Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Hier werden Berichte aus dem TV, Radio und Zeitungen vorgestellt. Berichte über die Augenoptik soll und muß es geben. Aber sind die Berichte wirklich gut recherchiert? Sind die Berichte einseitig? Fundierte Information oder einfache Effekthascherei? Diskutieren sie mit!
wörterseh
Beiträge: 6741
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon wörterseh » Donnerstag 19. Juli 2018, 13:26

Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8025
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon DI Michael Ponstein » Donnerstag 19. Juli 2018, 15:58

ich bin gespannt auf die nächste Ausgabe der Bildzeitung , weisse Schrift auf schwarzen Hintergrund.
Ich höre schon die Grünen, wegen des Aufwandes, das Papier in schwarz zu färben.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

wörterseh
Beiträge: 6741
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon wörterseh » Donnerstag 19. Juli 2018, 17:07

Von Kindheit an war ich eine echte Leseratte, ich hatte oft die ganze Nacht durchgelesen. Alles mit Buchstaben wurde von mir verschlungen! Der Theorie aus dem Artikel folgend hat mich das vor einer extremen Hyperopie bewahrt - bin so gut wie rechtsichtig! ;-)
Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Linserich
Beiträge: 1500
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 18:46
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon Linserich » Freitag 20. Juli 2018, 21:07

Ja, jetzt auf einmal geistert es überall durch die Presse mit den weißen Buchstaben gegen Kurzsichtigkeit!

Heute Abend sogar in den Landesnachrichten 'Baden-Württemberg-Aktuell'. Schreibt sich hier die Augenklinik Tübingen auf die Fahnen.

Es dürfte aber noch etwas dauern, bis alles weiß auf schwarz steht bei den Computern.

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8025
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon DI Michael Ponstein » Freitag 20. Juli 2018, 22:32

Das Forum von gerd ist da fortschrittlich schwarz auf blau!
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 1111
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon Roland A. Frank » Montag 23. Juli 2018, 07:43

wörterseh hat geschrieben:Von Kindheit an war ich eine echte Leseratte, ich hatte oft die ganze Nacht durchgelesen. Alles mit Buchstaben wurde von mir verschlungen! Der Theorie aus dem Artikel folgend hat mich das vor einer extremen Hyperopie bewahrt - bin so gut wie rechtsichtig! ;-)



:mrgreen: :mrgreen:
Augenoptikermeister - Heilpraktiker - ö.b.u.v. Sachverständiger - miosan-Trainer

Benutzeravatar
Qwerty
Beiträge: 389
Registriert: Mittwoch 21. September 2016, 18:20

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon Qwerty » Montag 23. Juli 2018, 18:55

Es dürfte aber noch etwas dauern, bis alles weiß auf schwarz steht bei den Computern.


Dauert noch? Das war schon mal :lol:
Der Satz von Minkwitz, ob man‘s glaubt oder nicht, ist kein Witz :mrgreen:

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1571
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon GodEmperor » Montag 23. Juli 2018, 20:26

Qwerty hat geschrieben:Dauert noch? Das war schon mal :lol:

C:\
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 2838
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon Lutz » Dienstag 24. Juli 2018, 09:27

GodEmperor hat geschrieben:
Qwerty hat geschrieben:Dauert noch? Das war schon mal :lol:

C:\

[klugscheißmodus]

C:\>

[/klugscheißmodus]

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8025
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon DI Michael Ponstein » Dienstag 24. Juli 2018, 14:14

und zum glück haben wir es erlebt.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1571
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon GodEmperor » Dienstag 24. Juli 2018, 16:08

Lutz hat geschrieben:[/klugscheißmodus]

chkdsk
Hast recht, ist zu lange her.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

ronja
Beiträge: 2301
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon ronja » Dienstag 24. Juli 2018, 16:31

Das ist langweilig.
Format c:
Da ging noch was. Oder auch nicht :lol:

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1571
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon GodEmperor » Dienstag 24. Juli 2018, 19:32

ronja hat geschrieben:Das ist langweilig.
Format c:
Da ging noch was. Oder auch nicht :lol:

:mrgreen:
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 1111
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon Roland A. Frank » Mittwoch 25. Juli 2018, 12:23

ja gabs auch mal z.B.

C:\md...
oder
C:\rd...
Augenoptikermeister - Heilpraktiker - ö.b.u.v. Sachverständiger - miosan-Trainer

Bomik
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 7. April 2018, 07:30

Re: Kurzsichtigkeit durch Smartphone bei Kindern

Beitragvon Bomik » Mittwoch 15. August 2018, 14:31

Danke für die nützlichen Info!
Auszeichnungen sind nicht so wichtig für mich, wie wenn ein 10jähriges Kind sagt, "Ich liebe Captain Jack Sparrow!"


Zurück zu „Medien auf dem Prüfstand“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste