Schleifautomat gesucht!

Linki1
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 13. Dezember 2014, 16:06

Schleifautomat gesucht!

Beitragvon Linki1 » Samstag 17. Juni 2017, 12:39

Hallo Forumsmitglieder!

Ich würde einen gebrauchten Automaten suchen.
Vielleicht hat ja jemand etwas anzubieten.

Am besten Preis usw. per PN.

Danke!

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7616
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Schleifautomat gesucht!

Beitragvon DI Michael Ponstein » Samstag 17. Juni 2017, 13:56

das ist schon sehr unspezifisch, was genau suchst du?
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Linki1
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 13. Dezember 2014, 16:06

Re: Schleifautomat gesucht!

Beitragvon Linki1 » Samstag 17. Juni 2017, 15:34

DI Michael Ponstein hat geschrieben:das ist schon sehr unspezifisch, was genau suchst du?


Hallo, sorry....
Ich würde einen Automaten suchen der noch gut in Schuss ist und noch ein paar Tage bei mir laufen kann.
Preislich sollte er nicht ganz so viel kosten.
Frischwasseranbindung ist nicht möglich.
Marke/Typ ist mir relativ egal.
Schleifen und Rillen wäre toll.

willem
Beiträge: 10
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 19:11

Re: Schleifautomat gesucht!

Beitragvon willem » Mittwoch 28. Juni 2017, 21:10

Moin,

ich hätte einen WECO Z-90 mit Zentriergerät, Umwältzanlage und 3-D-Tracer anzubieten. Das Maschinchen begleitet mich seit ca. 20 Jahren, ist absolut zuverlässig,extrem wartungsarm und platzsparend. Dazu gehört eine Menge Zubehör, Pads, Kleberinge, Reinigungssteine, Beutel und Ersatzteile....
Die Scheiben sind kaum abgenutzt und er verfügt über eine Kombi-Vorschliffscheibe, Flach- und Spitz-, geführte Facette und eine Polierscheibe für Flachfacetten. Es kann natürlich nicht rillen oder bohren. Dafür habe ich Extra-Geräte. (2 Rillgeräte und eine Less-Stress: stehen auch zum Verkauf )

Bei Interesse auch gern unter: r.wilimzig@gmx.net

Freundl. Grüße aus Segeberg

Willem

willem
Beiträge: 10
Registriert: Montag 22. Februar 2016, 19:11

Re: Schleifautomat gesucht!

Beitragvon willem » Montag 3. Juli 2017, 23:02

Warum bekomme ich keine Antwort?

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 744
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Re: Schleifautomat gesucht!

Beitragvon Roland A. Frank » Dienstag 4. Juli 2017, 08:17

willem hat geschrieben:Warum bekomme ich keine Antwort?


frag linki1 am besten per PN - der war aber seit über eine Woche ned online wie du selbst ersehen kannst...

Linki1
Beiträge: 5
Registriert: Samstag 13. Dezember 2014, 16:06

Re: Schleifautomat gesucht!

Beitragvon Linki1 » Freitag 7. Juli 2017, 22:06

PN ist raus...sorry für das Warten...

willem hat geschrieben:Moin,

ich hätte einen WECO Z-90 mit Zentriergerät, Umwältzanlage und 3-D-Tracer anzubieten. Das Maschinchen begleitet mich seit ca. 20 Jahren, ist absolut zuverlässig,extrem wartungsarm und platzsparend. Dazu gehört eine Menge Zubehör, Pads, Kleberinge, Reinigungssteine, Beutel und Ersatzteile....
Die Scheiben sind kaum abgenutzt und er verfügt über eine Kombi-Vorschliffscheibe, Flach- und Spitz-, geführte Facette und eine Polierscheibe für Flachfacetten. Es kann natürlich nicht rillen oder bohren. Dafür habe ich Extra-Geräte. (2 Rillgeräte und eine Less-Stress: stehen auch zum Verkauf )

Bei Interesse auch gern unter: r.wilimzig@gmx.net

Freundl. Grüße aus Segeberg

Willem


Zurück zu „Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast