Sendung über Kontaktlinsen

Hier werden Berichte aus dem TV, Radio und Zeitungen vorgestellt. Berichte über die Augenoptik soll und muß es geben. Aber sind die Berichte wirklich gut recherchiert? Sind die Berichte einseitig? Fundierte Information oder einfache Effekthascherei? Diskutieren sie mit!
Linserich
Beiträge: 1282
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 18:46
Wohnort: Neckar-Alb

Sendung über Kontaktlinsen

Beitragvon Linserich » Dienstag 10. Oktober 2017, 20:47

Heute Abend kam im BR-Fernsehen ein Film über Kontaktlinsen. Besonders auch die Pflege.

http://www.br.de/mediathek/video/sendun ... tml#&time=

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1252
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Sendung über Kontaktlinsen

Beitragvon Karoshi » Mittwoch 11. Oktober 2017, 00:03

Zeigt sehr schön wie doof sich Leute verhalten können.

Aber kein einziges Mal der Hinweis: Geh zum Profi und probier nicht selber rum...

Wie üblich undifferenziert und schlecht recherchiert...
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011

Maria
Beiträge: 1123
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Sendung über Kontaktlinsen

Beitragvon Maria » Mittwoch 11. Oktober 2017, 10:45

@Linserich
Danke für den Link, ich fand die Sendung durchaus "wachrüttelnd".

Karoshi hat geschrieben:Zeigt sehr schön wie doof sich Leute verhalten können.

Aber kein einziges Mal der Hinweis: Geh zum Profi und probier nicht selber rum...

Wie üblich undifferenziert und schlecht recherchiert...


Dass viele sich doof verhalten glaube ich sicher, insofern bildet der Beitrag das ja gut ab. Der Hinweis auf den Profi war für mich durch Darstellung der unterschiedlichen Tränenfilme und dafür gegeigneter Linsen implizit gegeben, hätte aber, da gebe ich Dir Recht, deutlicher erwähnt werden sollen. Undifferenziert sicher, aber war ja auch nur ein kurzer Beitrag. Ich fand, besser die Information an den Kontaktlinsenträger bringen, als gar keine.
LG
Maria, die sich mit Brille auf der sicheren Seite fühlt :mrgreen:

Linserich
Beiträge: 1282
Registriert: Freitag 27. Dezember 2013, 18:46
Wohnort: Neckar-Alb

Re: Sendung über Kontaktlinsen

Beitragvon Linserich » Mittwoch 11. Oktober 2017, 11:48

Umwerfend ist der Film ja nicht, aber die Pflegehinweise sind mir aufgefallen - ist doch auch mal gut für Laien, die da sehr oft ziemlich oberflächlich sind.

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1252
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Sendung über Kontaktlinsen

Beitragvon Karoshi » Mittwoch 11. Oktober 2017, 12:38

Pflegehinweise können auch sauber nach hinten losgehen.
Es gibt durchaus Linsen, die vertragen kein Peroxyd. Da wird dann der UV-Schutz zerstört oder geschwächt. Wenn ich jetzt hergehe und sage "Peroxyd ist das beste" dann ist das einfach zu pauschal.
Irgendwelche tutorial-hafte Beiträge über Medizinprodukte und deren sinnvollen Einsatz und Anwendung gehören nicht in so einen Beitrag, finde ich.
Man hätte einen super Beitrag machen können über 2-3 Anpassfälle und wie das professionell auszusehen hat.
Aber man ging den reißerischen Weg über 2 Leute die Linsen einfach falsch verwenden.
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011


Zurück zu „Medien auf dem Prüfstand“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast