Büffelhornbrille

Hier werden Berichte aus dem TV, Radio und Zeitungen vorgestellt. Berichte über die Augenoptik soll und muß es geben. Aber sind die Berichte wirklich gut recherchiert? Sind die Berichte einseitig? Fundierte Information oder einfache Effekthascherei? Diskutieren sie mit!
Benutzeravatar
Saibaba
Beiträge: 1092
Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 13:18
Wohnort: 42853 Remscheid, Alleestr. 71

Büffelhornbrille

Beitragvon Saibaba » Samstag 7. Oktober 2017, 11:29

Habe gestern Abend diesen interessanten Beitrag gesehen. Endlich mal ein journalistischer Beitrag über die Brille, in dem es nicht um zu hohe Preise geht, sondern der darstellt, wieviel (Hand-) Arbeit in einer Brille steckt.

http://www.ardmediathek.de/tv/Im-S%C3%B ... d=46564184

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7646
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Büffelhornbrille

Beitragvon DI Michael Ponstein » Samstag 7. Oktober 2017, 13:07

Ja, auch zufällig gesehen. Ein schöner Beitrag.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Maria
Beiträge: 1152
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Büffelhornbrille

Beitragvon Maria » Samstag 7. Oktober 2017, 13:18

klasse, Danke. Wenn mir so was "massives" stehen würde, würde mich so ein liebevoll gemachtes Schmuckstück wirklich anmachen. Hoffentlich haben viele Endkunden den Beitrag auch gesehen.
LG
Maria

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7646
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Büffelhornbrille

Beitragvon DI Michael Ponstein » Samstag 7. Oktober 2017, 13:47

Maria hat geschrieben:klasse, Danke. Wenn mir so was "massives" stehen würde, würde mich so ein liebevoll gemachtes Schmuckstück wirklich anmachen. Hoffentlich haben viele Endkunden den Beitrag auch gesehen.
LG
Maria

es gibt natürlich auch dezentere Varianten. Hier wurde eine Manufaktur gezeigt, die es mehr oder weniger massiv mag.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Traumtänzerin
Beiträge: 3697
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Büffelhornbrille

Beitragvon Traumtänzerin » Samstag 7. Oktober 2017, 15:32

Ein toller Beitrag, danke für den Tipp, Saibaba!

Wundervoll auch, wie ausführlich die einzelnen Arbeitsschritte gezeigt wurden, nicht nur für Sekundenbruchteile, wie man es oft anderswo erlebt.
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Benutzeravatar
tangata_whenua
Beiträge: 743
Registriert: Montag 28. März 2005, 19:30
Wohnort: Spanien

Re: Büffelhornbrille

Beitragvon tangata_whenua » Montag 9. Oktober 2017, 10:36

Wirklich toller Beitrag.

Es ist schön zu sehen, wie gezeigt wird, wieviel Arbeit in einer von Hand gefertigten Fassung wirklich steckt.


Zurück zu „Medien auf dem Prüfstand“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste