Sonnenbrille selbstbau

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
Traumtänzerin
Beiträge: 3608
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Sonntag 20. November 2016, 13:03

zullup hat geschrieben:den hab ich leider nicht :lol:

Dass du keinen Handschleifstein hast, finde ich normal - was daran allerdings zum Lachen sein soll, leuchtet mir nicht ein. :? :?:
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Sonntag 20. November 2016, 13:42

Traumtänzerin hat geschrieben:
zullup hat geschrieben:den hab ich leider nicht :lol:

Dass du keinen Handschleifstein hast, finde ich normal - was daran allerdings zum Lachen sein soll, leuchtet mir nicht ein. :? :?:


Hat eigentlich keinen besonderen Grund. Hab das erst beste Smiley genommen! Wieso denn?

Lg

Traumtänzerin
Beiträge: 3608
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Sonntag 20. November 2016, 15:18

Als jemand, der nicht mit dem Internet aufgewachsen ist, bin ich so spießig, jeweils das Smiley zu verwenden, das meiner Gemütslage oder dem, was ich ausdrücken will, entspricht. Und ich habe irgendwie von mir auf andere geschlossen und geglaubt, das sei generell so... :oops: - aber man lernt ja nie aus! :mrgreen:
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Dienstag 22. November 2016, 00:52

Traumtänzerin hat geschrieben:Als jemand, der nicht mit dem Internet aufgewachsen ist, bin ich so spießig, jeweils das Smiley zu verwenden, das meiner Gemütslage oder dem, was ich ausdrücken will, entspricht. Und ich habe irgendwie von mir auf andere geschlossen und geglaubt, das sei generell so... :oops: - aber man lernt ja nie aus! :mrgreen:


ich unterscheide nur zwischen lieben und bösen smileys :D

also es gibt mal ein kleines update... ich hab paar Sonnengläser bekommen und mal versucht sie zu formen, was bis jetzt auf jeden fall das mühsamste am ganzen Projekt war! ich habe absolut keine Ahnung wie man das machen kann ohne auszurasten :D Bevor ich die Gläser angerührt habe, kam der Fräser mal raus und eine Nut wurde für die Gläser gefräst. (mit irgendeinem Aufsatz der nicht umbedingt dafür geeignet war ^^ hat aber trotzdem irgendwie gepasst und muss ja für diesen Zweck nicht professionell sein) (dremel 199)

Dann zum Glas...
erst habe ich probiert die form mit meinem Dremel am fräsetisch auszuschneiden was aber anscheinend wegen falschem Schneider nicht wirklich gelang... war dauernd belegt, hat gequietscht und blockiert. vl könnt ihr mir da einen empfehlen...
Irgendwie hab ichs dann doch geschafft und einigermaßen die vorgemalte form herauszuschneiden. Danach habe ich (sicher eine stunde lang) das Glas mit Feile und Schleifpapier so lange bearbeitet bis es in die Fassung gepasst hat. Das war echt schwierig weil das Glas ja irgendwie rein muss und gleichzeitig nicht zu viel weggefeilt werden darf. Eine Seite ist jetzt mal fertig und ich hoffe, dass ich das zweite Glas von dem Paar nicht versaue morgen :)

Jetzt im nachhinein hätte ich vielleicht noch bis morgen auf meine Scharniere warten sollen und die mal angehen aber ich hatte keine Geduld mehr weil ich eh schon so lange auf alles gewartet habe ^^

Bild
Bild


lg
zullup

Maria
Beiträge: 1017
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Maria » Dienstag 22. November 2016, 10:27

zullup hat geschrieben:Jetzt im nachhinein hätte ich vielleicht noch bis morgen auf meine Scharniere warten sollen und die mal angehen aber ich hatte keine Geduld mehr weil ich eh schon so lange auf alles gewartet habe ^^


die Ungeduld kann ich verstehen. Sieht aber Klasse aus den bisheriges Werk.
LG
Maria

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1649
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon nixblicker » Dienstag 22. November 2016, 11:21

Echt gut, dein bisheriges Werk... hätte ich mit Laienwerkzeug sicher nicht so hinbekommen, schon gar nicht beim ersten mal...

Tipp zum gläser einsetzen: Fassung mit einem haarfön vorsichtig erwärmen, dann wird das Acetat geschmeidiger und dehnt sich ein wenig aus... dann sitz das glas besser in der Fassung.
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

Traumtänzerin
Beiträge: 3608
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Dienstag 22. November 2016, 11:25

In nur einer Stunde hätte ich das mit Feile und Schleifpapier nicht hinbekommen - alle Achtung! :D
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Mittwoch 23. November 2016, 12:43

nixblicker hat geschrieben:Echt gut, dein bisheriges Werk... hätte ich mit Laienwerkzeug sicher nicht so hinbekommen, schon gar nicht beim ersten mal...

Tipp zum gläser einsetzen: Fassung mit einem haarfön vorsichtig erwärmen, dann wird das Acetat geschmeidiger und dehnt sich ein wenig aus... dann sitz das glas besser in der Fassung.

danke für den Tipp! Wird beim nächsten Glas angewendet! :)
Traumtänzerin hat geschrieben:In nur einer Stunde hätte ich das mit Feile und Schleifpapier nicht hinbekommen - alle Achtung! :D

...ist so auch wirklich nicht die beste Methode aber was anderes habe ich leider nicht.

Gestern Abend habe ich mal alle Scharniere angebracht und festgenietet. War garnicht so einfach muss ich sagen. Vorallem das Ausloten wo man was anbringt damit dann die Bügel auf die Fassung passen und dann auch noch gerade bohrungen hinbekommen war auch kein Spaß ^^

Das Ganze schaut garnicht so schlecht aus bis auf einen von beiden Bügeln. Jetzt werde ich die Oberflächen neu bearbeiten und das fehlende Glas noch einsetzen.

Fotos folgen!

lg

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Mittwoch 23. November 2016, 17:12

habe mal alles zusammengesteckt... glas is da noch nicht drin weil ich noch bisschen was machen muss.
Weil ich nicht wusste wie ich die Scharnierbetten fräsen soll hab ich sie einfach ein bisschen reingeschmolzen. Das klappte ganz gut eigentlich. Dafür hab ich das Scharnier einfach mit einer Zange gehalten, mit dem Feuerzeug erhitzt und dann reingedrückt dann das Scharnier wieder raus und die "Hügel" die rundherum durch das verdrängte acetat entstanden sind, habe ich weggeschliffen.

Die Bügel habe ich jetzt auch ein bisschen mit Hilfe von Hitze so geformt, dass die Brille super passt.

Bild
Bild
Bild


lg

starry_night
Beiträge: 902
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon starry_night » Mittwoch 23. November 2016, 17:33

Wow! 8)
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1649
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon nixblicker » Donnerstag 24. November 2016, 10:37

Echt gut. Da muss man mal gratulieren...
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Freitag 25. November 2016, 17:18

nixblicker hat geschrieben:Echt gut. Da muss man mal gratulieren...


Vielen Dank! Hat echt Spaß gemacht muss ich sagen...Ohne die Gläser zum experimentieren wär das unmöglich gewesen ;) thx. Gibt aber doch haufenweise Sachen, auf die man erst draufkommt, wenns zu spät ist ^^
Vor allem gerade Bohrungen mit der Hand hinzubekommen war für mich sehr schwer, da muss ich wohl noch so eine Führung für meinen Dremel besorgen für die nächste Brille (welche gerade entworfen wird). Wirklich viel gelernt habe ich dadurch, was mir für das nächste Projekt ordentlich weiterhilft.

Man kann durchaus alles mit Heimwerkerwerkzeug durchziehen aber es ist teilweise echt mühsam. Zumindest eine kleine 3-Achsen CNC Maschine, eine Richtige Poliermaschine und so einen Clavulus müsste ich mir besorgen.

Die Brille ist super geworden und passt meiner Freundin sogar richtig gut. Hat sich also ausgezahlt das ganze! :)

Auf jeden Fall will ich mich auch hier bei allen bedanken die meine Fragen beantwortet haben! Ohne euch wäre ich ordentlich aufgeschmissen gewesen :)

Zum Abschluss noch ein Foto mit Gläsern.

Bild


lg
Zullup

Maria
Beiträge: 1017
Registriert: Montag 26. September 2005, 17:27

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Maria » Freitag 25. November 2016, 19:18

klasse, Danke für's Teilhabenlassen.
Jetzt würde man ja noch gerne das Gesicht zur Brille sehen. Jedenfalls suuper Geschenkidee.
LG
Maria

Traumtänzerin
Beiträge: 3608
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Sonntag 27. November 2016, 16:48

Sorry, dass ich mich erst jetzt äußere, aber mir fehlten einfach die Worte. Ich bin schwer beeindruckt und gratuliere zu der Leistung! Wie konnte ich mir nur anmaßen, dir Ratschläge geben zu wollen, du bist so viel besser als ich!
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2188
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Eberhard Luckas » Sonntag 27. November 2016, 18:10

Wirklich klasse geworden, Hut ab.
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast