Überrefraktion über torische Weichlinse

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
SGBln1986
Beiträge: 1
Registriert: Montag 2. Oktober 2017, 17:37

Überrefraktion über torische Weichlinse

Beitragvon SGBln1986 » Freitag 13. Oktober 2017, 12:11

Wenn man eine torische Weichlinse mit +3.00Dpt.; -1.00Cyl. auf Achse 80° hat (diese auch bei 80 Grad stabilisiert) und man nun über diese Linse einen Zylinder von -0.50Cyl. auf 80° misst (bei HSA=12), dann müsste man doch eigentlich annehmen, dass sich der Zylinder auf -1.50Cyl. erhöht.

Gibt man diese Werte allerdings in ein Berechnungsprogramme ein, dann bekommt man für die endgültige Linse sehr widersprüchliche Werte heraus:
- mit dem Programm von http://linsenrechner.de/node/20 hat die endgültige Linse folgende Werte: +2.53Dpt.; -0.56Cyl.; Achse 71,2°
- mit dem Programm von http://toricalculator.coopervision.com/ ... ction=true hat die endgültige Linsen folgende Werte: +3.00Dpt.; -1.50Cyl.; Achse 80°

Was ist nun richtig? Welche Werte müsste die endgültige Linse folglich haben?

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7608
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Überrefraktion über torische Weichlinse

Beitragvon DI Michael Ponstein » Freitag 13. Oktober 2017, 13:05

Du wirst eine falsche Angabe für die ds Achse gemacht haben. Du hast sicher 80 grad eingegeben, korrekt ist 0! Gruß

Achse Zylinder der Linse
Und Achse der Stabilisierung müssen ja nicht aufeinanderfallen.
Stell dir vor, deine Torische Linse mit o.g. Wirkung wird aufgesetzt. Nehmen wir an, sie hat nasal temporal die Achsenmarkierung, die sich auf 3-9 Uhr ausrichten, dann steht der eingebaute cyl auf 80 grad. Würde die ds Achse auch auf 80 drehen, stünde dein cylinder bei 160! Frage also ist, wie steht die Markierung und welche cyl Achse ist in der Messlinse vorhanden.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste