Führerscheinsehtestgerät gesucht

EH-Kurs.Bayern
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 15:30

Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon EH-Kurs.Bayern » Montag 1. August 2016, 18:08

Servus,
wir suchen ein Führerscheinsehtestgerät.

Vielleicht hat ja jemand ein funktionsfähiges im Laden , dass eventuell nicht mehr verwendet bzw gebraucht wird.

Einfach mal alles anbieten.

LG aus München
Erste-Hilfe Kurs München
http://erstehilfe-münchen.de/

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 739
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon Roland A. Frank » Dienstag 2. August 2016, 09:37

ab 1. November hätte ich eines über.....
(Übernahme eines Kollegen....)
Zuletzt geändert von Roland A. Frank am Dienstag 2. August 2016, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Ulrich Mößlang
Beiträge: 4654
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 13:39
Wohnort: München - Neuhausen im ehemaligen Königreich Bayern
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon Ulrich Mößlang » Dienstag 2. August 2016, 09:37

habe eines
Häuptling grauer Star
Bild Wer laut und deutlich redet, riskiert verstanden zu werden. http://www.optikheydenreich.de/

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon benkhoff » Dienstag 2. August 2016, 09:39

Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 739
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon Roland A. Frank » Dienstag 2. August 2016, 09:45


Benutzeravatar
Ulrich Mößlang
Beiträge: 4654
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 13:39
Wohnort: München - Neuhausen im ehemaligen Königreich Bayern
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon Ulrich Mößlang » Dienstag 2. August 2016, 12:29

viel billiger :-)
Häuptling grauer Star
Bild Wer laut und deutlich redet, riskiert verstanden zu werden. http://www.optikheydenreich.de/

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7608
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon DI Michael Ponstein » Dienstag 2. August 2016, 13:31

Ulrich Mößlang hat geschrieben:viel billiger :-)

und vor Ort abholbar
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon benkhoff » Mittwoch 3. August 2016, 09:32

und, was draus geworden?
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 739
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon Roland A. Frank » Mittwoch 3. August 2016, 09:35

benkhoff hat geschrieben:und, was draus geworden?


letzte Anmeldung war gestern nacht um kurz vor 11 - wir erwarten heute Kontaktaufnahme :D

EH-Kurs.Bayern
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 27. Juli 2016, 15:30

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon EH-Kurs.Bayern » Mittwoch 3. August 2016, 14:59


Ebay- wurde in der früh überboten
sky - teuerer als von vistec direkt

Führerscheinsehtest ist eh Serviceleistung. Mit 5,40 pro Test wird man nicht wirklich reich. Also, natürlich, je günstiger ich ein Gerät finde- desto besser :)
Erste-Hilfe Kurs München
http://erstehilfe-münchen.de/

Benutzeravatar
brillentieger
Beiträge: 954
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 17:01
Wohnort: Wendelstein
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon brillentieger » Mittwoch 3. August 2016, 19:54

EH-Kurs.Bayern hat geschrieben:

Ebay- wurde in der früh überboten
sky - teuerer als von vistec direkt

Führerscheinsehtest ist eh Serviceleistung. Mit 5,40 pro Test wird man nicht wirklich reich. Also, natürlich, je günstiger ich ein Gerät finde- desto besser :)


Bei 5,40€ vergessen Sie aber die Mehrwertsteuer, der Sehtest kostet inkl. MwSt 6,43

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2274
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon Eberhard Luckas » Mittwoch 3. August 2016, 21:53

stimmt. ;)
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon benkhoff » Donnerstag 4. August 2016, 09:14

und das bundesweit
EH-Kurs.Bayern hat geschrieben:Führerscheinsehtest ist eh Serviceleistung.

und zwar ne ganz entscheidende! Wie man wiederbelebt ist echt toll zu wissen, aber wird so gut wie nie benötigt. Ne gute Sicht schon, die braucht man andauernd --> jede wache Sekunde, bei jeder einzelnen Fahrt! :wink:
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6275
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon Distel » Donnerstag 4. August 2016, 10:15

benkhoff hat geschrieben:und das bundesweit
EH-Kurs.Bayern hat geschrieben:Führerscheinsehtest ist eh Serviceleistung.

und zwar ne ganz entscheidende! Wie man wiederbelebt ist echt toll zu wissen, aber wird so gut wie nie benötigt. Ne gute Sicht schon, die braucht man andauernd --> jede wache Sekunde, bei jeder einzelnen Fahrt! :wink:

....bei den Politikern in Deutschland ist diese Sichtweise nicht angekommen. :? :? :?
Der Verdacht drängt sich auf, dass ein Interesse an der Beseitigung der Schäden vorhanden ist. Schließlich führt es zu einer Erhöhung des Bruttosozialproduktes. :roll:
Dass die Regelung anders sein kann, zeigen die gesetzlichen Vorgaben in den USA.
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Führerscheinsehtestgerät gesucht

Beitragvon benkhoff » Donnerstag 4. August 2016, 10:53

ob in Zukunft überhaupt noch Sehteste durchgeführt werden müssen?? bei selbstfahrenden Autos, wenn selbst Scheintote Auto fahren? dann reicht doch ne Billig-Lesebrille vom supermarketto und ein Visus von 0,3 um die Instrumente abzulesen, Fehler zu erkennen und den Aufseher anzurufen der dann die Karre fernwartet
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y


Zurück zu „Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste