Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
Jannis
Beiträge: 4
Registriert: Freitag 9. Oktober 2015, 14:57

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Jannis » Mittwoch 14. Oktober 2015, 16:14

wörterseh hat geschrieben:Man braucht die Fakten nur betrachten und die Gedanken weiter spinnen. Es ist doch völlig klar wohin diese Entwicklung geht. Online probieren, online refraktionieren, online bestellen, online .....Wir schaffen die Schreibschrift ab, Karten lesen können sowieso schon nicht mehr viele, ect .....
Die Menschen verdummen doch jetzt schon im Eiltempo, und sie sind bemüht sich noch mehr Fähigkeiten abtrainieren zu lassen. Es wird immer Gründe geben warum diese 'ach so tollen' Erungenschaften für einige wenige doch "ganz gut" sind.
Mir tut die Menschheit der Zukunft so unendlich leid...


Ich frag mich auch immer, ob man heutzutage wirklich alle online kaufen muss. Außerdem finde ich die Werbemethoden mancher Händler sehr fragwürdig. Hab jetzt auch noch von Kunden gehört, dass Mr. Spex über Google Shopping günstigere Preise als auf seiner Webseite hat, ob das so rechtens ist? Hier mal ein Artikel zum Thema: http://etailment.de/thema/marketing/Dynamic-Pricing-im-Graubereich-Wenn-der-Stammkunde-der-Dumme-ist-3569. Also ich persönlich bin wirklich froh, dass zumindest meinen Kunden echte Beratung noch wichtig ist.

opter
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 12. September 2014, 14:56

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon opter » Freitag 16. Oktober 2015, 16:48

Hej,

Ganz schön heftig, danke fürs teilen. Darum bevorzuge ich immer echte Optiker und nciht irgendwelche komischen Onlinehandel.

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon benkhoff » Samstag 17. Oktober 2015, 11:13

irgendwie kommt Alles ans Licht. Mein Vadder meint immer: "ehrlich lebt es sich leichter!", hoffentlich gilt das auch in zukunft!
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Benutzeravatar
Michel B.
Beiträge: 2164
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 17:26

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Michel B. » Samstag 17. Oktober 2015, 11:32

benkhoff hat geschrieben:irgendwie kommt Alles ans Licht. Mein Vadder meint immer: "ehrlich lebt es sich leichter!", hoffentlich gilt das auch in zukunft!

...hoffe ich auch... :?

erziraphael
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 23. April 2011, 07:46

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon erziraphael » Montag 19. Oktober 2015, 16:13

Dieser Thread ist ein wunderbares Beispiel für den Zustand der Branche!

Anfangs stellt jemand eine zeitgemäße, nachvollziehbare Frage (gestern war ein regnerischer Sonntag und mich wundert es nicht, dass sich dann Kunden vor den PC setzen und virtuell Brillen aufprobieren) und dann kommen vier Seiten lang Antworten, warum das nicht gut ist, dass das alles Quatsch ist und wie die neue Frisur von Distel ist....

Und das obwohl hier so viele offizielle Vertreter des Berufs tätig sind. Augenoptik 2015 - wir machen es den Filialisten und Onlinern schon sehr einfach!

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon benkhoff » Montag 19. Oktober 2015, 16:37

das war ja ein erquickender Beitrag, vielen Dank dafür! Hoffe noch auf weitere, so geistreiche Ergüsse.
Wenn was dumm und unnütz ist, kann man das auch ruhig beim Namen nennen, erziraphael.
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

wörterseh
Beiträge: 6341
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon wörterseh » Montag 19. Oktober 2015, 17:26

Hatte das Erziraphael nicht versprochen hier fernzubleiben?!! Das ist jetzt aber kein konsequentes Handeln! ;-)


Ganz offensichtlich sind ihm unsere Beiträge aber immer noch wichtiger als sich mit seinem eigenen Leben zu beschäftigen... das spricht ja dann doch für uns!
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

erziraphael
Beiträge: 21
Registriert: Samstag 23. April 2011, 07:46

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon erziraphael » Montag 19. Oktober 2015, 18:47

Keine Sorge, ich werde mich gleich wieder ausführlich mit meinem eigenen Leben beschäftigen....

Natürlich weiß ich, dass ich mein Anliegen eben etwas bissig formulierte. Ist eben meine Art und mir geht es außerdem auch darum etwas aufzurütteln. Ich möchte nicht tatenlos zusehen wie immer mehr Kunden zu den Onlinern abwandern.
Und Hand aufs Herz: Wer hat sich noch nie ein neues Auto oder eine neue Wohnzimmereinrichtung am PC zusammen gestellt nur um schon einmal einen Eindruck zu bekommen wie das Ganze später aussehen wird (okay, ich merke gerade selbst, dass einige hier noch gar nicht mitbekommen haben dürften, dass so etwas heutzutage möglich ist). Hat man dies getan ist es nicht mehr weit, bis der Artikel im Einkaufswagen landet - gerade bei einem relativ günstigen Produkt wie einer Brillenfassung. Es ist bequem, und wenn es nichts ist kann ich die Ware kostenfrei zurück senden.

Würde der ZVA ein Tool für die Homepages seiner Mitglieder zur Verfügung stellen mit dem man eine virtuelle Brillenanprobe durchführen kann, hätte er meiner Meinung nach 1000 mal mehr für die Mitglieder getan als mit diesem Augen-Hampelmann, der dem Endverbraucher sagt, er solle einmal im Jahr zum Optiker....

Wenn ich mir den aktuellen Fernsehwerbespot von *theonewhomustnotbenamed* ansehe schafft es jede Firma geschickt von ihren Schwächen abzuweisen. Wow! Ich kann ganze vier Brillen nach Hause bestellen! Sechs Monate Qualitätsgarantie! Das ist doch eigentlich alles lächerlich! Aber wir schaffen es nicht, die ganzen Vorteile, die wir bieten dem Endverbraucher zu kommunizieren. Das wäre Verbandsarbeit! Aber wir schaukeln uns lieber selber die Eier (siehe Obermeistertagung) und freuen uns, dass wir so toll sind - aber das sehen aktuell sogar schon die Schweizer ganz anders :?

Ein anderer würde an dieser Stelle schreiben: Das sehe ich ganz eng!

Robin
Beiträge: 1684
Registriert: Freitag 6. November 2009, 10:42
Wohnort: Kiel

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Robin » Mittwoch 21. Oktober 2015, 14:45

erziraphael hat geschrieben:Keine Sorge, ich werde mich gleich wieder ausführlich mit meinem eigenen Leben beschäftigen....

Natürlich weiß ich, dass ich mein Anliegen eben etwas bissig formulierte. Ist eben meine Art und mir geht es außerdem auch darum etwas aufzurütteln. Ich möchte nicht tatenlos zusehen wie immer mehr Kunden zu den Onlinern abwandern.
Und Hand aufs Herz: Wer hat sich noch nie ein neues Auto oder eine neue Wohnzimmereinrichtung am PC zusammen gestellt nur um schon einmal einen Eindruck zu bekommen wie das Ganze später aussehen wird (okay, ich merke gerade selbst, dass einige hier noch gar nicht mitbekommen haben dürften, dass so etwas heutzutage möglich ist). Hat man dies getan ist es nicht mehr weit, bis der Artikel im Einkaufswagen landet - gerade bei einem relativ günstigen Produkt wie einer Brillenfassung. Es ist bequem, und wenn es nichts ist kann ich die Ware kostenfrei zurück senden.

Würde der ZVA ein Tool für die Homepages seiner Mitglieder zur Verfügung stellen mit dem man eine virtuelle Brillenanprobe durchführen kann, hätte er meiner Meinung nach 1000 mal mehr für die Mitglieder getan als mit diesem Augen-Hampelmann, der dem Endverbraucher sagt, er solle einmal im Jahr zum Optiker....

Wenn ich mir den aktuellen Fernsehwerbespot von *theonewhomustnotbenamed* ansehe schafft es jede Firma geschickt von ihren Schwächen abzuweisen. Wow! Ich kann ganze vier Brillen nach Hause bestellen! Sechs Monate Qualitätsgarantie! Das ist doch eigentlich alles lächerlich! Aber wir schaffen es nicht, die ganzen Vorteile, die wir bieten dem Endverbraucher zu kommunizieren. Das wäre Verbandsarbeit! Aber wir schaukeln uns lieber selber die Eier (siehe Obermeistertagung) und freuen uns, dass wir so toll sind - aber das sehen aktuell sogar schon die Schweizer ganz anders :?

Ein anderer würde an dieser Stelle schreiben: Das sehe ich ganz eng!


Ich liebe die Kastraten, die keine Eier in der Hose haben, aber ganz genau wissen, was gerade zu tun ist, dies aber nur aus dem Schatten hinter ihrem Ofen (damit man sie ja nicht erkennen kann) heraus anonym ansprechen und ihre Weisheiten genauso anonym verbreiten und um keinen Preis der Welt bereit sind, diese aktiv einzubringen! Es könnte ja jemand Widersprechen, eine andere Meinung haben etc.

Da lobe ich mir doch die Leute, die ihre Eier noch in der Hose haben, ihrem Meinung öffentlich verbreiten, es riskieren, das jemand ihnen widerspricht, sich dies anhören und sich trotzdem an den unterschiedlichsten Stellen aktiv für diesen Berufsstand einsetzen. Und davon gibt es zum Glück noch viele. Einige sind auch in diesem Forum unterwegs (jeder auf seine Art): Uli Möslang, der Prüflingsprüfer, der Optikgutachter etc ....

Diesen Kollegen zu unterstellen, sie hätten Anfang Oktober in Starnberg "ihre Eier geschaukelt" ist zumindest naiv, ziemlich dumm, destruktiv und arrogant. Im Gegensatz zu erziraphael könnten sie das aber!

Kurz gesagt: kritisieren ist einfach, es besser machen (zumindest wollen und versuchen) ist gefragt!
Zuletzt geändert von Robin am Donnerstag 22. Oktober 2015, 12:11, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
benkhoff
Beiträge: 10620
Registriert: Mittwoch 27. Mai 2009, 10:26
Wohnort: Ruhrpott, NRW, Deutschland, Europa, Erde, Milchstrasse
Kontaktdaten:

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon benkhoff » Donnerstag 22. Oktober 2015, 11:01

Robin hat geschrieben:Diesen Kollegen zu unterstellen, sie hätten Anfang Oktober in Starnberg "ihre Eier geschaukelt" ist zumindest naiv, ziemlich dumm, destruktiv und arrogant

er will nur provozieren, das erzilein :lol:
Navy-Crews do it anytime and anywhere! Über aller Welt Gewässer, sind Marineflieger besser!
"Freiheit und Glück!" - PP Zahl
http://www.brillenbenkhoff.de
https://www.youtube.com/watch?v=qtLfYXNzh6Y

Robin
Beiträge: 1684
Registriert: Freitag 6. November 2009, 10:42
Wohnort: Kiel

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Robin » Donnerstag 22. Oktober 2015, 12:10

benkhoff hat geschrieben:
Robin hat geschrieben:Diesen Kollegen zu unterstellen, sie hätten Anfang Oktober in Starnberg "ihre Eier geschaukelt" ist zumindest naiv, ziemlich dumm, destruktiv und arrogant

er will nur provozieren, das erzilein :lol:

Trotzdem ist es ziemlich anstrengend, sich für den Berufsstand im Allgemeinen (und für Innungsmitglieder ganz besonders) einzusetzen. So ein Wochenende wie jetzt in Starnberg geht schon an die Substanz. Die Mitglieder der ZVA-Vorstandes haben ihre erste Sitzung am Donnerstag abends und sind am Sonntag mittags fertig. In der Zeit dazwischen gibt es praktische keine Freizeit. Und dann als Dank von einem Drückeberger und dämlichen Ignoranten auch noch einen solchen Schwachsinn zu lesen ...

Spezi
Beiträge: 2569
Registriert: Donnerstag 17. Juni 2010, 12:43

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Spezi » Donnerstag 22. Oktober 2015, 22:15

Robin hat geschrieben:
ist zumindest naiv, ziemlich dumm, destruktiv und arrogant.



Das fällt mir bei bei so mancher Diskussion im öffentlichen Bereich, in letzter Zeit, auch öfters ein und mit dieser Auffassung bin ich nicht alleine!!

Benutzeravatar
Michel B.
Beiträge: 2164
Registriert: Dienstag 26. Juni 2012, 17:26

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Michel B. » Donnerstag 22. Oktober 2015, 22:26

Recht hast du....

AnnaR
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 18. Oktober 2015, 17:31

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon AnnaR » Donnerstag 22. Oktober 2015, 23:41

Auf der Seite von Silhouette kann man auch die Brillen online "anprobieren". Ob die nun passen oder richtig sitzen, kann man natürlich nicht sehen, aber man bekommt einen groben Eindruck, ob einem lila im Gesicht steht oder einem grün gefällt, Randlos oder Vollrand usw.

Ihr müsst auch mal den Kunden verstehen. Da hat einer vielleicht noch nie was mit dem Thema Brille zu tun gehabt und kriegt von jetzt auf gleich gesagt, er brauche ab jetzt eine Brille und er möge sich doch jetzt bitte eine aussuchen. Der ist doch völlig überfordert.

Auch finde ich es unheimlich wichtig, dass Optiker eine Homepage haben, sie muss nicht riesig sein, aber wenigstens Eck-Daten und Brillen-Marken aufgelistet, welche sie führen, so weiß ich vorab schon, ob sich der Weg dahin lohnt oder nicht. (Ich mag z.B. keine Adidas-Brillen, weil ich kein großes Logo auf den Bügeln mag.)

Und wenn man eine Hose kauft, wo man zu Hause merkt, die ist ein Fehlkauf, dann zieht man sie halt nicht an, fertig. Oder bringt sie zurück. Eine Brille sollte schon zu allem passen, so doof es auch klingt, auch zum Abendkleid und zum Wandern, denn ICH kann mir leider nicht mehrere Brillen leisten. Ich werde die Hälfte anzahlen und den Rest auf Ratenzahlung. Deshalb habe ich auch so ein Gewese um die Brille gemacht und war in so vielen Läden, je mehr man anprobiert, desto mehr weiß man, was man genau möchte. Man muss dann nur den Punkt finden, :mrgreen: wo man wirklich genug anprobiert hat und dann nicht mehr zweifeln.

Und deshalb finde ich es eben gut, wenn man virtuell Brillen testen kann für den ersten (nur) optischen Eindruck. :!:

wörterseh
Beiträge: 6341
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon wörterseh » Freitag 23. Oktober 2015, 05:40

AnnaR hat geschrieben:Ihr müsst auch mal den Kunden verstehen. Da hat einer vielleicht noch nie was mit dem Thema Brille zu tun gehabt und kriegt von jetzt auf gleich gesagt, er brauche ab jetzt eine Brille und er möge sich doch jetzt bitte eine aussuchen. Der ist doch völlig überfordert.Aber genau dafür ist ja unsere fachlich fundierte Beratung da! Natürlich verstehen wir unsere Kunden, auch wir hatten einmal diesen 'Tag der ersten Brille'!

Auch finde ich es unheimlich wichtig, dass Optiker eine Homepage haben, sie muss nicht riesig sein, aber wenigstens Eck-Daten und Brillen-Marken aufgelistet, welche sie führen, so weiß ich vorab schon, ob sich der Weg dahin lohnt oder nicht. Das sehe ich etwas anders. Meiner Meinung nach entstehen dort mehr Missverständnisse, man sollte schon bereit sein sich den einen oder anderen Laden anzuschauen! Eine solche Seite muß permanent gewartet und auf den neuesten Stand gehalten werden. Das kostet Zeit und Geld! Also wird das Produkt Brille damit ... teurer oder billiger?! ;-) Zudem ist nicht gesagt, daß hinter der "beste" Seite auch wirklich die besten Optiker stehen! Vorsicht, in diese Falle tappen viele!

Und wenn man eine Hose kauft, wo man zu Hause merkt, die ist ein Fehlkauf, dann zieht man sie halt nicht an, fertig. Oder bringt sie zurück. Eine Brille sollte schon zu allem passen, so doof es auch klingt, auch zum Abendkleid und zum Wandern, denn ICH kann mir leider nicht mehrere Brillen leisten. Genau diesen Punkt finden wir Optiker unheimlich interessant! 'Wir' haben für jede Gelegenheit passende (andere) Kleidung, Schuhe, Schmuck... (das natürlich immer im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten), aber eine Brille soll definitiv alles schaffen! ( und das soll dann im besten Fall schon auf der Internetseite erkennbar sein) Ich werde die Hälfte anzahlen und den Rest auf Ratenzahlung. Deshalb habe ich auch so ein Gewese um die Brille gemacht und war in so vielen Läden, je mehr man anprobiert, desto mehr weiß man, was man genau möchte. Man muss dann nur den Punkt finden, :mrgreen: wo man wirklich genug anprobiert hat und dann nicht mehr zweifeln.

Und deshalb finde ich es eben gut, wenn man virtuell Brillen testen kann für den ersten (nur) optischen Eindruck. :!: ...ich bin mir sicher, Dein Gang durch die Geschäfte hat mehr Informationen gebracht! ;-)
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste