Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
ronja
Beiträge: 1798
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Beitragvon ronja » Montag 1. Mai 2017, 18:26

Oder man ist an Morbus Basedow erkrankt :wink:

Der Fußballer Özil sieht ja auch so aus :roll: :lol:

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 7407
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Beitragvon DI Michael Ponstein » Montag 1. Mai 2017, 19:46

ronja hat geschrieben:Oder man ist an Morbus Basedow erkrankt :wink:

Der Fußballer Özil sieht ja auch so aus :roll: :lol:

Genau, man darf das eine nicht mit dem anderen verwechseln!
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm

Zoom
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 16. Juni 2012, 11:53

Re: Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Beitragvon Zoom » Montag 1. Mai 2017, 22:17

Hallo ,

bitte etwas mehr Feingefühl.
Für Morbus-Basedov Patienten ist das nicht sehr lustig!

Gruß
Zoom

ronja
Beiträge: 1798
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Beitragvon ronja » Montag 1. Mai 2017, 22:20

Wo ist das Problem?

Oder wo fehlt dir denn das Feingefühl?

Es ist durchaus alles ernst gemeint so wie es da steht.

Zoom
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 16. Juni 2012, 11:53

Re: Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Beitragvon Zoom » Montag 1. Mai 2017, 22:28

Ronja

die Smilies finde ich nicht ganz glücklich.

Gruß
Zoom

ronja
Beiträge: 1798
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Beitragvon ronja » Montag 1. Mai 2017, 22:37

Du, smilies sind immer Interpretationssache.
Fakt ist, Augen können da so aussehen und Fakt ist auch, das Özil so aussieht.

Nicht mehr und nicht weniger.

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1140
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Beitragvon GodEmperor » Dienstag 2. Mai 2017, 18:25

Hab die Smileys auch nicht als bösartig scherzhaft empfunden. Der :wink: kann alles heißen, nämlich auch "Verstehste?"
Das von mir gepostete Bild war der Marty Feldman, der hatte Schilddrüsenüberfunktion und sah deswegen so aus.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Zoom
Beiträge: 47
Registriert: Samstag 16. Juni 2012, 11:53

Re: Apotheke als Konkurrenz zum Optiker

Beitragvon Zoom » Dienstag 2. Mai 2017, 20:01

Hallo Ronja und Godemperor,

alles gut. Bitte nicht weiter auslutschen :wink: .
Marty Feldmann kenne ich noch aus den siebziger Jahren des letzen Jahrhunderts. :mrgreen:

Gruß
Zoom


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast