Gerade Flächen erscheinen nach innen gewölbt

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
benutzername
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 7. Juni 2009, 17:42

Gerade Flächen erscheinen nach innen gewölbt

Beitragvon benutzername » Mittwoch 7. Oktober 2009, 18:53

Hallo,

ich habe seit ca. 3 Monaten eine neue Brille mit folgenden Werten:
R = -5,75 (Zyl -0,25, Ach 45)
L = -3,50

Linsen:
R = -5,25
L = -3,50

Immer wenn ich von Brille auf Linsen wechsle fällt mir auf, dass gerade Flächen leicht nach innen gewölbt erscheinen (z.B. Flachbildschirm). Es ist nicht störend, aber ungewohnt. Nach ein paar Stunden hat sich das gelegt und alles scheint auch mit Linsen normal.

Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Thomas

mitch
Beiträge: 597
Registriert: Freitag 2. Dezember 2005, 13:01

Re: Gerade Flächen erscheinen nach innen gewölbt

Beitragvon mitch » Donnerstag 8. Oktober 2009, 19:33

..ich hätte eher eine Idee, wenn dieser Effekt beim Wechsel von den Linsen zur Brille auftritt. So ein Phänomen hatte ich bisher nicht (anderer wohl auch nicht, sonst gäb`s schon mehr Antworten). Stört`s denn sehr?

danareis
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 9. Dezember 2009, 17:08

Re: Gerade Flächen erscheinen nach innen gewölbt

Beitragvon danareis » Mittwoch 9. Dezember 2009, 17:47

Es kann ja sein, dass du besonders träge Augen hast, die sich erst an die Linsen gewöhnen müssen. Jetzt aber Spaß beiseite. Sollte es dich so stören, und hier niemand weiter antworten, dann frage einfach mal deinen Optiker.

Grüße

Dana
______________
bitte keine Werbung platzieren


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast