Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
Benutzeravatar
Snipera
Beiträge: 2402
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 09:18
Wohnort: Niederösterreich / Weinviertel / Mistelbach
Kontaktdaten:

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon Snipera » Donnerstag 25. August 2011, 21:57

Lieber Optikerlord!

...aber: genau mit dieser Aussage macht der Optiker doch Werbung FÜR Fielmann, denn er schickt die Kunde zum Fielmann retour! Deshalb schädigt sich der Kollege hier selbst und Fielmann kann sich über solche Tradis nur freuen.

Desweiteren: aggressiver Preis ist immer noch glaubwürdiger als Nulltarif ..... -> und das Ergebnis, dass assoziiert wird, dass eine Brille keinen Wert hat ...
und noch eines: mit Null werben und dann Kommunikation was anderes beraten - ähm ...

Ich denke: lassen wir das mit dem Glauben der Kirche über

nichts für ungut

Benutzeravatar
Smutje
Beiträge: 4409
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 17:04
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon Smutje » Freitag 26. August 2011, 11:30

optikerlord hat geschrieben:.......ist es aber nicht auch so, das Fielmann bisher nur passiv wirbt (Brille zu mNulltarif) und nicht wie andere Filalisten oder sogar inzwischen etliche Einkaufsgemeinschaften offen und Agressiv mit Marktzerstörenden Brillen wirbt.
Gruß Optikerlord

Hallo optikerlord,
Danke und schön, dass es nun auch eine Fielmann - Aussage gibt.

Um es nocheinmal klar darzustellen:

Jeder Kollege ist herzlich willkommen, z.B. auf einen Kaffee, wenn's mal wieder darum geht, mein Schaufenster auszuspionieren (siehe Anfang dieses Beitrages). Es ist ein Kollege.

Jeder Kollege erhält auf Anfrage z.B. eine Fassung, die ich habe, er aber nicht. Es ist ein Kollege.

Jeder Kollege ist ein Mitbewerber, nicht mehr, aber auch nicht weniger. Es ist ein Kollege, der tut mir nicht so weh, wie z.B. der Handyanbieter oder der Klamottenladen.

Unter Kollegen sollte und muß man fair miteinander umgehen, sonst leidet das Produkt und damit der ganze Berufsstand darunter. Dann wird das Handy oder die Klamotte (siehe oben) wertvoller und wir schaden uns nur selbst ...............

Aber genau das passiert mit der Fielmannwerbung.
Indem ich mit dem Finger auf den Anderen (auf den Kollegen) zeige - und genau das wird in der Fielmannwerbung gemacht: (Zitat aus dem Gedächtnis) "die gab es dahinten auch ... der angebliche Kunde weist mit dem Finger über seine Schulter nach hinten ... aber bei Fielman hab ich sie noch xyz,- € billiger gekriegt" ist das Produkt nur noch zweitrangig und wird in seinem Wert herabgestuft. Dem Berufsstand wird massiv geschadet.
Wer sich so verhällt, gehört aus dem Berufsverband ausgeschlossen. Genauso diejenigen, die z.B. über die Partnerschaft mit misterspex den branchenfremden Handel unterstützen, auch dabei handelt man genau gegen die gemeinsamen Ziele.

optikerlord hat geschrieben:.......Ich muss zugeben die ist Grenzwertig! Aber ist es nicht auch so, das es leider auch viel zu viele Traditionelle Augenoptiker gibt, die versuchen Fielmann bei jeder Gelegenheit eins Auszuwischen? .........
Gruß Optikerlord

Und das rechtfertigt eine solche Verleumdung ?? Nach dem Motto: "Der hat aber angefangen" ?
Gegen jegliche Form des berufsschadenden Handelns muß strengstens vorgegangen werden, egal ob nun Fielmann oder wer auch immer.
So ist es doch so, dass sich Innungskollegen gegenseitig verleumden, das Produkt unsere Arbeit herabstufen und an dem Ast sägen, auf dem wir sitzen. Zusätzlich wird der Verbraucher verarscht bis zum geht nicht mehr .....
Hier sehe ich eine ganz große Aufgabe z.B. der Innung. Die Wertigkeit unserer Produkte und das Ansehen unseres Berufsstandes zu erhalten. Aber allem Anschein nach, haben die aber Wichtigeres zu tuen.

So, nun fehlt hier nur noch der "Gefällt mir Button", denn ich weiß, dass sehr viele Kollegen das ganz genau so sehen.
- Augenoptik 50er-/60er-/70er-/80er-/90er Jahre
- Shuron (orig. USA)
- Comcept - Opti/Augustiner
- (München, 2012/2013/2014/2015/2016/2017/2018)
- Kicktipp-Meister 2011/2012
- Kicktipp-Meister 2013/2014
- Kicktipp-Meister 2017/2018

Benutzeravatar
Gopal
Beiträge: 3918
Registriert: Freitag 11. Dezember 2009, 12:26
Wohnort: NRW

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon Gopal » Freitag 26. August 2011, 12:11

Button drei mal gedrückt!
Ich bin wieder hier....in meinem Revier....war nie wirklich weg....hab mich nur versteckt....

Benutzeravatar
Ulrich Mößlang
Beiträge: 4657
Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 13:39
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon Ulrich Mößlang » Freitag 26. August 2011, 12:22

auch gedrückt
Häuptling grauer Star
Bild Wer laut und deutlich redet, riskiert verstanden zu werden. http://www.optikheydenreich.de/

Benutzeravatar
prüflingsprüfer
Beiträge: 10000
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 09:09
Wohnort: Bayrisch-Schwaben
Kontaktdaten:

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon prüflingsprüfer » Freitag 26. August 2011, 12:25

yepp ! Button gedrückt

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8024
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon DI Michael Ponstein » Freitag 26. August 2011, 12:38

ich sehe schon, "smutje der rächer der tradis" :wink: :wink:
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Master
Beiträge: 574
Registriert: Dienstag 15. März 2011, 15:16
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon Master » Freitag 26. August 2011, 12:40

Button auch gedrückt !!
Du sprichst einem aus der Seele!

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8602
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon vidi » Freitag 26. August 2011, 12:53

Button auch gedrückt !!!
Gruß
Vidi

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann." (Francis Picaba)

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1843
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon nixblicker » Freitag 26. August 2011, 13:55

"button drück"... nix passiert...

"Drück drück drück"....

ah jetzt geht´s
:mrgreen:
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

Benutzeravatar
sachsenmeisterin
Beiträge: 3983
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 18:50
Wohnort: Sachsen

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon sachsenmeisterin » Freitag 26. August 2011, 15:26

schließe mich an...
Wenn man so sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zuläßt, hat man das Gefühl, daß er immer noch experimentiert.
Peter Ustinov (1921-2004), engl. Schriftsteller u. Schauspieler

Oppicker
Beiträge: 2004
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 11:16
Wohnort: 76646 Bruchsal

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon Oppicker » Freitag 26. August 2011, 15:54

Fielmann wird noch immer als der Billigheimer wahrgenommen und dieses Image penetriert er auch.

Wenn wir hier offen mit Fielmann verglichen werde, bitte ich meine Kunden, mal nachzuschlagen, was das börsennotierte Unternehmen Fielmann wieder für Außenumsätze/Stückzahlen veröffentlicht (habe die letzten Zahlen stets griffbereit :mrgreen: )
Und dann bitte ich meine Kunden darum, mal nachzurechnen, wer hier nun eigentlich teurer verkauft. Er oder wir?!

Den meisten fällt die Kinnlade runter. Dann erst wird oft realisiert, dass halt über den Preis geworben, aber möglichst hochwertig verkauft wird. Allerdings stelle ich auch fest, dass die Leute kritischer werden und sich nicht mehr so einfach mit tumben Werbesprüchen anlocken lassen und notfalls auch wieder gehen, wenn die Nulltarifbrille plötzlich doch 500 Euro kosten soll.
Manchmal gibt es im Leben einfach nicht genug Steine (Forrest Gump)

Benutzeravatar
Snipera
Beiträge: 2402
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 09:18
Wohnort: Niederösterreich / Weinviertel / Mistelbach
Kontaktdaten:

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon Snipera » Freitag 26. August 2011, 17:22

drück

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon benkhoff » Freitag 26. August 2011, 17:45

alles OK, aber wir sind uns doch einig, das es noch wesentlich beklopptere "Mitbewerber" als die Fielmann AG gibt...
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Benutzeravatar
palmi
Beiträge: 2775
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 14:11
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon palmi » Freitag 26. August 2011, 18:03

push the button.
"Du scheinst mir ja echt ne Blitzbirne zu sein!"... © by User

Benutzeravatar
Smutje
Beiträge: 4409
Registriert: Dienstag 29. April 2008, 17:04
Wohnort: Bundesstadt Bonn

Re: Aufruf an die Kollegen von Fielmann

Beitragvon Smutje » Freitag 22. Februar 2013, 19:34

Hier das Original zum Nachlesen:
(Danke an Lutz)

http://www.die-glocke.de/lokalnachricht ... 99030d0-ds


Nach Werbespot Geständnis abgelegt

Ratsfrau Dr. Beate Janinhoff flimmert derzeit als Fielmann-Werbefigur über die Mattscheibe.

Warendorf (kvs) -
„Gibt’s doch gar nicht“, mag sich jüngst mancher Fernsehzuschauer während einer Werbeunterbrechung gedacht haben: Da flimmert doch tatsächlich 14 Sekunden lang das Gesicht der Warendorfer FDP-Ratsfrau Dr. Beate Janinhoff als Fielman-Werbefigur über die Mattscheibe.
„Ich war bei Fielmann, mir ’ne Gleitsicht-Sonnenbrille machen lassen. Und die saß sofort und das war gut. Und für ’nen kleinen Preis.“ Wer bis dahin geglaubt hatte, die für den Optik-Riesen werbenden Personen seien fiktiver Natur, der irrte.

Bild

Brille im Spot war nicht von Fielmann

Es ist mittlerweile zwei Jahre her, dass Dr. Beate Janinhoff in Münsters Fußgängerzone von einer jungen Frau angesprochen wurde, ob sie fünf Minuten Zeit habe. „Das habe ich erst einmal automatisch verneint“, erinnert sich die Warendorferin, sich dann aber anders entschieden und die Bereitschaft zu einem kurzen Videoclip für Fielmann signalisiert. Flugs wurde der Schrubber, den sie in Händen hielt, in die Wohnung ihres Sohns gebracht, und es konnte losgehen. Dabei interessierte es die Mitarbeiter des Unternehmens nicht einmal, dass die Brille, die Dr. Beate Janinhoff in dem Spot trägt, von Optik Neukötter in Warendorf stammt.

„Ich komme aus einer brillentragenden Familie“, sagt die 56-Jährige, die selbst seit ihrem 21. Lebensjahr ohne Nasenfahrrad unvollständig wäre. Dabei setzten sie und ihre Kinder eigentlich ausschließlich auf Optiker aus der Emsstadt – auch, um die lokale Wirtschaft zu stärken. Ein Mal – damals wohnte sie noch in Münster – sei sie schwach geworden, sagt die ärztliche Fachlehrerin – nämlich beim Kauf besagter Sonnenbrille, der jedoch schon eine gefühlte Ewigkeit her sei. Das reichte Fielmann aber offenbar, um sie in den Mittelpunkt eines Werbebeitrags zu rücken, der im Übrigen auch schon in den Niederlanden ausgestrahlt worden ist.

500 Euro Gage

Nachdem Dr. Beate Janinhoff vor einigen Monaten einen Darstellervertrag unterschrieben und 500 Euro Gage überwiesen bekommen hatte, ist sie mit der Gage und einem etwas schlechten Gewissen zu Optik Neukötter marschiert. Sie habe etwas Geld übrig, wünsche eine neue Sonnenbrille und wolle ein Geständnis ablegen – so begann das Gespräch mit dem Fachmann ihres Vertrauens. „Die Reaktion war klasse“, erinnert sich die 56-Jährige. „Christoph Neukötter hat das Ganze sehr sportlich genommen.“ Mehr noch: „Dass ich mit einer seiner Brillen Werbung für Fielmann mache, darüber musste er wirklich lachen“, unterstreicht die gebürtige Münsteranerin.
- Augenoptik 50er-/60er-/70er-/80er-/90er Jahre
- Shuron (orig. USA)
- Comcept - Opti/Augustiner
- (München, 2012/2013/2014/2015/2016/2017/2018)
- Kicktipp-Meister 2011/2012
- Kicktipp-Meister 2013/2014
- Kicktipp-Meister 2017/2018


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste