Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
Robin
Beiträge: 1728
Registriert: Freitag 6. November 2009, 10:42
Wohnort: Kiel

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Robin » Freitag 23. Oktober 2015, 14:01

Ob das so einfach funktioniert?
In Backstuben werden auf dem gleichen Tisch nacheinander verschiedenste Brot- und Bachwaren verarbeitet. Da lassen sich vermutlich kleinste Mengen entsprechender Allergene nicht sicher und dauerhaft vermeiden. Je nachdem wie sensibel der Allergiker reagiert kann das dann schon langen. Das ist sogar und erst recht in den Lebensmittel-Fabriken (dieses Wort ist eigentlich ein Wiederspruch in sich) ein riesiges Problem! Was nützt da die Deklaration der (gewünschten und gewollten) Inhaltsstoffe? Gar nichts!

starry_night
Beiträge: 993
Registriert: Mittwoch 19. August 2015, 17:50

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon starry_night » Freitag 23. Oktober 2015, 14:20

Daher der Aufdruck "kann Spuren von ... enthalten" :wink:
Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.
Antoine de Saint-Exupery

wörterseh
Beiträge: 6442
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon wörterseh » Freitag 23. Oktober 2015, 14:26

...kenne ich! Meine Brillen können manchmal die Spuren meiner Finger 'enthalten'... :shock:


Schon interessant wo wir bei diesem Thema gelandet sind... :lol:
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

ronja
Beiträge: 2028
Registriert: Montag 15. April 2013, 10:52

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon ronja » Freitag 23. Oktober 2015, 14:28

Das ist schon richtig was du sagst.

Ich nenne das aber mal Extremstallergiker. Und der muss sich dann Gedanken machen, welche Nahrungsmittel er überhaupt noch zu sich nimmt bzw. zu sich nehmen kann.
Wenn man so sensibel reagiert, gäbe es ja auch die Option einer Hyposensiblisierung.

Maxiees
Beiträge: 9
Registriert: Samstag 11. Februar 2017, 23:25

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Maxiees » Donnerstag 30. März 2017, 12:22

Ja ich denke auch das es besser ist zu einem Optiker zu gehen. Ein Onlinekauf von Brillen ist immer auch ein Risiko.
Der Erfolg arbeitet ohne Stechuhr.

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6298
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Brillen Online Anprobe, Fassungslager online

Beitragvon Distel » Donnerstag 30. März 2017, 14:33

Maxiees hat geschrieben:Ja ich denke auch das es besser ist zu einem Optiker zu gehen. Ein Onlinekauf von Brillen ist immer auch ein Risiko.


Wie sind Sie denn drauf? der Thread ist von 2015. :shock: :shock: :shock:
Wollen Sie heute einen Rekord mit dem Einstellen Ihrer Beiträge aufstellen :?:
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste