Kontaktlinse geht nicht mehr raus / verrutscht + Auge rot

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Nico2504
Beiträge: 18
Registriert: Montag 10. Februar 2014, 12:56

Kontaktlinse geht nicht mehr raus / verrutscht + Auge rot

Beitragvon Nico2504 » Sonntag 7. Mai 2017, 15:08

Hallo,

Ich trage seit 10 Jahren fast täglich Kontaktlinsen und habe gestern Abend zum ersten mal das Problem gehabt sie nicht mehr rauszubekommen.

Die Kontaktlinse ist beim linken Auge nach unten links verrutscht und ich habe zwischen 0:00-3:00 Uhr nachts mindestens 50 mal versucht sie rauszubekommen und habe sie auch jedes mal in der Hand gehabt, aber sie einfach nicht so zum greifen bekommen, dass sie auch herauskommt, da sie vom unteren Augenlid quasi festgehalten wird. Zudem konnte ich auch im Spiegel nicht erkennen wo sich die Linse genau befindet und ich konnte sie immer nur beim Versuch fühlen, sie herauszunehmen.

Habe zusätzlich versucht das Auge zu spülen und die Kontaktlinse wieder leicht nach oben zu massieren, aber alles ohne Erfolg bis sich dann ein größerer roter Punkt unter dem Auge aufgetan hat, weil wohl eine Ader geplatzt ist, so dass ich mir gar nicht mehr ins Auge fassen konnte.

Jetzt bin ich heute morgen mit einem roten Auge aufgewacht und weiß nicht genau, was ich jetzt tun soll. Ins Auge fassen kann ich mir jetzt nicht mehr, da es so rot ist und ich weiß auch nicht wo sich die Kontaktlinse jetzt befindet.
Habe mir das Waschbecken voll mit Wasser gemacht und den Kopf reingehalten und unter Wasser das Auge bewegt und geblinzelt, aber da ist keine Linse rausgekommen.

Wie soll ich jetzt vorgehen und wie schnell muss die Kontaktlinse entfernt werden, ohne dass sie größere Schäden anrichtet ?

Ich werde morgen früh direkt zum Augenarzt fahren. Kann dieser die Kontaktlinse auffindig machen und sie auch herausholen ?

Benutzeravatar
brillentieger
Beiträge: 959
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 17:01
Wohnort: Wendelstein
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlinse geht nicht mehr raus / verrutscht + Auge rot

Beitragvon brillentieger » Sonntag 7. Mai 2017, 15:51

Warten sie nicht bis morgen und gehen ins Krankenhaus, oder rufen sie den medizinischen Notdienst an, um zu erfahren welcher Augenarzt am Wochenende Dienst schiebt.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1242
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Kontaktlinse geht nicht mehr raus / verrutscht + Auge rot

Beitragvon GodEmperor » Sonntag 7. Mai 2017, 16:08

Nicht warten! Wähle dieTelefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdiensts: 116117 (bundeseinheitlich), da erzählen die dir wo wer wann.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Kontaktlinse geht nicht mehr raus / verrutscht + Auge rot

Beitragvon ronja » Sonntag 7. Mai 2017, 18:18

Hallo,

Ich schließe mich dem an, augenärztlicher Notdienst.

Ist es eine Weichlinse?

Nur mal so ein Gedanke: ist die Linse überhaupt noch im Auge? Ich dachte das auch mal, dabei war die Linse längst draußen. Das Fremdkörpergefühl hat durch das rumfummeln am Auge auch ewig angehalten und Auge war klitschrot.

LG,
Ronja

Messbrille
Beiträge: 151
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 20:58
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlinse geht nicht mehr raus / verrutscht + Auge rot

Beitragvon Messbrille » Sonntag 7. Mai 2017, 19:03

heute noch zum Augenarzt oder in eine Augenklinik, die Notdienst macht ;

falls Anruf bei 116117 in jedem Fall fragen, ob der ärztliche Bereitschaftsdienst auch einen Augenarzt mit "an Bord" hat - ist nicht überall so und ein Hausarzt hilft da auch nichts;
Augenarzt


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste