Service Wüste

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
Josef6

Service Wüste

Beitragvon Josef6 » Mittwoch 26. September 2018, 08:03

Hallo liebe Mitglieder,
neulich habe ich bei meinem Optiker die Brille mit Ultraschall reinigen lassen. Ich bat auch um neue Pads, dieses verweigerte der Optiker, er meinte die wären noch gut. Ich habe aber im Laufe der Zeit festgestellt, das die Brille immer schneller rutscht wenn die Pads etwa sechs Monate alt sind. Da ich starke Gläser habe, ist es ja wichtig das alles stimmt, die Einstellung so wie Pads, die noch Grip haben. Ich kann es nicht verstehen das man eine Brille für fast Tausend Euro kauft, und dann stellt sich der Optiker so an. Das die Brille wieder rutscht, sagt mir das ich richtig lag. Muss ich vielleicht doch mal wechseln, den Optiker.

ronja
Beiträge: 2301
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Service Wüste

Beitragvon ronja » Mittwoch 26. September 2018, 08:15

Hi Josef,

naja, wir waren jetzt nicht dabei.
Aber ich kenne keinen Optiker, der nicht auf Wunsch die Pads wechselt.
Und spätestens nach der Aussage hättest du anbieten können, dass er die Pads auf deine Kosten wechselt.

LG, Ronja

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8026
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Service Wüste

Beitragvon DI Michael Ponstein » Mittwoch 26. September 2018, 09:40

Der Austausch der Pads sehe ich wie Ronja, kann nicht nachvollzogen werden, ausser der Tatsache, dass es kostenlos oder als kostenloser Service gewünscht war.
Ich sehe Pads als Verbrauchsmaterial, wie Autoreifen. Nach einer Zeit müssen neue gekauft werden, obwohl das Auto mehrere Tausend kosten dürfte, erwartet mein Autohändler immer, dass ich für solche Dienstleistungen und Verschleissmaterialien die Kosten übernehme und das ist wahrlich ungewönlich. :roll:
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Maria
Beiträge: 1349
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Service Wüste

Beitragvon Maria » Mittwoch 26. September 2018, 11:08

hallöchen,
ich glaube, ich bin auch ein kritischer Kunde, aber dass ich die Pads kostenlos routinemäßig austauschen lassen müßte, darauf käme ich gar nicht.
LG
Maria

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6524
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Service Wüste

Beitragvon Distel » Mittwoch 26. September 2018, 12:10

.
Was war es noch einfach......als es die gute alte Dienstleistung gab. :roll:

Der Verbraucher gab eine Arbeit in Auftrag, jemand lieferte den gewünschten Dienst und jedem war klar, dass diese
Leistung auch bezahlt wurde. Daher auch die Bezeichnung - Dienstleistung.

Mit der Übernahme von Anglizismen setzte sich der Begriff Service in vielen Bereichen durch, der im Ausland in der
Regel auch mit einer Dotierung verbunden ist.

Einige Serviceleistungen wurden in Deutschland bei Image- oder Marketingaktionen zuweilen kostenfrei abgegeben.
Manche Mitmenschen haben diese Maßnahmen verallgemeinert und verbinden Service direkt mit kostenfrei.
...anders kann ich mir die putzigen Reaktionen einiger Verbraucher nicht erklären. :mrgreen:
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8026
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Service Wüste

Beitragvon DI Michael Ponstein » Mittwoch 26. September 2018, 13:45

Ich gebe zu bedenken, dass der TE sich hinsichtlich der Kosten nicht geäußert hat, somit bleibt unklar, ob er eine kostenlose Leistung erwartet oder der Augenoptiker dem Wunsch nach kostenpflichtigen Austausch widersprach.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Maria
Beiträge: 1349
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Service Wüste

Beitragvon Maria » Mittwoch 26. September 2018, 15:59

stimmt, kam für mich irgendwie so rüber.
@Josef, tut mir leid, falls ich mich Dir was unterstellt habe, bei mir kam der Text einfach "nörgelig" rüber. Wozu Du natürlich auch berechtigt bist, wollte nur meine Meinung kund tun ohne lange überlegt zu haben.
LG
Maria

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1571
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Service Wüste

Beitragvon GodEmperor » Mittwoch 26. September 2018, 16:16

Josef6 hat geschrieben:Ich habe aber im Laufe der Zeit festgestellt, das die Brille immer schneller rutscht wenn die Pads etwa sechs Monate alt sind. Da ich starke Gläser habe, ist es ja wichtig das alles stimmt, die Einstellung so wie Pads, die noch Grip haben.

Warum sagst du das nicht vor Ort bei dem Optiker? Wäre einfacher als das hier ins Netz zu schreiben.
Wenn mich ein Kunde bittet, ihm die Stege auszuwechseln, dann mach ich das. Wenn ich dann der Meinung bin, die Stege wären noch gut, dann sag ich das dem Kunden aber auch. Wenn er dann sagt "Is mir Wurst, mach bitte!" dann is mir das auch Wurst und ich mach das.
Aber nun willst du hier im Internet, ja was eigentlich? Dass dir einer zustimmt mit Servicewüste? Nix Servicewüste. Siehe Autoreifenbeispiel. Und mir würden noch ein Dutzend andere einfallen. Aber man sieht es mal wieder, alles andere war toll bei dem Optiker aber nun klommt solch eine winzige unwichtige Minikleinikleinigkeit und der Kunde denkt nur deswegen ans wechseln.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1571
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Service Wüste

Beitragvon GodEmperor » Mittwoch 26. September 2018, 16:16

Und Stegewechseln wäre selbst bei ner RayBan deutlich schneller gewesen als dir eben zu antworten.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 1111
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48
Kontaktdaten:

Re: Service Wüste

Beitragvon Roland A. Frank » Mittwoch 26. September 2018, 18:22

...und dann noch zusätzlich blöd, da die allermeisten blöderweise auch noch zufrieden sind mit den(doofen) Optikern.... :roll:
(und das seit Jahren...)

Zufriedenheitsranking 2018.jpg
Zufriedenheitsranking 2018.jpg (158.89 KiB) 330 mal betrachtet
Augenoptikermeister - Heilpraktiker - ö.b.u.v. Sachverständiger - miosan-Trainer


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste