polarisationstester

Beitragvon wörterseh » Donnerstag 28. April 2016, 19:12

GodEmperor hat geschrieben:
Karoshi hat geschrieben:Am besten war immer noch der MaiJim Papagei....

Oder von denen dieses beleuchtete Bild mit dem Hula-Mädchen. Mit Pol war glaub ich alles bunt und sie war blank obenrum.

Da hol ich mir gerade das Beratungsgespräch mit dem Herrn Bischof vor mein geistiges Auge...
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Maria
Beiträge: 1064
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Polarisationstester

Beitragvon Maria » Freitag 29. April 2016, 09:59

wörterseh hat geschrieben:
GodEmperor hat geschrieben:
Karoshi hat geschrieben:Am besten war immer noch der MaiJim Papagei....

Oder von denen dieses beleuchtete Bild mit dem Hula-Mädchen. Mit Pol war glaub ich alles bunt und sie war blank obenrum.

Da hol ich mir gerade das Beratungsgespräch mit dem Herrn Bischof vor mein geistiges Auge...


na mit der Hula-Mädchen Demonstartion kannst Du doch sicher manchen Herren schnell von der Investition in eine Polbrille überzeugen.
LG
Maria

wörterseh
Beiträge: 6343
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Polarisationstester

Beitragvon wörterseh » Freitag 29. April 2016, 12:06

...du meinst die Textilindustrie sollte auf das Thema eingehen? :twisted:
Dann würden wir wahrscheinlich SEHR VIELE Polfilter verkaufen! ;-)
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.


Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste