Uhren

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Uhren

Beitragvon ronja » Freitag 21. Oktober 2016, 13:15

Ich würde das schon als Skelettuhr bezeichnen. Mir gefällt da zwar das ein oder andere Modell. Das gehört jetzt nicht unbedingt dazu.

Aber diese kleine Sisifusarbeit die ist schon echt bemerkenswert.
Und da weis man dann auch mal, warum manche Uhren etwas teurer sind.

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Uhren

Beitragvon benkhoff » Samstag 22. Oktober 2016, 13:13

Der Uhrmacherberuf stirbt leider langsam aus. Eben wegen solcher Filigranarbeit (die hierzulande kaum noch einer wertschätzt*), aber auch weil (zu) viel theoretische Mathematik gepaukt wird. Dazu wird man nicht besonders gut bezahlt.

*und es gibt schon Skelettuhren made in China, mit Quarzwerk oder mechanisch ab 25 Euro (VK) ... :evil:

@GodE: oh nee, oh schreck: Hopfen und Malz - Gott erhalt's :lol:
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Maxiees
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 23:25

Re: Uhren

Beitragvon Maxiees » Donnerstag 30. März 2017, 12:12

Ich habe mir bei meinem Optiker zuletzt auch eine schöne Uhr gekauft.Bin damit sehr zufrieden.
Der Erfolg arbeitet ohne Stechuhr.

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6298
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Uhren

Beitragvon Distel » Donnerstag 30. März 2017, 14:40

Wie sind Sie denn drauf? ....und wieder wurde ein alter Thread nach oben geholt. :shock: :shock: :shock:
Wollen Sie heute einen Rekord mit dem Einstellen Ihrer Beiträge aufstellen :?:
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

starry_night
Beiträge: 993
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Uhren

Beitragvon starry_night » Donnerstag 30. März 2017, 14:58

Meine Uhr ist grad beim Batteriewechsel (allerdings nicht beim Optiker).

(nur, um mal mit einem sinnfreien Beitrag zu kontern)
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1242
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Uhren

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 30. März 2017, 15:27

Ich hatte mal eine Uhr. Da waren Zeiger drauf. Sie machte ticktack. Und nun ist sie kaputt. Ist runtergefallen. Ich werden mir irgendwann eine neue Uhr kaufen. :mrgreen:
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Uhren

Beitragvon ronja » Donnerstag 30. März 2017, 16:45

Und welche? :mrgreen:

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1242
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Uhren

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 30. März 2017, 17:05

Ne schöne. Hmmm, vielleicht ne digitale... :mrgreen:
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Uhren

Beitragvon ronja » Donnerstag 30. März 2017, 17:25

Keine SmartWatch? :P

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1242
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Uhren

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 30. März 2017, 17:35

Ich finds gruselig, wenn meine Uhr schlauer ist als ich. :mrgreen:
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste