Schielen

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
chrisu
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 29. September 2018, 21:47

Schielen

Beitragvon chrisu » Sonntag 14. Oktober 2018, 20:26

Hallo liebe Leute,

in einer Regerge bin ich gerade über A-Schielen und V-schielen gestoßen. Leider habe ich nichts Näheres dazu gefunden und hoffe hier auf die Antwort.

Vielen lieben Dank
Christian

Oppicker
Beiträge: 2004
Registriert: Dienstag 19. September 2006, 11:16
Wohnort: 76646 Bruchsal

Re: Schielen

Beitragvon Oppicker » Montag 15. Oktober 2018, 07:41

Das sind auch keine offiziellen oder gebräuchlichen Bezeichnungen. In welchem Zusammenhang fallen denn diese Begriffe?
Könnt´ mir höchstens vorstellen, dass damit vertikales Schielen differenziert wird (Hyperphorie bzw. Hypophorie)
Manchmal gibt es im Leben einfach nicht genug Steine (Forrest Gump)

Benutzeravatar
Lutz
Beiträge: 2833
Registriert: Donnerstag 3. März 2011, 10:28

Re: Schielen

Beitragvon Lutz » Montag 15. Oktober 2018, 08:47

Oppicker hat geschrieben:Das sind auch keine offiziellen oder gebräuchlichen Bezeichnungen.

Wie "Regerge" im übrigen auch... :wink:

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 1107
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Schielen

Beitragvon Roland A. Frank » Montag 15. Oktober 2018, 09:17

Lutz hat geschrieben:
Oppicker hat geschrieben:Das sind auch keine offiziellen oder gebräuchlichen Bezeichnungen.

Wie "Regerge" im übrigen auch... :wink:


:mrgreen:
Augenoptikermeister - Heilpraktiker - ö.b.u.v. Sachverständiger - miosan-Trainer

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6517
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Schielen

Beitragvon Distel » Montag 15. Oktober 2018, 09:20

chrisu hat geschrieben:in einer Regerge bin ich gerade über A-Schielen und V-schielen gestoßen.

Oppicker hat geschrieben:Könnt´ mir höchstens vorstellen, dass damit vertikales Schielen differenziert wird (Hyperphorie bzw. Hypophorie)

:idea: ...vermute, dass zwischen einer nach innen (A) oder nach außen (V) wirkenden Stellung der Augenpaare unterschieden wird - bei Blickrichtung in die Ferne.
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2536
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schielen

Beitragvon Eberhard Luckas » Montag 15. Oktober 2018, 11:13

Moin,

A-Schielen: Blick nach oben keine Abweichung, Blick nach unten starke Schielstellung
V-Schielen : umgekehrt
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Messbrille
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 27. April 2017, 20:58
Kontaktdaten:

Re: Schielen

Beitragvon Messbrille » Montag 15. Oktober 2018, 20:22

richtig - oder anders ausgedrückt

A-Syndrom = Innenschielwinkel, der bei Blickhebung zu- und bei Blicksenkung abnimmt (umgekehrt bei Außenschielen)
V-Syndrom = Innenschielwinkel, der bei Blickhebung ab- und bei Blicksenkung zunimmt (umgekehrt bei Außenschielen)
Augenarzt

chrisu
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 29. September 2018, 21:47

Re: Schielen

Beitragvon chrisu » Montag 15. Oktober 2018, 21:38

Sorry - meinte natürlich Recherche :roll:

Vielen Dank für die Hilfe!

Liebe Grüße
Christian

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2536
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Schielen

Beitragvon Eberhard Luckas » Dienstag 16. Oktober 2018, 15:26

Messbrille hat geschrieben:richtig - oder anders ausgedrückt

A-Syndrom = Innenschielwinkel, der bei Blickhebung zu- und bei Blicksenkung abnimmt (umgekehrt bei Außenschielen)
V-Syndrom = Innenschielwinkel, der bei Blickhebung ab- und bei Blicksenkung zunimmt (umgekehrt bei Außenschielen)


Danke. :)
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste