Was bedeutet Kontaktlinsenanpassung?

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
positron

Was bedeutet Kontaktlinsenanpassung?

Beitragvon positron » Dienstag 5. Juli 2005, 17:56

Wird dabei Auge oder Linse angepasst bzw. verändert?
Oder werden nur die richtigen Linsen ausgewählt und ausprobiert?
Gehört die Schulung im Umgang mit den Linsen auch dazu?

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2276
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon Eberhard Luckas » Donnerstag 7. Juli 2005, 13:55

Hallo Positron,

1. wird nicht das Auge angepasst, sonder die Linse.
2. wird nach gründlicher Untersuchung des vorderen Augenbereichs, binokularer Refraktionsbestimmung und Messung der Hornhauttopographie die richtige Linse ausgewählt.
3. Das Einsetzen, Aussetzen und Pflegen der KL wird selbstverständlich geschult.


Gruß
Eberhard

Henning Spreu
Beiträge: 24
Registriert: Donnerstag 15. September 2005, 12:01
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Henning Spreu » Donnerstag 15. September 2005, 12:43

Hallo Positron,

mochte das oben aufgeführten Punkte nur durch einen ergänzen.

Eine gute Kontaktlinsenanpassung darf auch Geld kosten.

Mit freundlichen Grüßen

H. Spreu

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2276
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Beitragvon Eberhard Luckas » Samstag 24. September 2005, 09:59

Danke Henning,

Gruß
Eberhard


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste