Reinigungsproblem

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
IrvaIva
Beiträge: 3
Registriert: Freitag 3. Februar 2017, 11:11

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon IrvaIva » Montag 6. Februar 2017, 11:57

Welche Lösung ist am besten verwendet, wenn man ständig trockene Augen?

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7398
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon DI Michael Ponstein » Montag 6. Februar 2017, 12:12

Ich vermute mal zunächst, Sie benutzen ein Übersetzungsprogramm`? Das ist zum Teil verständlich und auch nicht.
Mein Rat, wenn Sie Probleme mit Ihren Kontaktlinsen haben, gehen Sie zu einer Fachperson und lassen sich die Augen untersuchen. Welche Massnahmen dann richtig sind, zeigt sich mit dieser Untersuchung. Aus der Ferne lässt sich da nichts beurteilen und empfehlen.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6175
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon Distel » Montag 6. Februar 2017, 13:43

DI Michael Ponstein hat geschrieben:Mein Rat, wenn Sie Probleme mit Ihren Kontaktlinsen haben, gehen Sie zu einer Fachperson und lassen sich die Augen untersuchen. Welche Massnahmen dann richtig sind, zeigt sich mit dieser Untersuchung. Aus der Ferne lässt sich da nichts beurteilen und empfehlen.

....wie wahr, wie wahr! :wink:

Warum in die Ferne schweifen?
Sieh, das Gute liegt so nah.

Deutsches Sprichwort
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

julianpaol
Beiträge: 4
Registriert: Samstag 18. März 2017, 00:42

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon julianpaol » Mittwoch 22. März 2017, 22:40

DI Michael Ponstein hat geschrieben:Ich vermute mal zunächst, Sie benutzen ein Übersetzungsprogramm`? Das ist zum Teil verständlich und auch nicht.
Mein Rat, wenn Sie Probleme mit Ihren Kontaktlinsen haben, gehen Sie zu einer Fachperson und lassen sich die Augen untersuchen. Welche Massnahmen dann richtig sind, zeigt sich mit dieser Untersuchung. Aus der Ferne lässt sich da nichts beurteilen und empfehlen.



Wenn sie schon ein Übersetzungsprogramm benutzt muss sie Wahrscheinlich eine Fachperson finden der Ihre/seine Sprache spricht.
Ich stelle mir gerade vor wie eine dem Deutschen nicht mächtige Person mit Augenproblemen einer Fachperson eben das klar machen möchte. :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8306
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon vidi » Donnerstag 23. März 2017, 10:12

julianpaol hat geschrieben:Wenn sie schon ein Übersetzungsprogramm benutzt muss sie Wahrscheinlich eine Fachperson finden der Ihre/seine Sprache spricht.
Ich stelle mir gerade vor wie eine dem Deutschen nicht mächtige Person mit Augenproblemen einer Fachperson eben das klar machen möchte. :lol: :lol: :lol: :lol:


Und mit Kommas lässt sich der Test besser lesen.... :mrgreen:
Gruß
Vidi

"Egal wie traurig Du bist, im Kühlschrank brennt immer ein Licht für Dich."

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7398
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon DI Michael Ponstein » Donnerstag 23. März 2017, 10:20

vidi hat geschrieben:
julianpaol hat geschrieben:Wenn sie schon ein Übersetzungsprogramm benutzt muss sie Wahrscheinlich eine Fachperson finden der Ihre/seine Sprache spricht.
Ich stelle mir gerade vor wie eine dem Deutschen nicht mächtige Person mit Augenproblemen einer Fachperson eben das klar machen möchte. :lol: :lol: :lol: :lol:


Und mit Kommas lässt sich der Test besser lesen.... :mrgreen:

Kommas sind die neue Währung in Fernost (CommaCoins), damit kann man auch Brillen anbezahlen, die dann nur noch 1 Euro paar zerquetschte kosten.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1129
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 23. März 2017, 11:01

wozukommasichfindedassmanaufallesatzzeichensowieauchaufgrossundkleinschreibungalsauchauchfreizeichenverzichtenkannwassolldasmanbrauchtnureinsatzzeichendasdannallerdingsinflationärundzwarfolgendes!!1!elf!!allesandereistzwischenmenschlicherblödsinn
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8306
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon vidi » Donnerstag 23. März 2017, 11:14

udn dei bchustbaen knan acuh jdeer sleber sroteiern. :mrgreen:
Gruß
Vidi

"Egal wie traurig Du bist, im Kühlschrank brennt immer ein Licht für Dich."

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1129
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 23. März 2017, 11:20

vidi hat geschrieben:udn dei bchustbaen knan acuh jdeer sleber sroteiern. :mrgreen:

Lass da mal noch die Freizeichen weg. Das wäre doppelplusungut.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8306
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon vidi » Donnerstag 23. März 2017, 11:27

GodEmperor hat geschrieben:
vidi hat geschrieben:udn dei bchustbaen knan acuh jdeer sleber sroteiern. :mrgreen:

Lass da mal noch die Freizeichen weg. Das wäre doppelplusungut.


udndeibchustbaenknanacuhjdeerslebersroteiern

bseesr?
Gruß
Vidi

"Egal wie traurig Du bist, im Kühlschrank brennt immer ein Licht für Dich."

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1129
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Reinigungsproblem

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 23. März 2017, 12:08

vidi hat geschrieben:
GodEmperor hat geschrieben:
vidi hat geschrieben:udn dei bchustbaen knan acuh jdeer sleber sroteiern. :mrgreen:

Lass da mal noch die Freizeichen weg. Das wäre doppelplusungut.


udndeibchustbaenknanacuhjdeerslebersroteiern

bseesr?

stogrgrsia!1!!elf!!1!
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast