Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
MarcoPoehler
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 15:32
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon MarcoPoehler » Mittwoch 1. Januar 2014, 14:40

Hallo,

meine Name ist Marco Pöhler vom Kontaktlinsen Preisvergleich.

Ich habe eine Rückwärtssuche für Kontaktlinsen gebaut, die unter ***** (Gerd Bernau: Link entfernt) zu finden ist. Dort kann man Kontaktlinsen nach beliebigen Parametern filtern, auch welche Stärken lieferbar sind und bei welchen Stärken welche Zylinder/Achsen Kombinationen lieferbar sind. Außerdem auch alle anderen Parameter die ich gefunden habe.

Mich interessiert ob die Suche so inhaltlich sinnvoll ist, ob noch etwas fehlt oder das ganze Ding totaler Schrott ist ;-)

Ich freue mich über jedes Feedback...

Marco Pöhler

wörterseh
Beiträge: 6710
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon wörterseh » Mittwoch 1. Januar 2014, 15:12

Allein schon das Anliegen an sich halte ich für...
Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Benutzeravatar
Metzgermeister
Beiträge: 1093
Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 15:33
Wohnort: Königreich Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon Metzgermeister » Mittwoch 1. Januar 2014, 15:14

Und was will uns das ganze sagen? Sehe da keinen Optiker in der Shopliste. Sehe da nur Verkäufer von Medizinprodukten,die selbige abgeben ohne die zwingend zum Kontaktlinsentragen notwendigen Messungen, Untersuchungen, etc. durchgeführt haben.
Klar bekommt man durch solch ein Portal einen Preisvergleich, aber man bekommt leider auch Gesundheitsgefahren geliefert, denn Linsen ohne Messungen und Untersuchungen an Endverbraucher, deren Augen ich nicht kenne, zu verkaufen sehe ich als Körperverletzung an!
Gottes schönste Gabe ist und bleibt der SCHWABE, denn Gullstrand ist kein BADeort :D

„Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul“

wörterseh
Beiträge: 6710
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon wörterseh » Mittwoch 1. Januar 2014, 15:16

...Schrott!
Ich halte das nicht für einen seriösen Beitrag zur Kontaktlinsenanpassung.
Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

MarcoPoehler
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 15:32
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon MarcoPoehler » Mittwoch 1. Januar 2014, 16:08

Aktuell ist es so, dass sich Menschen ihre Kontaktlinsen im Internet bestellen und für die ist unser Preisvergleich hilfreich. Ich bin immer für Anregungen dankbar, wie man den Leuten klar macht, dass sie lieber zum Optiker gehen sollen, wenn sie nicht wissen was sie da tun. Die Einwände von Optikern und Kontaktlinsenanpassern gegen den Versandhandel mit Kontaktlinsen ist ein Thema für sich. Das können wir gerne diskutieren - eigenes Thema?

Ich wäre echt dankbar für konstuktives Feedback zu der Rückwärtssuche...

wörterseh
Beiträge: 6710
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon wörterseh » Mittwoch 1. Januar 2014, 16:22

MarcoPoehler hat geschrieben:Ich bin immer für Anregungen dankbar, wie man den Leuten klar macht, dass sie lieber zum Optiker gehen sollen,....

...man könnte damit anfangen diverse Preisvergleichportale zu stoppen!

Preisvergleiche habe noch nie zu etwas Gutem geführt! Du kannst nämlich die Leistung dahinter nicht in einem Portal vergleichen.
Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Benutzeravatar
Metzgermeister
Beiträge: 1093
Registriert: Mittwoch 15. August 2012, 15:33
Wohnort: Königreich Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon Metzgermeister » Mittwoch 1. Januar 2014, 17:28

Was mir noch auffällt: Woher weiß der Endverbraucher welche Parameter er benötigt? Braucht er Silikon-Hydrogel-Linsen, Hydrogel-Linsen, BENZ-Linsen, Monatelinsen, 14-Tageslinsen, Jahreslinsen, Tages-Linsen, ...... einfach nur aussuchen was grad gut klingt ist "Gift" für die Augen. Daher geht von dem Portal indirekt ebenfalls ein Gesundheitsrisiko aus.
Gottes schönste Gabe ist und bleibt der SCHWABE, denn Gullstrand ist kein BADeort :D

„Ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul, ash nazg thrakatulûk agh burzum-ishi krimpatul“

wörterseh
Beiträge: 6710
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon wörterseh » Mittwoch 1. Januar 2014, 18:09

:wink:
...ich geh mal davon aus, daß das die Kollegen vor Ort bestimmen sollen. Auch eine Form des Beratungsklau?!


Palmi, Benkhoff
Lasst ihr den Link gelten oder sollte man den lieber entfernen?
Quallen leben seit 650 Millionen Jahren ohne Hirn - Das macht vielen Menschen Hoffnung!

Gerd Bernau
Site Admin
Beiträge: 1718
Registriert: Montag 9. Juni 2003, 21:56
Wohnort: Köln

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon Gerd Bernau » Mittwoch 1. Januar 2014, 19:17

In den Forenregeln steht: Keine Links zu Internetshops.

Daher werden die Links zu diesem Preisvergleichsrechner entfernt.

MarcoPoehler
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 15:32
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon MarcoPoehler » Mittwoch 1. Januar 2014, 20:30

wörterseh hat geschrieben::wink:
...ich geh mal davon aus, daß das die Kollegen vor Ort bestimmen sollen. Auch eine Form des Beratungsklau?!


Ich kann mir vorstellen, dass es Leute gibt, die sich beim Optiker Beratung bzgl. Kontaktlinsen inkl. Probelinsen holen und dann nach Hause gehen und die Dinger im Internet bestellen. Das ist natürlich zu verurteilen, weil hier der von Dir beschriebene Beratungsklau stattfindet. Mich würde interessieren: Ist das wirklich so? Kannst du oder Kollegen aus der täglichen Praxis bestätigen, dass es eine signifikante Anzahl von Leuten gibt die das so machen?

In der Regel besitzen Kontaktlinsenträger auch mindestens eine Brille. Kompensiert das Geschäft mit der Brille den eventuellen Verlust durch den Beratungsklau?

Warum kann man nicht für die Beratung / Kontaktlinsenanpassung Geld verlangen, dass man mit den ersten Bestellungen verrechnet?

Benutzeravatar
prüflingsprüfer
Beiträge: 10000
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 09:09
Wohnort: Bayrisch-Schwaben
Kontaktdaten:

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon prüflingsprüfer » Mittwoch 1. Januar 2014, 20:53

MarcoPoehler hat geschrieben:
wörterseh hat geschrieben::wink:
...ich geh mal davon aus, daß das die Kollegen vor Ort bestimmen sollen. Auch eine Form des Beratungsklau?!


Ich kann mir vorstellen, dass es Leute gibt, die sich beim Optiker Beratung bzgl. Kontaktlinsen inkl. Probelinsen holen und dann nach Hause gehen und die Dinger im Internet bestellen. Das ist natürlich zu verurteilen, weil hier der von Dir beschriebene Beratungsklau stattfindet. Mich würde interessieren: Ist das wirklich so? Kannst du oder Kollegen aus der täglichen Praxis bestätigen, dass es eine signifikante Anzahl von Leuten gibt die das so machen?
JA, LEIDER UND BEI DEN PFLEGEMITTELN IST ES LEIDER AUCH SO
"ACH ICH VERTRAGE DAS AKTUELLE MITTEL NICHT, HABEN SIE NICHT MAL EINE KLEINE FLASCHE ZUR PROBE ?"


In der Regel besitzen Kontaktlinsenträger auch mindestens eine Brille. Kompensiert das Geschäft mit der Brille den eventuellen Verlust durch den Beratungsklau?
NEIN

Warum kann man nicht für die Beratung / Kontaktlinsenanpassung Geld verlangen, dass man mit den ersten Bestellungen verrechnet?
GUTE FRAGE
Augenoptikermeister / ö.b.u.v. Sachverständiger / Heilpraktiker

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

Nichts ändert sich, außer ich ändere mich. (Asiatisches Sprichwort)

MarcoPoehler
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 15:32
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon MarcoPoehler » Mittwoch 1. Januar 2014, 21:00

Metzgermeister hat geschrieben:Daher geht von dem Portal indirekt ebenfalls ein Gesundheitsrisiko aus.


Ja, das ist das Argument was immer angeführt wird. Die größeren Versandhändler haben da so ihre Strategien, die von telefonischer Beratung bis zum einem Partner-Optiker-Netzwerk reichen. Meiner Meinung nach schaffen die Versandhändler hier Schein-Angebote um dieses Argument auszuhebeln. Aber auch bei einem flächendeckenden Partner-Optiker-Netzwerk wird nur ein Bruchteil der Kunden dieses Angebot in Anspruch nehmen. Mit diesen Angeboten wird IMHO lediglich die Verantwortung auf den Kunden abgewälzt.

Das Problem ist die fehlende Sensibilität für regelmäßige Augen-Prüfungen bei den Kunden, oder?

Sollte ich auf meiner Seite irgendetwas tun um die Nutzer hier besser aufzuklären?

Benutzeravatar
Distel
Beiträge: 6502
Registriert: Mittwoch 23. März 2011, 15:21
Wohnort: Niederrhein

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon Distel » Mittwoch 1. Januar 2014, 21:03

.
Ohne gültige Bescheiningung, dass mit der Anpassung alles o.k. ist, können in UK, USA, CA, AU
keine Kontaktlinsen gekauft werden.
Die Gesundheitsbehörden machen dort entsprechende Vorschriften - aus gutem Grund.
Nemo me impune lacessit - Niemand reizt mich ungestraft

MarcoPoehler
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 15:32
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon MarcoPoehler » Mittwoch 1. Januar 2014, 21:06

MarcoPoehler hat geschrieben:Warum kann man nicht für die Beratung / Kontaktlinsenanpassung Geld verlangen, dass man mit den ersten Bestellungen verrechnet?
prüflingsprüfer hat geschrieben:GUTE FRAGE


Dann gleich die nächsten Fragen:
  • Was wäre ein fairer Betrag für eine Erstberatung / inkl. Anpassung ?
  • Was wäre ein fairer Betrag für eine (jährliche) Kontrolluntersuchung ?

MarcoPoehler
Beiträge: 32
Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 15:32
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Feedback Kontaktlinsen-Rückwärtssuche

Beitragvon MarcoPoehler » Mittwoch 1. Januar 2014, 21:19

Distel hat geschrieben:.
Ohne gültige Bescheiningung, dass mit der Anpassung alles o.k. ist, können in UK, USA, CA, AU
keine Kontaktlinsen gekauft werden.
Die Gesundheitsbehörden machen dort entsprechende Vorschriften - aus gutem Grund.


Für Frankreich gilt das auch. Und warum ist das in Deutschland nicht so?


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste