Logistik & Daten für Entscheidungen - IT Frage

Dieser Bereich ist für alle sichtbar.
JOHNY6
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 20. November 2022, 19:00

Logistik & Daten für Entscheidungen - IT Frage

Beitragvon JOHNY6 » Donnerstag 24. November 2022, 21:31

Hallo Zusammen,

Wir sind eine SAP Unternehmensberatung (Link von Mod entfernt) und haben uns aus Neugier hier im Forum angemeldet.
Der Grund: Wir hatten einen interessanten Austausch mit einem Unternehmer der mehrere Hörgeräte Filialen betreibt.
Einige parallelen sehen wir dabei auch zu dem Geschäft der Optiker.

Unsere Frage: Werden SAP Software Systeme bei euch im Betrieb eingesetzt? Besonders bei mehreren Filialen?

Wir sind gespannt auf die Neuigkeiten!

Beste Grüße

Johny von TITECON

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 3002
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Logistik & Daten für Entscheidungen - IT Frage

Beitragvon GodEmperor » Donnerstag 24. November 2022, 22:24

Nimm doch erstmal den Link raus aus deinem Post, büdde. Werbung ist nicht so unglaublich gesehen hier. Und btw: google mal den Forenmaster. Gerd Bernau... XD
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.
Nur ein einziger Parameter ist nötig, um Gottkomplexe, mangelnde Selbstreflektion und Allmachtsfantasien zu erkennen.

Benutzeravatar
Snipera
Beiträge: 2742
Registriert: Montag 6. Dezember 2010, 09:18
Wohnort: Niederösterreich / Weinviertel / Mistelbach
Kontaktdaten:

Re: Logistik & Daten für Entscheidungen - IT Frage

Beitragvon Snipera » Freitag 25. November 2022, 00:33

Ich finde die Anfrage generell für nicht schlecht und es ist auch nicht schlecht, hier generell eine Diskussion darüber zu starten.

Meine Gedanken dazu sind:

1. Eine Diskussion hat firmenneutral zu erfolgen, denn wenn bei Ideen oder Anregungen ständig auf das eigene Produkt hingewiesen wird, dann ist es keine Diskussion mehr, sondern schlichtweg Werbung bzw. Schleichwerbung

2. Ist es immer wieder toll, wenn mit Fachangleszismen herumgeworfen wird, anstatt zu benennen, worum es geht. SAP ist ein Überbegriff für Datenverarbeitung. Worum es hier nun im Detail geht, wurde schlicht weg nicht genannt und das finde ich für etwas sehr unhöflich.

Daher ein frommer Wunsch:
Bitte kein Verstecken hinter irgendwelchen wichtig klingenden Begriffen, sondern einfach sagen, worum es geht, was das Ziel ist und welche Diskussion überhaupt gestartet werden soll.

Ansonsten ist das hier der Versuch, eine versteckte Werbung zu platzieren


Zurück zu „Allgemeines (öffentlich)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste