Testberichte ....

Hier werden Berichte aus dem TV, Radio und Zeitungen vorgestellt. Berichte über die Augenoptik soll und muß es geben. Aber sind die Berichte wirklich gut recherchiert? Sind die Berichte einseitig? Fundierte Information oder einfache Effekthascherei? Diskutieren sie mit!
Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1201
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Testberichte ....

Beitragvon Karoshi » Donnerstag 28. April 2016, 15:12

Hier bei uns in der örtlichen Filiale ist eine gelernte Schmuckverkäuferin Stellvertretung des Filialleiters, hat ne Refraschulung (3 Tage), macht Weichlinsen (4 Tage Schulung) und entscheidet fröhlich bei Fachfragen mit. Und diese "Zustände" verbreiten sich immer weiter, weil kein Personal nachkommt.
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1134
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Testberichte ....

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 28. April 2016, 17:34

Karoshi hat geschrieben:Refraschulung (3 Tage), macht Weichlinsen (4 Tage Schulung)

Fast schon überqualifiziert! :lol:
*Ironie aus* (selbstverständlich)
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
Saibaba
Beiträge: 1012
Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 13:18
Wohnort: 42853 Remscheid, Alleestr. 71

Re: Testberichte ....

Beitragvon Saibaba » Donnerstag 28. April 2016, 17:40


Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1201
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Testberichte ....

Beitragvon Karoshi » Donnerstag 28. April 2016, 18:00

Manchmal möchte man rüber gehen und jemanden mit dem Diepes erschlagen.
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1134
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Testberichte ....

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 28. April 2016, 18:55

...schön den Trotter quer essen.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

wörterseh
Beiträge: 6341
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Testberichte ....

Beitragvon wörterseh » Donnerstag 28. April 2016, 19:08

Karoshi hat geschrieben:Manchmal möchte man rüber gehen und jemanden mit dem Diepes schlagen.

Egal was du nimmst, er/ sie weiß sowieso nicht was du da in der Hand hast! ;-)
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Traumtänzerin
Beiträge: 3607
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Testberichte ....

Beitragvon Traumtänzerin » Freitag 29. April 2016, 09:42

wörterseh hat geschrieben:
Karoshi hat geschrieben:Manchmal möchte man rüber gehen und jemanden mit dem Diepes schlagen.

Egal was du nimmst, er/ sie weiß sowieso nicht was du da in der Hand hast! ;-)

Gut dass der Kunde solche Dinge nicht weiß - bei jemandem, der lediglich eine dreitägige Refra-Schulung hatte und noch nicht einmal Optiker ist, würde ich schon ein gewisses "Refraktionsdefizit" befürchten... :shock: (Und damit meine ich nicht das Refraktionsdefizit à la Josef Reiner, das zusammen mit der Korrektion so etwas wie ein Galilei-Fernrohr oder ein umgekehrtes Galilei-Fernrohr ergibt) :wink:
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6177
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Testberichte ....

Beitragvon Distel » Freitag 29. April 2016, 09:50

Traumtänzerin hat geschrieben:Gut dass der Kunde solche Dinge nicht weiß - bei jemandem, der lediglich eine dreitägige Refra-Schulung hatte und noch nicht einmal Optiker ist, würde ich schon ein gewisses "Refraktionsdefizit" befürchten... :shock:

....schlimmstenfalls erfährt er es, wenn etwas böse 'ins Auge' gegangen ist
und Haftungsfragen geklärt werden müssen. :?
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
prüflingsprüfer
Beiträge: 10000
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 09:09
Wohnort: Bayrisch-Schwaben
Kontaktdaten:

Re: Testberichte ....

Beitragvon prüflingsprüfer » Freitag 29. April 2016, 10:53

Heute ist ja das Fernsehen beim Kollähschen Hirt - bin gespannt, was es davon zu berichten gibt.
Augenoptikermeister / ö.b.u.v. Sachverständiger / Heilpraktiker

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

Nichts ändert sich, außer ich ändere mich. (Asiatisches Sprichwort)

Kalle
Beiträge: 1835
Registriert: Freitag 23. April 2010, 16:31
Wohnort: 82377 Penzberg
Kontaktdaten:

Re: Testberichte ....

Beitragvon Kalle » Freitag 29. April 2016, 14:15

gelöscht.
Kalle
"Es ist schon alles gesagt! Nur noch nicht von allen!"
Karl Valentin 1882 - 1948

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3085
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Testberichte ....

Beitragvon optikgutachter » Dienstag 24. Mai 2016, 07:42

prüflingsprüfer hat geschrieben:Heute ist ja das Fernsehen beim Kollähschen Hirt - bin gespannt, was es davon zu berichten gibt.

Da müssen wir uns noch etwas gedulden. 8)
http://www.optikgutachter.de Die Wahrheit zu sagen ist nicht nur die Pflicht, sondern zugleich auch die schärfste Waffe des vereidigten Sachverständigen.


Zurück zu „Medien auf dem Prüfstand“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast