softlens comfort vs. softlens 66

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Gast

softlens comfort vs. softlens 66

Beitragvon Gast » Donnerstag 21. April 2005, 18:51

hallo leute.

hat jemand erfahrung oder ahnung, wo die unterschiede bei den beiden linsen liegen, abgesehen vom preis ;)

comfort:
material. Hilafilcon B
wasser: 59%

66:
material: Alpafilcon A
wasser: 66%

welches material ist denn besser bzw. verliert weniger an wassergehalt beim tragen??

danke für die hilfe

Claudi

Beitragvon Claudi » Dienstag 12. Juli 2005, 07:32

Um so geringer der Wassergehalt, umso weniger verliert die Kontaktlinse über den Tag an Flüssigkeit. Die Soflens Comfort hat 59% Wassergehalt und die Soflens 66 66% Anteil Wasser. Die Soflens Comfort ist somit diesbezüglich besser. Beide Linsen haben unterschiedliche Rückflächengeometrien, so dass man individuell prüfen muss, welche der beiden die beste Beweglichkeit aufweist. Denn das ist neben der Wasserbindung ein sehr wichtiges Kriterium, um sie über den Tag möglichst lange tragen zu können. Durch die Beweglichkeit erfolgt eine Unterspülung und somit ein regelmäßiger Austausch an Tränenflüssigkeit. Man kann nicht sagen das eine der beiden Linsen schlecht oder gut ist. Das muss individuell entschieden werden. Nicht jeder Mensch hat die gleiche Schuhgröße und somit auch nicht die gleiche Hornhautform.


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste