Problem mit Allergie

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Strandschrat
Beiträge: 11
Registriert: Donnerstag 12. Mai 2016, 09:29
Wohnort: Kassel

Re: Problem mit Allergie

Beitragvon Strandschrat » Montag 6. Juni 2016, 15:27

Hej, ohh man, was für eine Diskussion, ich wollte echt keine Kontroverse starten. :(
War mir so nicht bewusst. Obwohl Sie ja auch schreiben, dass Sie sich aus öffentlichen Quellen bedienen.
Die Quellenangaben sahen eigentlich auch ganz gut aus, die Umsetzung war dann wohl mangelhaft.
Schlecht gucken kann ich gut :-)

Traumtänzerin
Beiträge: 3687
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Allergie

Beitragvon Traumtänzerin » Montag 6. Juni 2016, 16:04

Strandschrat hat geschrieben:Hej, ohh man, was für eine Diskussion, ich wollte echt keine Kontroverse starten. :(

Mach dir nichts draus, ich liebe diese kleinen Spitzfindigkeiten :mrgreen: - ich finde auch garantiert die Buchstabendreher oder sonstigen Flüchtigkeitsfehler auf jeder Optiker-Webseite (@og: es heißt Lohrbergstraße, nicht Lohrberstraße, unter der Anfahrtskizze).. Ich denke mal, du hast hier noch nicht miterlebt, was eine RICHTIGE Kontroverse ist! :wink:
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1223
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Problem mit Allergie

Beitragvon GodEmperor » Montag 6. Juni 2016, 16:37

Die finden ausnahmslos hinter den Kulissen statt... :mrgreen:
*Iron off* Ja, Bügeleisen ist aus. Also *Ironie aus*
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

blickcheck
Beiträge: 1
Registriert: Donnerstag 4. August 2016, 09:48

Re: Problem mit Allergie

Beitragvon blickcheck » Dienstag 9. August 2016, 08:53

Vielen Dank für das Feedback.
Leider ist uns am Anfang ein Recherchefehler in den oben genannten Texten unterlaufen, der nach unserer fachlichen Zweitkorrektur umgehend korrigiert wurde.
Falls weitere inhaltliche Sachen auffallen sollten, sind wir natürlich immer dankbar für Rückmeldungen.

Viele Grüße das Blickcheck Team

Traumtänzerin
Beiträge: 3687
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Problem mit Allergie

Beitragvon Traumtänzerin » Dienstag 9. August 2016, 14:56

Liebes Blickcheck-Team,

der gute Wille ist erkennbar, allerdings hat sich an dem Satz "Doch auch angeborene Weitsichtigkeit wird mit einer solchen Brille für den Nahbereich korrigiert." nichts geändert. Mir persönlich gefällt dieser Satz nach wie vor nicht.

Für mich wirkt das Ganze ein wenig zusammengestoppelt - so ging es mir früher manchmal, in meiner Schul- und Studienzeit, wenn ich ein Referat halten musste und die Quellen nicht so viel Wissen hergaben, dass ich alles hundertprozentig verstanden habe. Dann musste ich mit meinen Formulierungen so herumtricksen, dass nicht auffiel, dass ich gewisse Dinge nicht verstanden hatte, denn bei gezielten Nachfragen der Zuhörer wäre es peinlich geworden...

Was mir auch überhaupt nicht gefällt, ist der Ausdruck "Glasstärke", wenn man die Dicke der Gläser meint: "Glasstärke: Je größer der Wert zur Brechung der einfallenden Lichtstrahlen (Brechungsindex) ist, umso geringer ist die Glasstärke. Das ist vor allem für Brillen mit hohen Dioptrienzahlen von Vorteil, weil ihr Gewicht dadurch geringgehalten werden kann."

Aber gut, das ist wohl alles Geschmackssache. So lange euer Publikum mit diesen Erklärungen glücklich ist...
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8405
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Problem mit Allergie

Beitragvon vidi » Dienstag 9. August 2016, 15:00

Traumtänzerin hat geschrieben:Aber gut, das ist wohl alles Geschmackssache. So lange euer Publikum mit diesen Erklärungen glücklich ist...


Und alle die es nicht verstehen fragen eh hier im Forum nach. :mrgreen:
Gruß
Vidi

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Rcihtung ändern kann." (Francis Picaba)


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Horst und 1 Gast