Benötigte Angaben zur Online-Shop-Brillen-Bestellung

In diesem Bereich schreiben Augenoptiker Informationen für den Brillenträger. Dies ist kein Diskussionsbereich.
Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3247
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Benötigte Angaben zur Online-Shop-Brillen-Bestellung

Beitragvon optikgutachter » Samstag 6. August 2011, 14:31

Benötigte Angaben für eine Brillenbestellung im Internet
oder
Wie ermittle ich die notwendigen Angaben für eine korrekte Bestellung ?

Vorteile und Risiken für den Besteller.


Vorbemerkung
Immer häufiger werden Anfragen nach den notwendigen Informationen für eine Internet-Brillen-Bestellung getätigt,
denn da ist es ja billiger, eine Brille zu erhalten. Auch wenn dem einen oder anderen Augenoptiker-Kollegen diese
Ausführungen mißfallen sollten, so stellen sie doch eine neutrale Meinung dar.


Der Internet-Brillen-Versender benötigt vom Besteller:

1. Die z.Zt. genauen, aktuellen Brillenglasstärken für die Ferne und/oder für die Nähe

2. Wenn Sie jetzt noch genau wissen, welche Brillenfassung und welche Art und Ausführung der Brillengläser
für Sie optimal ist, ferner welche Kombinationen hierbei sinnlos sind, so sind Sie schon mit diesen
Grundvoraussetzungen einen grossen Schritt weiter.

3. Sie benötigen nunmehr noch für die ausgewählte Brillenfassung die sogenannten Zentrierdaten, d.h.:
Wie müssen die Brilllengläser hierin eingearbeitet werden ? (Höhe, Breite, Abstände etc.)

3.1 Dazu ist folgendes Wissen erforderlich:
a) Der sogenannte Augenabstand (Pupillendistanz genannt), und zwar für jedes Augen einzeln,
bezogen auf die sogenannte Fassungsebene, d.h. mit aufgesetzter Brille (kaum eine Brille sitzt mittig).
b) Der Höhendurchblickspunkt jedes Auges in der Ebene der Fassung.
Je nach persönlicher, normaler Kopfhaltung kann dieser aber in erheblichem Maße schwanken.


4. Bei Mehrstärkengläsern (sog. Bifokal-, Trifokal- oder Gleitsichtgläsern) ist es ferner zusätzlich erforderlich,
die Lage Wirkungsbereiches im Übergang und den Durchblickspunkt in der Nähe zu ermitteln,
d.h. in Höhe und seitlicher „Nach-innen-Verlagerung“die Angabe dieses Punktes festzulegen.


All dieses bedingt als Grundvoraussetzung die Voranpassung der Fassung, ferner ist die Stellung der Brillengläser vor dem Auge
gleichermaßen von entscheidender Bedeutung.
Ob geneigter, gekrümmter, wie weit vor dem Auge sitzt das Brillenglas tatsächlich in dieser Fassung, und auch die Winkelstellung
der einzuarbeitenden Brillengläser ist als Wissen unabdingbar.


:idea: Dieses ist den meisten Brillenträgern jedoch nicht bewusst.

:!: Auffallen dürfte, daß diese Leistung vom Besteller ohne augenoptische Vorkenntnisse schlichtweg nicht korrekt erbracht werden kann.


Auch eine beim Augenoptiker vor Ort ausgesuchte Brillenfassung wird (da es ja nur um die Suche ging) nicht auf den endgültig-optimalen
Sitz hin angepasst gewesen sein.
Erst danach (!) lassen sich die richtigen Einarbeitungsangaben für die Brillengläser ermitteln.




Tatsache ist:

1.) Ermittelte Daten einer anderen Brille lassen sich grundsätzlich nicht fehlerfrei auf die nächste Brille übertragen.

2.) Auch die abgeschriebenen Angaben eines Brillenpasses helfen Ihnen nicht wirklich weiter, da schon alleine der Abstand
Brillenglas zum Auge (HSA genannt, der "Hornhautscheitelabstand") bei der neuen Brille ein anderer sein kann bzw. wird,
und ggf. nunmehr erforderliche Brillenglas-Stärkenänderungen vollkommen (!) :shock: unberücksichtigt bleiben.


:!: Diese beiden Tatsachen sind die Grundprobleme der Internet-Anbieter und sie sind (z.Zt.) nicht zu lösen.





Hinweis: Den vollständigen Beitrag mit weiteren Themen hierzu finden Sie unter
http://www.optikgutachter.de/index.php/ ... et-brillen

(U.a.:
- Der sogenannte "Beratungsdiebstahl"
- Erbringbare Leistungen im Vergleich "Augenoptiker - Internetlieferant"
- Und Fazit: Brilleneinkauf im Internet )
http://www.optikgutachter.de Die Wahrheit zu sagen ist nicht nur die Pflicht, sondern immer auch die schärfste Waffe des vereidigten Sachverständigen.

Zurück zu „F.A.Q. und Fakten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast