Sonnenbrille selbstbau

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
Traumtänzerin
Beiträge: 3676
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Samstag 29. Oktober 2016, 00:08

Nach meinen bisherigen Erfahrungen habe ich den Eindruck, dass Einschwemmscharniere fürs Mittelteil gängig sind, während Einschwemmscharniere für die Bügel selten und folglich schwer zu bekommen sind. Es könnte also passieren, dass dir das Scharnierbettfräsen nicht erspart bleibt. Aber vielleicht trügt mich ja mein Eindruck...
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1694
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon nixblicker » Samstag 29. Oktober 2016, 07:25

Beides...
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

Benutzeravatar
Karoshi
Beiträge: 1254
Registriert: Dienstag 25. Oktober 2011, 11:26
Wohnort: Oberbayern

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Karoshi » Samstag 29. Oktober 2016, 08:53

In Wien gibt's bestimmt einen Kollegen der selber Fassungen baut. Evtl kannst du da 'begleitet ' einschwemmen. Material hat so einer dann bestimmt auch. Ansonsten echt gutes Projekt.
Des Menschen Leben gleicht der Brille. Man macht viel durch. -- Heinz Erhardt
staatl. gepr. Augenoptiker und Augenoptikermeister FFA München 2011

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Freitag 4. November 2016, 21:01

hallo ich melde mich mal wieder :)


vor paar tagen habe ich ca 5 optiker angeschrieben von denen ich denke, dass sie auch eine richtige werkstatt haben bzw das auch auf ihrer homepage extra angemerkt haben.
geantwortet hat KEINER. nicht mal ein nein habe ich bekommen und bin jetzt bisschen verzweifelt da ich zumindest dachte leicht an gläser zu kommen. bei den scharnieren war ich ja eh auf komplikationen eingestellt...

warum kann man denn eigentlich nicht bei den großen online shops für optikerbedarf als privatperson einkaufen? das ist echt nervig.


naja, ihr wisst bescheid :)

lg
zullup

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1206
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon GodEmperor » Freitag 4. November 2016, 21:27

Aus welcher Ecke kommst du denn? Vielleicht ist einer der Anwesenden in deiner Nähe?
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Freitag 4. November 2016, 21:39

aus wien :)

Traumtänzerin
Beiträge: 3676
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Freitag 4. November 2016, 22:03

Es ist leider alles andere als eine Selbstverständlichkeit, eine Anfragemail zu beantworten - das ist auch meine Erfahrung.

Die größte Chance hast du, wenn du mit deiner Brille einfach hingehst und nach Scharnieren, Gläsern oder was auch immer fragst. Die Optiker haben so etwas ja vorrätig oder können es dir bestellen, wieso sollten sie das nicht tun? Du darfst da keine Berührungsängste haben! Und vor allem, wenn du aus einem Katalog/im Internet bestellen würdest, ohne Ahnung von der Sache zu haben, wären Fehlkäufe quasi vorprogrammiert - der Optiker, bei dem du direkt kaufst, kann dir sagen, was für deinen Zweck geeignet ist und vielleicht auch noch ein paar Tipps für deine Arbeit geben.

P.S.: Willst du die Gläser selber einschleifen? Wie machst du das ohne entsprechende Ausrüstung?
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

Benutzeravatar
nixblicker
Beiträge: 1694
Registriert: Montag 26. Juli 2010, 15:33
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon nixblicker » Freitag 4. November 2016, 22:16

Ich habe deine mail bekommen, bin nur noch nicht zum nachschauen gekommen. Keine sorge, an gläsern solls nicht scheitern. Melde mich morgen.
Schau doch mal rein: www.glashaus-bremerhaven.de

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Samstag 5. November 2016, 10:07

Traumtänzerin hat geschrieben:Es ist leider alles andere als eine Selbstverständlichkeit, eine Anfragemail zu beantworten - das ist auch meine Erfahrung.

Die größte Chance hast du, wenn du mit deiner Brille einfach hingehst und nach Scharnieren, Gläsern oder was auch immer fragst. Die Optiker haben so etwas ja vorrätig oder können es dir bestellen, wieso sollten sie das nicht tun? Du darfst da keine Berührungsängste haben! Und vor allem, wenn du aus einem Katalog/im Internet bestellen würdest, ohne Ahnung von der Sache zu haben, wären Fehlkäufe quasi vorprogrammiert - der Optiker, bei dem du direkt kaufst, kann dir sagen, was für deinen Zweck geeignet ist und vielleicht auch noch ein paar Tipps für deine Arbeit geben.

P.S.: Willst du die Gläser selber einschleifen? Wie machst du das ohne entsprechende Ausrüstung?


fehlkäufe sind natürlich möglich aber ich denke schon, dass es möglich sein müsste die richtigen scharniere und ein paar sonnengläser zu bestellen :)

wie ich das mit den gläsern machen werde überlege ich mir wenn sie dann da sind :) ich denke mir, dass ich das schon irgendwie selber hinbekommen werde. wenn ich am ende was versauen sollte mach ichs halt nochmal... das nehm ich in kauf um am ende was zu haben, dass ich komplett selbst gemacht habe. :D

nixblicker hat geschrieben:Ich habe deine mail bekommen, bin nur noch nicht zum nachschauen gekommen. Keine sorge, an gläsern solls nicht scheitern. Melde mich morgen.


super freut mich ;) ich warte auf die antwort :D

lg
Zuletzt geändert von zullup am Sonntag 6. November 2016, 00:43, insgesamt 1-mal geändert.

Traumtänzerin
Beiträge: 3676
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Samstag 5. November 2016, 15:05

zullup hat geschrieben:... das nehm ich in kauf um am ende was zu haben für das ich komplett selbst gemacht habe.

Respekt! Ich glaube, du schaffst das!
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Sonntag 6. November 2016, 16:57

Traumtänzerin hat geschrieben:Respekt! Ich glaube, du schaffst das!

Klar :)

Traumtänzerin
Beiträge: 3676
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Montag 7. November 2016, 20:35

Übrigens - falls du mit dem Gedanken spielst, dir einen Clavulus zuzulegen: Bei ebay wurde vor kurzem einer eingestellt, mit vielem nützlichen Zubehör einschließlich Kröpfvorrichtung.
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Dienstag 8. November 2016, 07:20

Traumtänzerin hat geschrieben:Übrigens - falls du mit dem Gedanken spielst, dir einen Clavulus zuzulegen: Bei ebay wurde vor kurzem einer eingestellt, mit vielem nützlichen Zubehör einschließlich Kröpfvorrichtung.


meinst du das teil für 1400€? :D

lg

//edit: ah ich glaub ich hab gefunden was du meinst. da ist so eins mit drehrad drinnen. hat das auch diese heizvorrichtung zum einschwemmen weil das schaut eher nicht so aus...

lg

Traumtänzerin
Beiträge: 3676
Registriert: Freitag 23. September 2011, 19:14
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon Traumtänzerin » Dienstag 8. November 2016, 09:27

Sorry - ich wusste nicht, dass es schwierig ist, den Clavulus bei ebay zu finden. Ich hätte dir auch den Link geschickt, wenn du mich gefragt hättest, aber ich weiß ja, selbst ist der Mann! :wink:

Eine Heizvorrichtung hat dieser Clavulus nicht (und wenn er eine hätte, hätte ich ihn selber gekauft, anstatt ihn dir zu empfehlen). Meine Wissens gibt es die Heizvorrichtung nur für den Clavulus normaler Bauart, mit diesem sternförmigen Modell funktioniert das nicht.
"Nicht jeder der träumen und tanzen kann ist ein TRAUMTÄNZER :mrgreen:"... (c) by Klaus Nerlich

I want it all, I want it all, I want it all - and I want it NOW! (und wenn das nicht klappt: Time is on my side...)

zullup
Beiträge: 27
Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 12:26

Re: Sonnenbrille selbstbau

Beitragvon zullup » Dienstag 8. November 2016, 13:15

Traumtänzerin hat geschrieben:Sorry - ich wusste nicht, dass es schwierig ist, den Clavulus bei ebay zu finden. Ich hätte dir auch den Link geschickt, wenn du mich gefragt hättest, aber ich weiß ja, selbst ist der Mann! :wink:

Eine Heizvorrichtung hat dieser Clavulus nicht (und wenn er eine hätte, hätte ich ihn selber gekauft, anstatt ihn dir zu empfehlen). Meine Wissens gibt es die Heizvorrichtung nur für den Clavulus normaler Bauart, mit diesem sternförmigen Modell funktioniert das nicht.



haha ja vielen dank auf jeden fall für den tipp! werde aber so lange es geht ohne dieses gerät auskommen müssen und wenn dann gleich eines mit heizteil :)
die nächste challange wird mal über haupt die scharniere zu bekommen weil gläser sind schon so gut wie am weg :D und apropos - gibt es ganz zufällig einen aufsatz für den dremel mit dem man am besten die nut für das glas ausfräsen kann? würd mir da nämlich den fräsentisch von dremel dazuholen.

lg


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste