Zeiss Video Infral

listrik
Beiträge: 2
Registriert: Montag 18. März 2019, 12:28

Zeiss Video Infral

Beitragvon listrik » Dienstag 5. Dezember 2023, 13:24

Es get um die ca. 2,2 Meter hohe Kamerasäule,

Ich habe ein Windows-Programm geschrieben, dass die Funktionen des ursprünglichen Windows-XP ersetzt.

Es benutzt eine eigene Datenbank ohne direkte Kopplung zur Zeiss Datenbank.

Es läuft unter Windows 10/11 und benutzt zeitgemäße Videodigitalisierer auf USB-Basis.

Habe auch eineErsatzsteuerung der vertikalen Bewegung gebaut.

Bei Interesse, bitte melden. matthias.walter@listrik.de
Dateianhänge
bild1.jpg
bild1.jpg (106.38 KiB) 847 mal betrachtet
bild3.jpg
bild3.jpg (145.89 KiB) 847 mal betrachtet
bild2.jpg
bild2.jpg (95.32 KiB) 847 mal betrachtet
9553 Karlstadt
0170 1923181
matthias.walter@listrik.de

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 5045
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Zeiss Video Infral

Beitragvon Lutz » Dienstag 5. Dezember 2023, 23:01

listrik hat geschrieben:Bei Interesse, bitte melden.

Interessiert mich.

Aber ist das jetzt ein kommerzielles oder ein kollegiales Angebot? :wink:
Achtung: der oben sichtbare Text ist in der Zeit entstanden, in der er geschrieben wurden. Er könnte in Zukunft als anstößig empfunden werden. Der Autor wurde sozialisiert durch Otto, Loriot, Astrid Lindgren und ‚Schmidt­einander'.

listrik
Beiträge: 2
Registriert: Montag 18. März 2019, 12:28

Re: Zeiss Video Infral

Beitragvon listrik » Mittwoch 6. Dezember 2023, 11:17

Hallo,

vielen Dank für dein Interesse.

ich habe dieses Programm für eine Bekannte und deren Optikgeschäft geschrieben.
Du kannst es in 97753 Karlstadt, Neue Bahnhofstr. 26 anschauen.

Ich bin Rentner und verfolge keine kommerziellen Interessen.
Allerdings möcht ich eine Vergütung für den enormen Aufwand.
Der Aufwand war so hoch weil es seitens Zeiss keine Unterlagen zu deren Programm gab, und ich alles mühsam ergründen musste.

Ich stelle mit 1.000€ vor, inklusive zwei Videosignalgrabber und einem USB/Seriell Umsetzer, aber ohne Arbeiten vor Ort.
Mit etwas Geschick kannst du das selbst erledigen.

Mein Programm braucht einen PC mit:
- Windows 10 oder 11
- einen Monitor mit mindestens 1920x1200 Pixel
- Festplatte oder SSD mit mindestens 512GB
9553 Karlstadt
0170 1923181
matthias.walter@listrik.de

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 5045
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Zeiss Video Infral

Beitragvon Lutz » Mittwoch 6. Dezember 2023, 22:01

Interessiert mich doch nicht. :wink:
Achtung: der oben sichtbare Text ist in der Zeit entstanden, in der er geschrieben wurden. Er könnte in Zukunft als anstößig empfunden werden. Der Autor wurde sozialisiert durch Otto, Loriot, Astrid Lindgren und ‚Schmidt­einander'.


Zurück zu „Maschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste