Witze und Lustiges

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
Benutzeravatar
tangata_whenua
Beiträge: 728
Registriert: Montag 28. März 2005, 19:30
Wohnort: Spanien

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon tangata_whenua » Samstag 29. Juli 2017, 21:18

Gestern bei mir:
Ich frage den Kunden nach seinem Geburtsdatum. Er will es mir nicht nennen, weil er nicht zu viele Daten von sich preisgeben will.
Ich überzeuge ihn, dass ich das Datum brauche. Okay, ich bekomme es.
Als der Kunde den Laden verlässt, schau ich ihm noch hinterher und sehe ihn in sein Auto steigen.
Jetzt dürft ihr 3 mal raten, was auf dem Nummernschild nehmen seinen Initialen als Zahl steht....


Bild

starry_night
Beiträge: 972
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon starry_night » Dienstag 1. August 2017, 09:50

Wofür braucht denn der Optiker das Geburtsdatum?
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery

ronja
Beiträge: 1985
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon ronja » Dienstag 1. August 2017, 11:00

Würde mich auch interessieren.
Ich wurde noch nie danach gefragt.
Was anderes ist es bei Kindern, wo man noch etwas Zuschuss der Kasse bekommt.

Benutzeravatar
Snipera
Beiträge: 2273
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 09:18
Wohnort: Niederösterreich / Weinviertel / Mistelbach
Kontaktdaten:

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon Snipera » Dienstag 1. August 2017, 11:28

Ich spreche mal "nur" für mich:

Das Geburtsdatum ist für uns sehr wichtig:

1)
Bei uns kommen sehr oft die gleichen Namen vor, da ländlich der Brauch herrscht, daß der Sohn wie der Grossvater heissen muss usw. Daher fragen wir, wenn ein Doppelname in der Kartei auftaucht, immer nach dem Geburtsjahr. Bei Neukunden wird immer das Geburtsdatum aufgenommen und so wird auch gleich erkannt, ob der Name im System bereits mal aufscheint. In dem Falle werden dann beide Kunden farblich markiert, damit wir bei einem Wiederbesuch immer nachfragen, um nicht die falsche Kartei aufzurufen.
2)
Bei einer Refraktion (Brillenglasbestimmung) gibt es gewisse Kennzahlen bzw. Erfahrungswerte (z.B. Visuswerte [Sehleistung] oder Nahteilzusätze). Wenn nun Messungen sehr weit mit den erwarteten Ergebniss laut Alter auseinander liegen, so nimmt man sich immer mehr Zeit und erfragt die Gründe. Es kann biologisch/angeboren sein, es kann aber auch unerwartet auftreten und somit pathologisch sein.

3)
Mit dem Alter gibt es bei Kassen und/oder Versicherungen unterschiedliche Ansprüche und Einreichmöglichkeiten. Als Dienstleister sind wir auch bei Zuschüssen Berater

So halten wir es. Ich kann aber natürlich nur von mir aus sprechen, denn bekanntlich gibt es viele Wege. Und die EDV-Systeme arbeiten auch unterschiedlich. Manche kombinieren das Geburtsdatum mit der Kundennummer, andere ermitteln diese Daten gar nicht.

Hoff war nun nicht zu verwirrend, hatte erst einen Kaffee
8)

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8401
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon vidi » Dienstag 1. August 2017, 11:59

Nee, passt schon. So handhaben wir es auch.
Gruß
Vidi

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Rcihtung ändern kann." (Francis Picaba)

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6277
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon Distel » Dienstag 1. August 2017, 12:19

Snipera hat geschrieben:Hoff war nun nicht zu verwirrend, hatte erst einen Kaffee
8)

....sehe ich auch so, umfassend mit allen Argumenten beantwortet.
Ein Kaffee reichte völlig für diese Tätigkeit :wink:
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1223
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon GodEmperor » Dienstag 1. August 2017, 16:28

Und wir verschicken zum Geburtstag ne Karte mit Glückwünschen. Hauptsächlich zur Erinnerung an unsere Existenz... :mrgreen:
Statistisch ist es natürlich auch ganz interessant, welche Altersgruppe was und wann kauft.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 739
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon Roland A. Frank » Dienstag 1. August 2017, 16:35

Snipera hat geschrieben:Ich spreche mal "nur" für mich:

Das Geburtsdatum ist für uns sehr wichtig:

1)
Bei uns kommen sehr oft die gleichen Namen vor, da ländlich der Brauch herrscht, daß der Sohn wie der Grossvater heissen muss usw. Daher fragen wir, wenn ein Doppelname in der Kartei auftaucht, immer nach dem Geburtsjahr. Bei Neukunden wird immer das Geburtsdatum aufgenommen und so wird auch gleich erkannt, ob der Name im System bereits mal aufscheint. In dem Falle werden dann beide Kunden farblich markiert, damit wir bei einem Wiederbesuch immer nachfragen, um nicht die falsche Kartei aufzurufen.
2)
Bei einer Refraktion (Brillenglasbestimmung) gibt es gewisse Kennzahlen bzw. Erfahrungswerte (z.B. Visuswerte [Sehleistung] oder Nahteilzusätze). Wenn nun Messungen sehr weit mit den erwarteten Ergebniss laut Alter auseinander liegen, so nimmt man sich immer mehr Zeit und erfragt die Gründe. Es kann biologisch/angeboren sein, es kann aber auch unerwartet auftreten und somit pathologisch sein.

3)
Mit dem Alter gibt es bei Kassen und/oder Versicherungen unterschiedliche Ansprüche und Einreichmöglichkeiten. Als Dienstleister sind wir auch bei Zuschüssen Berater

So halten wir es. Ich kann aber natürlich nur von mir aus sprechen, denn bekanntlich gibt es viele Wege. Und die EDV-Systeme arbeiten auch unterschiedlich. Manche kombinieren das Geburtsdatum mit der Kundennummer, andere ermitteln diese Daten gar nicht.

Hoff war nun nicht zu verwirrend, hatte erst einen Kaffee
8)


mal abgesehen davon, evtl. falscher "Faden" (weil Geburtsdatum ist weder lustig noch witzig),
arbeiten wir auch innerhalb des Medizinproduktegesetzes und da muß die individuell angefertige Sehhilfe eindeutig
einem Kunden zugeordnet werden können.
Die obigen Argumente von snipera gelten obendrein....
(Ich arbeitete mal in einem größeren Fremdenverkehrsort in den Alpen, da hatten wir allein neun ()!) Kundinnen
mit dem Namen "Elisabeth Achter", wobei sie ja Betty, Lissy, Liz usw. ja nur gerufen wurden. Altersmäßig waren die
weniger wie 20 Jahre auseinander - da kommst ohne Geburtsdatum ned wirklich weit.......)

Benutzeravatar
sachsenmeisterin
Beiträge: 3838
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 18:50
Wohnort: Sachsen

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon sachsenmeisterin » Dienstag 1. August 2017, 16:52

Roland A. Frank hat geschrieben:
(weil Geburtsdatum ist weder lustig noch witzig),


wie wahr, wie wahr :(
Wenn man so sieht, was der liebe Gott auf der Erde alles zuläßt, hat man das Gefühl, daß er immer noch experimentiert.
Peter Ustinov (1921-2004), engl. Schriftsteller u. Schauspieler

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3278
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon optikgutachter » Sonntag 6. August 2017, 11:48

sachsenmeisterin hat geschrieben:
Roland A. Frank hat geschrieben:
(weil Geburtsdatum ist weder lustig noch witzig),


wie wahr, wie wahr :(

Seht es positiv.
Ich z.B. werde dieses Jahr noch zum 17ten mal 39. Also 55. :mrgreen:
http://www.optikgutachter.de Die Wahrheit zu sagen ist nicht nur die Pflicht, sondern immer auch die schärfste Waffe des vereidigten Sachverständigen.

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6277
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon Distel » Dienstag 17. Oktober 2017, 11:21

Best of Uni und FH :wink:


“Wir haben kürzlich ein Feldexperiment gemacht.”
…Ruhe im Hörsaal.
“Wir haben ein paar BWL-ler in die Wüste geschickt! Und? Keine Überlebenden!
Was lernen wir daraus? BWL taugt nicht fürs Leben!”
(BWL, Uni-Münster)



Ein Mann fliegt einen Heißluftballon und realisiert, dass er die Orientierung verloren hat. Er reduziert seine Höhe und macht schließlich einen Mann am Boden aus. Er lässt den Ballon noch weiter sinken und ruft: „Entschuldigung, können Sie mir helfen. Ich versprach meinem Freund, ihn vor einer halben Stunde zu treffen, aber ich weiß nicht, wo ich mich befinde.“
Der Mann am Boden sagt: „Ja. Sie befinden sich in einem Heißluftballon. Ihre Position ist zwischen 40 und 42 Grad nördliche Breite und zwischen 58 und 60 Grad westliche Länge.“

„Sie müssen Ingenieur sein“, sagt der Ballonfahrer. - „Bin ich“, antwortet der Mann. „Woher wissen Sie...?“
„Sehen Sie“, sagt der Ballonfahrer, „alles, was Sie mir gesagt haben, ist technisch korrekt, aber ich habe keine Ahnung, was ich mit den Informationen anfangen soll und ich weiß immer noch nicht wo ich bin.“

Der Ingenieur sagt daraufhin: „Sie müssen ein BWLer sein!“ - „Bin ich", antwortet der Ballonfahrer, „aber... wie wissen Sie das?"
„Sehen Sie“, sagt der Ingenieur, „Sie wissen nicht, wo Sie sind oder wohin Sie gehen. Sie haben ein Versprechen gegeben, von dem Sie keine Ahnung haben, wie Sie es einhalten können und Sie erwarten, dass ich Ihnen dieses Problem löse.
Tatsache ist: Sie befinden sich in exakt derselben Position, in der Sie waren, bevor wir uns getroffen haben, aber irgendwie ist jetzt alles meine Schuld.“
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
Saibaba
Beiträge: 1081
Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 13:18
Wohnort: 42853 Remscheid, Alleestr. 71

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon Saibaba » Dienstag 17. Oktober 2017, 13:02

:lol: :lol: :lol:

ronja
Beiträge: 1985
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon ronja » Dienstag 17. Oktober 2017, 13:13

Also ich finde viele Witze witzig. Diesen nicht.

Zudem man Ballon fährt und nicht fliegt.

Ihr wisst welche Ausbildung man dazu benötigt?

Vielleicht solltet ihr mal in einen Ballon steigen und mitfahren.

Benutzeravatar
vidi
Beiträge: 8401
Registriert: Montag 22. Juni 2009, 14:56
Wohnort: Hier ist das Ruhrgebiet!!!

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon vidi » Dienstag 17. Oktober 2017, 13:23

ronja hat geschrieben:Also ich finde viele Witze witzig. Diesen nicht.

Zudem man Ballon fährt und nicht fliegt.

Ihr wisst welche Ausbildung man dazu benötigt?

Vielleicht solltet ihr mal in einen Ballon steigen und mitfahren.


Da kannst du mal sehen, selbst das wusste der BWLer nicht. :lol: :lol: :lol:

Bild
Gruß
Vidi

"Der Kopf ist rund, damit das Denken die Rcihtung ändern kann." (Francis Picaba)

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1266
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Witze und Lustiges

Beitragvon Karoshi » Dienstag 17. Oktober 2017, 13:26

ronja hat geschrieben:Also ich finde viele Witze witzig. Diesen nicht.

Zudem man Ballon fährt und nicht fliegt.

Ihr wisst welche Ausbildung man dazu benötigt?

Vielleicht solltet ihr mal in einen Ballon steigen und mitfahren.


Den Piloten hat der BWLer halt vorher "rausgemanaged" der war "Underperformer" weil verflogen.
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste