Online - Brillenshops

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
EyeTee
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 27. September 2017, 09:14

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon EyeTee » Mittwoch 27. September 2017, 18:59

Also ich kann eigentlich nichts schlechtes sagen. Ich hab des öfteren hier (GB: 28.09.2017 Link gelöscht) schon mal ein paar sachen bezogen und mit denen war ich auch zufrieden. Hab die Sachen vorher zwar nochmal zum Optiker um die Ecke gebracht , damit er mal drüber schaut, weil ich eher misstrauisch bin, aber da war auch grünes Licht :)

Benutzeravatar
optikgutachter
Beiträge: 3277
Registriert: Montag 20. Juni 2011, 15:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon optikgutachter » Mittwoch 27. September 2017, 20:06

Mal abgesehen davon, dass dieser thread über 7,5 Jahre alt ist darf ich anmerken, dass nach wie vor
immer noch i.d.R. Ratedaten zu Anfertigung von scheinbaren Billigbrillen Verwendung finden.

Warum dieser thread wieder aus der Versenkung gewholt wurde ist vermutlich Werbezwecken zu verdanken. :wink:
http://www.optikgutachter.de Die Wahrheit zu sagen ist nicht nur die Pflicht, sondern immer auch die schärfste Waffe des vereidigten Sachverständigen.

Benutzeravatar
Eberhard Luckas
Beiträge: 2274
Registriert: Sonntag 16. Mai 2004, 14:37
Wohnort: Brunsbüttel
Kontaktdaten:

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon Eberhard Luckas » Mittwoch 27. September 2017, 20:14

löschen??!!
Zuletzt geändert von Eberhard Luckas am Donnerstag 28. September 2017, 09:55, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße
Eberhard
Augenoptikermeister

Benutzeravatar
GodEmperor
Beiträge: 1221
Registriert: Sonntag 11. Oktober 2015, 18:24
Wohnort: Auf dem dritten Felsen von der Sonne aus gesehen

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon GodEmperor » Mittwoch 27. September 2017, 20:32

EyeTee hat geschrieben:Hab die Sachen vorher zwar nochmal zum Optiker um die Ecke gebracht , damit er mal drüber schaut, weil ich eher misstrauisch bin, aber da war auch grünes Licht :)

Das find ich richtig schlau von dir. Du Smaatschoppa. Einem Fachmann irgendeine Internetrotze hinpacken zur Begutachtung. Du hast kein Ehrgefühl, oder? Bzw denkst nicht so richtig weit? Hat "dieser Optiker" dir wenigstens was berechnet? Für seine "Expertise"? Das muss Werbung sein, so doof kann keiner in echt handeln. Naja, 13% haben auch was merkwürdiges gewählt.
Rechtschreibung und Zeichensetzung sind frei erfunden, Ähnlichkeiten mit der Realität sind purer Zufall.

Benutzeravatar
Saibaba
Beiträge: 1081
Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 13:18
Wohnort: 42853 Remscheid, Alleestr. 71

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon Saibaba » Mittwoch 27. September 2017, 20:57

Ich werde diesen Link nicht öffnen. Isch schwör.
Bitte die versteckte Werbung löschen, Gerd.

wörterseh
Beiträge: 6417
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 15:01
Wohnort: Kärnten♡Koroška

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon wörterseh » Donnerstag 28. September 2017, 02:04

Es ist interessant, auf welche Methoden die Onliner angewiesen sind um auf sich aufmerksam zu machen. Dieses ständige Einschleichen bei wirklichen Fachleuten hinterlässt doch irgendwie einen Beigeschmack...
Alle Menschen sind klug -
die einen vorher, die anderen hinterher.

Master
Beiträge: 547
Registriert: Dienstag 15. März 2011, 15:16
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon Master » Donnerstag 28. September 2017, 11:09

wörterseh hat geschrieben:Es ist interessant, auf welche Methoden die Onliner angewiesen sind um auf sich aufmerksam zu machen. Dieses ständige Einschleichen bei wirklichen Fachleuten hinterlässt doch irgendwie einen Beigeschmack...

die versuchen es doch immer wieder. :lol:

Zoom
Beiträge: 72
Registriert: Samstag 16. Juni 2012, 11:53

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon Zoom » Sonntag 1. Oktober 2017, 11:05

Hallo zusammen,

wie können wir uns dagegen wehren? (Diskussionsbeitrag)

1. Jede Brille (auch Sonnenbrille) eindeutig markieren.
Für von uns abgegebene Brillen natürlich jeden Support!

Für Fremdbrillen:
a) Tut mir leid, wenn ich diese Brille in die Hand nehme, erlischt die Garantie. Gehen Sie bitte zum abgebenden Kollegen, der hilft ihnen sicher weiter!

b) Haftungsausschluss unterschreiben lassen.
Mindestgebühr € 10,-- einfache Anpassung und Ultraschallreinigung
Zentrierkontrolle und Korrektur soweit möglich ( Stegstützen, Inklination, HSA, FSW) € 25,--
Überprüfung optometrischer Werte der vorhandenen Brille, subjektive Vollkorrektion € 50,--

Gruß

Zoom

Benutzeravatar
Roland A. Frank
Beiträge: 739
Registriert: Montag 2. Mai 2016, 10:48

Re: Online - Brillenshops

Beitragvon Roland A. Frank » Sonntag 1. Oktober 2017, 18:09

Zoom hat geschrieben:Hallo zusammen,

wie können wir uns dagegen wehren? (Diskussionsbeitrag)

1. Jede Brille (auch Sonnenbrille) eindeutig markieren.
Für von uns abgegebene Brillen natürlich jeden Support!

richtig

Für Fremdbrillen:
a) Tut mir leid, wenn ich diese Brille in die Hand nehme, erlischt die Garantie. Gehen Sie bitte zum abgebenden Kollegen, der hilft ihnen sicher weiter!

richtig

b) Haftungsausschluss unterschreiben lassen.
für was soll der gelten ? es gibt lt. Gesetz keinen Haftungsausschluß für etwaige
Beschädigungen / Bruch / etc. - selbst unterschrieben, rechtlich ungültig

Mindestgebühr € 10,-- einfache Anpassung und Ultraschallreinigung
Zentrierkontrolle und Korrektur soweit möglich ( Stegstützen, Inklination, HSA, FSW) € 25,-- richtig
Überprüfung optometrischer Werte der vorhandenen Brille, subjektive Vollkorrektion € 50,-- richtig

Gruß

Zoom


bitte Haftungsausschluß genauer definieren


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste