Carl Zeiss - und die Möglichkeiten des Sehens

Hier werden Berichte aus dem TV, Radio und Zeitungen vorgestellt. Berichte über die Augenoptik soll und muß es geben. Aber sind die Berichte wirklich gut recherchiert? Sind die Berichte einseitig? Fundierte Information oder einfache Effekthascherei? Diskutieren sie mit!
Linserich
Beiträge: 1200
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 18:46
Wohnort: Neckar-Alb

Carl Zeiss - und die Möglichkeiten des Sehens

Beitragvon Linserich » Mittwoch 19. April 2017, 20:43

Diese interessante Sendung des SWR beschäftigt sich nicht nur mit Brillengläsern.

http://www.ardmediathek.de/tv/made-in-S ... d=42187170

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7469
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Carl Zeiss - und die Möglichkeiten des Sehens

Beitragvon DI Michael Ponstein » Donnerstag 20. April 2017, 10:11

zufällig gesehen, ja, ist eine schöne Unternehmensdarstellung. Auch die Einblicke in die Brillenglasanfertigung damals und heute ist durchaus gelungen.
Viel Spass beim Ansehen
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

LöweNRW
Beiträge: 2101
Registriert: Dienstag 12. März 2013, 21:31
Wohnort: Dorsten

Re: Carl Zeiss - und die Möglichkeiten des Sehens

Beitragvon LöweNRW » Donnerstag 20. April 2017, 15:03

Danke für den Link Linserich :) auch interessant, wenn auch viel Unternehmensdarstellung wie DI schon schrieb.
Alle sagen: 'das geht nicht!' Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es einfach gemacht... ;)

oki30
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 21. April 2017, 12:15

Re: Carl Zeiss - und die Möglichkeiten des Sehens

Beitragvon oki30 » Dienstag 25. April 2017, 10:27

Hat schon jemand Erfahrung mit den Messgeräten von Zeiss und dem Ergebnis in Form einer Brille?

Freundlichen Gruß!

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7469
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Carl Zeiss - und die Möglichkeiten des Sehens

Beitragvon DI Michael Ponstein » Dienstag 25. April 2017, 10:42

Ja!
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2204
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Carl Zeiss - und die Möglichkeiten des Sehens

Beitragvon Eberhard Luckas » Dienstag 25. April 2017, 13:41

Klar doch. ;)
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1159
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Carl Zeiss - und die Möglichkeiten des Sehens

Beitragvon GodEmperor » Dienstag 25. April 2017, 15:47

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit hat das jemand. :wink:
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.


Zurück zu „Medien auf dem Prüfstand“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast