Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Kontaktlinse. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon ronja » Montag 9. November 2015, 12:16

Hallo Zusammen,

ich habe mal eine Bitte an die Fachleute hier :)

Im HiMi-Verzeichnis (Quelle: https://hilfsmittel.gkv-spitzenverband. ... ruppeId=25) habe ich folgendes gelesen:

Die medizinische Voraussetzung für eine Versorgung mit Kunststoffgläsern und Kontaktlinsen entsprechend den Heil- und Hilfsmittelrichtlinien ist dann erfüllt, wenn der stärker brechende Hauptschnitt oder bei Anisometropien die größte Differenz der entsprechenden Hauptschnitte beider Augen die angegebenen Werte erreicht.

Für die Bestimmung des Brillenglases sind die durch die Normung vorgegebenen Anforderungen zu beachten, danach ist der Plus-Zylinder anzugeben.

Wird dennoch der Minus-Zylinder angegeben gilt folgende Umrechnungsregel:

1. Bildung der algebraischen Summe zwischen sphärischem und
zylindrischem Wert ergibt die neue Sphäre.

2. Der Betrag des Zylinderwertes bleibt unverändert.

3. Das Vorzeichen des Zylinders wird geändert und die Achse
um 90° gedreht.

4. Der ermittelte Dioptrienwert muß für beide Augen nach der
gleichen Systematik berechnet werden, so daß die Angabe
für beide Augen entweder als Plus- oder als Minus-Zylin-
der dargestellt werden.

Es ist da auch ein Beispiel dabei:
a) Gegeben: sph - 7,5 cyl - 1,5 A 90°

Fragestellung: Sind Kontaktlinsen aufgrund des Diop-
trienwertes medizinisch indiziert?
(Indikationen: - Myopie ab 8,0 dpt
- Hyperopie ab 8,0 dpt)

Rechnung: Umrechnung des Minus-Zylinders in einen
Plus-Zylinder

1. algebraische Summe
(- 7,5) + (- 1,5) = (- 9,0)

2. Zylinderwert bleibt 1,5, wobei das
Vorzeichen des Zylinders positiv (+)
wird und die Achse 180°

3. alternative Schreibweise:
sph - 9,0 cyl + 1,5 A 180°

4. der stärker brechende Hauptschnitt
hat den sphärischen Wert - 9,0

Ergebnis: Da der stärker brechende Hauptschnitt den Wert (- 9,0) hat, also eine Myopie von 9,0 dpt besteht, sind in diesem Beispiel Kontaktlinsen indiziert.

Jetzt komme ich zu meiner Frage.
Wenn ich meine Werte nehme und das nach diesem Beispiel berechne komme ich rechts auf -9,75 und links auf -11.
Allerdings weis ich jetzt nicht so genau ob ich richtig gerechnet habe.
Könntet ihr das mal prüfen? :oops:

Meine Werte
links: sph -7,00; cyl -2,75; achse 120 --> wäre nach meiner Berechnung dann -9,75
rechts: sph -9,25; cyl -1,75; achse 72 --> wäre nach meiner Berechnung dann -11

Demnach würde mir ja lt. HiMi-Verzeichnis Kontaktlinsen gezahlt werden?
Oder gibt es noch einen Haken den ich nicht gefunden / gelesen habe? Von welchen Werten wird hier ausgegangen, von den benötigten Brillenwerten oder den Kontaktlinsenwerten?

Würde mich freuen, wenn mir das jemand von euch beantworten würde. Danke :)

LG,
Ronja

Benutzeravatar
brillentieger
Beiträge: 959
Registriert: Donnerstag 24. Februar 2011, 17:01
Wohnort: Wendelstein
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon brillentieger » Montag 9. November 2015, 12:24

1. Du hast richtig gerechnet.
2. Du bist glaube ich älter als 18.
Dann zahlt die GKV nur noch, wenn Du selbst mit Brille/Kontaktlinsen weniger als Visus 0,3 hast, oder Einäugig, eine Heterophorie, oder ein Keratokonus vorliegt.
Ich hoffe das dies bei Dir nicht vorliegt. Von daher werden die Kontaktlinsen nicht von der GKV bezahlt. Solltest Du noch keine 18 sein, wären die Kontaktlinsen medizinsch indiziert und die GKV würde zahlen.

Benutzeravatar
Lachenmaier
Beiträge: 1281
Registriert: Mittwoch 11. Juni 2008, 16:58

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon Lachenmaier » Montag 9. November 2015, 12:26

ronja hat geschrieben:Meine Werte
links: sph -7,00; cyl -2,75; achse 120 --> wäre nach meiner Berechnung dann -9,75
rechts: sph -9,25; cyl -1,75; achse 72 --> wäre nach meiner Berechnung dann -11
absolut richtig

Demnach würde mir ja lt. HiMi-Verzeichnis Kontaktlinsen gezahlt werden?
Wenn du grundsätzlich Anspruch hättest dann ja, aber ...
Oder gibt es noch einen Haken den ich nicht gefunden / gelesen habe? Von welchen Werten wird hier ausgegangen, von den benötigten Brillenwerten oder den Kontaktlinsenwerten?
Hier ist der Haken:
Du muss erstmal grundsätzlich Anspruch auf Kassenleistung haben, wie
1. Kinder und Jugendliche bis 18
2. schwer Sehbeeinträchtigte (vereinfacht Visus kleiner gleich 0,3 "WHO-Einstufung")
3. bei Erkrankung "therapeuthische Sehhilfe"

Wenn eine diese Fakten erfüllt ist, dann gibt es auch Zuschuss zu Kontaktlinsen, wenn beispielsweise Myopie > 8 dpt.

Ich habe es etwas vereinfacht dargestellt, sollte aber deine Frage beantworten.

Würde mich freuen, wenn mir das jemand von euch beantworten würde. Danke :)
Gerne.
LG,
Ronja
Tobias Lachenmaier
staatl. geprüfter Augenoptiker und Augenoptikermeister
www.optik-lachenmaier.de

ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon ronja » Montag 9. November 2015, 12:34

Danke euch Beiden :)

Ja, ich bin über 18 und nein, zum Glück liegt das andere bei mir nicht vor.
Ich war nur etwas irritiert, weil es für mich im HiMi-Verzeichnis so dargestellt ist, dass man hier trotzdem den Anspruch hätte.
Also entweder es liegt das vor oder eben das, also entweder diese Einschränkungen oder eben über diese Berechnung.

Schade, hatte mich schon gefreut :lol:

LG,
Ronja

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon benkhoff » Montag 9. November 2015, 12:52

ronja hat geschrieben:Schade, hatte mich schon gefreut :lol:

wie so Viele, aber für die Krankenkassen sind Hilfsmittel fürs Sehen allgemein "Luxus" und "nicht nötig" (sagte mir mal ein "Entscheider" einer Ortskrankenkasse) :|
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon ronja » Montag 9. November 2015, 13:08

benkhoff hat geschrieben:wie so Viele, aber für die Krankenkassen sind Hilfsmittel fürs Sehen allgemein "Luxus" und "nicht nötig" (sagte mir mal ein "Entscheider" einer Ortskrankenkasse) :|


Die sollten sich lieber mal um ihre Gehälter kümmern als immer die Versicherten zu bedrängen.
Ich habe ja einige Zeit im Sanitätshaus gearbeitet, gerade zu der Zeit, in dem die KK anfingen, im Bereich Hilfsmittel Pauschalen einzuführen. Ist ja alles gut und schön, aber irgendwo sind Grenzen erreicht.
Und irgendwann wird es auch in anderen Bereichen soweit sein, dass die Versicherten komplett zahlen müssen.

Aber irgendwie ist das alles ein wenig komisch formuliert - wäre mal interessant, ob es da nicht irgendwie ein "Loch" in der Formulierung gibt und die KK doch ggf. verpflichtet sind zu zahlen.
Nur mit diesem Bereich des HiMi-Verzeichnisses hatte ich nie zu tun - irgendwie war mir heute morgen danach, das nachzulesen :oops:

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon benkhoff » Montag 9. November 2015, 13:11

ronja hat geschrieben:Die sollten sich lieber mal um ihre Gehälter kümmern als immer die Versicherten zu bedrängen.

DAS tun die, jedes Jahr plus 15% :lol: :lol: :lol: und Azubigehälter, die Meistergehälter in unserer Branche sind
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Benutzeravatar
prüflingsprüfer
Beiträge: 10000
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 09:09
Wohnort: Bayrisch-Schwaben
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon prüflingsprüfer » Montag 9. November 2015, 13:30

benkhoff hat geschrieben:
ronja hat geschrieben:Die sollten sich lieber mal um ihre Gehälter kümmern als immer die Versicherten zu bedrängen.

DAS tun die, jedes Jahr plus 15% :lol: :lol: :lol: und Azubigehälter, die Meistergehälter in unserer Branche sind


leider so oder ähnlich
Augenoptikermeister / ö.b.u.v. Sachverständiger / Heilpraktiker

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

Nichts ändert sich, außer ich ändere mich. (Asiatisches Sprichwort)

starry_night
Beiträge: 993
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon starry_night » Montag 9. November 2015, 14:19

Im Prinzip ist alles gesagt, nur noch eine kleine Anmerkung (falls mal jemand reinschaut, den das betrifft):
Für den Visus ist das bessere Auge ausschlaggebend, also es wird auch nicht die KL für's schwache Auge gezahlt, wenn das andere über die 30% kommt.

Und ja, ich fühle mich auch jeden Morgen reichlich dekadent, wenn ich mir meine Linsen mit deutlich zweistelligen Werten einsetze. Luxes pur, braucht definitiv kein Mensch :twisted:
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery

ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon ronja » Montag 9. November 2015, 14:21

starry_night hat geschrieben:Und ja, ich fühle mich auch jeden Morgen reichlich dekadent, wenn ich mir meine Linsen mit deutlich zweistelligen Werten einsetze. Luxes pur, braucht definitiv kein Mensch :twisted:


Ja, das ist der totale Luxus. :twisted:
Wäre mal eine Statistik interessant, wieviele von diesen "Oberen" eine Sehhilfe benötigen und welche Werte diese brauchen.

starry_night
Beiträge: 993
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon starry_night » Montag 9. November 2015, 14:30

Ich finde ja durchaus sinnvoll, dass nicht ohne Wenn und Aber alles gezahlt wird. Bei kleinen Dioptrienwerten müssen Kontaktlinsen wirklich nicht sein, und ebenso muss es nicht jedes Jahr eine neue Brille (oder mehrere) des aktuell verfügbaren Topmodells sein. Aber zumindest die Grundversorgung (einfache Gläser plus evtl. ein Zuschuss zur Fassung) sollte imho eigentlich übernommen werden, wenn eine Stärkenänderung es nötig macht oder ein gewisser Zeitraum seit der letzten Brille rum ist. Und bei starken Werten (jenseits +/-8 Dioptrien oder so) könnte es auch zu KL einen Zuschuss geben, finde ich.

Naja, jammern hilft und da auch nicht weiter...
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon benkhoff » Montag 9. November 2015, 16:37

starry_night hat geschrieben:Und bei starken Werten (jenseits +/-8 Dioptrien oder so) könnte es auch zu KL einen Zuschuss geben, finde ich.

oder komplette Übernahme der Kosten! die übrigens für die Kassen kaum nennenswert wären, denn es sind nur wenige Menschen, die so starke Linsen benötigen. Und in diesen Fällen wirklich kaum ohne Linsen/Brillen vernünftig leben könnten.

starry_night hat geschrieben:Naja, jammern hilft und da auch nicht weiter...

vielleicht doch, denn je mehr Versicherte (-Kunden-) den Krankenkassen schreiben und solche Anregungen geben würden (man muß sich ja nicht immer "beschweren"), könnte sich was ändern
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon ronja » Montag 9. November 2015, 16:48

benkhoff hat geschrieben:vielleicht doch, denn je mehr Versicherte (-Kunden-) den Krankenkassen schreiben und solche Anregungen geben würden (man muß sich ja nicht immer "beschweren"), könnte sich was ändern


Ich werde das mal versuchen, die kriegen auf jeden Fall mal einen Brief von mir.
Will mir neue Linsen anpassen lassen, mal sehen ob was rauszuholen ist.

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7649
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon DI Michael Ponstein » Montag 9. November 2015, 17:34

starry_night hat geschrieben:Im Prinzip ist alles gesagt, nur noch eine kleine Anmerkung (falls mal jemand reinschaut, den das betrifft):
Für den Visus ist das bessere Auge ausschlaggebend, also es wird auch nicht die KL für's schwache Auge gezahlt, wenn das andere über die 30% kommt.

Und ja, ich fühle mich auch jeden Morgen reichlich dekadent, wenn ich mir meine Linsen mit deutlich zweistelligen Werten einsetze. Luxes pur, braucht definitiv kein Mensch :twisted:

für sonderfälle kann mit dem Hilfsmittelzentrum Kontakt aufgenommen werden.
Es gibt immer wieder sog. Einzelfallentscheidungen, die nicht im Hilfsmittelkatalog erwähnt sind.
Ein kompetenter Optiker kann da schon sehr hilfreich sein.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

starry_night
Beiträge: 993
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Kontaktlinsen HiMi-Verzeichnis

Beitragvon starry_night » Montag 9. November 2015, 17:49

Ich hab das mal zusammen mit meinem (kompetenten!) KL-Anpasser versucht, leider ohne Erfolg, das war glaub ich 2009. Vielleicht versuche ich es beim nächsten Mal nochmal - die Frage ist halt auch immer, wie viel Aufwand und Energie die doch recht geringen Erfolgsaussichten wert sind :?
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery


Zurück zu „Frage zur Kontaktlinse“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste