Sportbrille

Haben Sie eine Frage an den Augenoptiker zu Ihrer Brille. Stellen Sie hier Ihre Frage. (Hinweis: Wir haben hier keine Redaktion. Die Beantwortung Ihrer Fragen werden von Augenoptikern auf freiwilliger Basis durchgeführt. Es besteht kein Anspruch auf eine Beantwortung)
Benutzeravatar
Luigi Vercotti
Beiträge: 520
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 15:54
Wohnort: Lontano d´Italia

Re: Sportbrille

Beitragvon Luigi Vercotti » Samstag 2. Mai 2015, 11:18

Du hast bessere Alternativen:
z. B. adidas oder Rudy Project Sportbrillen mit Clip-In Verglasung. Genaus flexibel, aber Zukunftssicher. Lass Dich von einem mit Sportbrillen erfahrenen Optiker beraten.

Gruß
Luigi

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8024
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Sportbrille

Beitragvon DI Michael Ponstein » Samstag 2. Mai 2015, 13:20

oder auch preisinteressant von swiss eye. da gibt es viele gut verglasbare Modelle, zu einem ordentlichen Preis Leistungs Verhältnis.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Jensen4711
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 20:56

Re: Sportbrille

Beitragvon Jensen4711 » Sonntag 3. Mai 2015, 15:24

Adidas und Rudy sind aber preislich in einer anderen Liga.
Das mit dem Clip muss ich mal testen. Bin aber skeptisch,
da der Abstand zu den Augen dann ja doch sehr klein ist.
Swiss Eye muss ich mir mal anschauen, kenne ich eigentlich noch nicht.

Und einen Sportbrillen erfahrenen Optiker zu finden ist wohl auch schwierig.
Wohne in Peine, also zwischen Hannover und Braunschweig.
Bin für jeden Tipp dankbar.

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8024
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Sportbrille

Beitragvon DI Michael Ponstein » Montag 4. Mai 2015, 09:12

Hier auf unserer Karte ist vielleicht auch ein Kollege in der Nähe.
und in Hannover gibt es eine Menge Kollegen, auch solche mit Sportbrillenerfahrung.
Schau mal auf die Seiten der Hersteller, wie adidas , Rodenstock usw. da kommst Du schnell auf Optiker Suche.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Jensen4711
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 20:56

Re: Sportbrille

Beitragvon Jensen4711 » Montag 4. Mai 2015, 09:49

Ich werde mir mal die Swiss Eye Concept M anschauen.
Vom System ähnlich der Uvex Lightning.
Hoffe der F---mann hat sie da.

Benutzeravatar
Luigi Vercotti
Beiträge: 520
Registriert: Dienstag 7. September 2010, 15:54
Wohnort: Lontano d´Italia

Re: Sportbrille

Beitragvon Luigi Vercotti » Montag 4. Mai 2015, 15:32

adidas und Rudy Project sind nicht nur preislich sondern auch qualtativ in einer anderen Liga.
Wenn die Brille gut funktionieren und lange halten soll, machst Du damit auf jedn Fall alles richtig. Ist der Preis das Wichtigste und nicht die Funktion und Lebensdauer ist Swiss Eye sicherlich eine Option.

Warum F....mann? Die sind selten günstiger als andere Optiker. Sportbrillen sind keine Massenartkel und damit bei diesem Optiker nicht das Standartprogramm. Bei diesem Optiker ist oft extrem voll. Wartest Du gerne?
Achte darauf, dass man sich für Dich und die Sportbrille Zeit nimmt.
Wird der HSA umgerechnet?
Wird der Neigunggswinkel vom Clip berücksichtigt?
etc, etc, etc?
Vorsicht, falls Du die Brille bei F...mann bestellst und Du merkst beim Abholen, dass etwas nicht passt, lass die Brille gleich im Laden und gehe zu einem der Optiker, die bei adidas eyewear gelistet sind. Die haben oft auch haben auch Swiss eye.

Gruß
Luigi

Jensen4711
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 20:56

Re: Sportbrille

Beitragvon Jensen4711 » Montag 4. Mai 2015, 16:10

So, eben beim F---mann gewesen.
Bei Swiss Eye sehr gut sortiert. alle die ich sehen wollte hatten die da.
eigentlich will ich die Concept M haben. Aber bei meinen werten laut
F---mann Beraterin leider nicht machbar , weil Gläser zu dick werden.
Mist. Könnt ihr das bestätigen? oder ist das Quark?
Bei Ap--lo bin ich gleich wieder raus gegangen. Hatten auch nur einige Swiss Eye.
Beim 3. Optiker, kleiner Laden, hatten die von Sportbrillen noch nicht viel gehört.

Benutzeravatar
prüflingsprüfer
Beiträge: 10000
Registriert: Mittwoch 2. Juli 2008, 09:09
Wohnort: Bayrisch-Schwaben
Kontaktdaten:

Re: Sportbrille

Beitragvon prüflingsprüfer » Montag 4. Mai 2015, 16:13

Jensen4711 hat geschrieben:Aber bei meinen werten laut
F---mann Beraterin leider nicht machbar , weil Gläser zu dick werden.
Mist. Könnt ihr das bestätigen? oder ist das Quark?


Warum vertraust du nicht der F...mann Beraterin ?
Die wird wohl wissen, was sie sagt und was machbar ist....
... oder warum gehst dann dort überhaupt hin ?
Augenoptikermeister / ö.b.u.v. Sachverständiger / Heilpraktiker

Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

Nichts ändert sich, außer ich ändere mich. (Asiatisches Sprichwort)

Jensen4711
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 20:56

Re: Sportbrille

Beitragvon Jensen4711 » Montag 4. Mai 2015, 17:51

Warum vertraust du nicht der F...mann Beraterin ?
Die wird wohl wissen, was sie sagt und was machbar ist....
... oder warum gehst dann dort überhaupt hin ?[/quote]

Warum, warum...
Warum wohl? Blöde Frage.
Gehe dorthin um mich zu informieren. Möglich das die F---mann Tante Recht hat.
Oder auch nicht. Hole mir halt nur ne zweite. Meinung ein, oder auch ne dritte.
Dafür ist ja so ein Forum da.
Habe nix gegen F---mann , habe auch da schon gekauft.
aber Sportbrillen machen die ja auch nicht jeden Tag.

Benutzeravatar
palmi
Beiträge: 2775
Registriert: Dienstag 29. Juni 2010, 14:11
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Sportbrille

Beitragvon palmi » Montag 4. Mai 2015, 19:01

Jensen4711 hat geschrieben:So, eben beim F---mann gewesen.
Bei Swiss Eye sehr gut sortiert. alle die ich sehen wollte hatten die da.
eigentlich will ich die Concept M haben. Aber bei meinen werten laut
F---mann Beraterin leider nicht machbar , weil Gläser zu dick werden.
Mist. Könnt ihr das bestätigen? oder ist das Quark?


-7,75 Dioptrien´
Gläser zwar dick, Kunde aber super happy und hat keinerlei Probleme.
Ich lass mal Bilder sprechen:

Bild

Bild

Bild
"Du scheinst mir ja echt ne Blitzbirne zu sein!"... © by User

Jensen4711
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 20:56

Re: Sportbrille

Beitragvon Jensen4711 » Montag 4. Mai 2015, 20:01

Super,
genau das was ich will.
Und wer baut mir das?
Kannst du mir ungefähr sagen was die Gläser gekostet haben?

iGude
Beiträge: 10
Registriert: Montag 15. April 2013, 15:14

Re: Sportbrille

Beitragvon iGude » Donnerstag 7. Mai 2015, 16:21

Es tut gut einmal gute Optikerarbeit zu sehen. Super gefertigt, und das bei dieser Stärke. Top!

Benutzeravatar
DI Michael Ponstein
Beiträge: 8024
Registriert: Freitag 9. Juli 2010, 18:05
Wohnort: Baden Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Sportbrille

Beitragvon DI Michael Ponstein » Donnerstag 7. Mai 2015, 17:49

Jeder Optiker kann das anbieten, aber wie man hört tun es nicht alle.
Ruf doch mal bei den Kollegen vor Ort an, dann hörst Du ja schon, ob es angeboten wird.
Aus dem Forum heraus ist schwer zu sagen, wer das bei Dir macht.
Ein Anruf bei Swiss Eye würde vielleicht ja auch helfen, ich habe ja schon den Tipp mit der Optiker Such Funktion gegeben.

Die Preislage dürfte je nach Hersteller variieren.
Abhängig sind die sog. Zentrierdaten, welcher Rohdurchmesser gebraucht wird.
Der Korridor dürfte daher von ca. 350 Euro bis 590 Euro pro Paar mit angepasster Glaskurve Index 1.6 (also schon dünner gefertigt) zzgl. Fassung und mögliche Montagekosten liegen.
Refraktionieren mit Spaß!? moderne, mobile und individuelle Refraktions-Teste für´s Tablet von iPadMeikel - für Nah-, Fern-, LowVision, Arbeitsplatzprüfung.
Info hier! http://www.optik-freise.de/ipadmeikel.htm. OrCam zertifizierter Augenoptiker.

Jensen4711
Beiträge: 13
Registriert: Dienstag 28. April 2015, 20:56

Re: Sportbrille

Beitragvon Jensen4711 » Donnerstag 7. Mai 2015, 21:50

So,
hab anscheint einen kompetenten Optiker(in) gefunden.
Die Concept M muss sie zwar erst bestellen, aber es ist auf jeden Fall mit
meinen Werten machbar.
Als Alternative hat sie mir noch eine Brille von Performer angeboten.
Direkt verglast mit meinen Werten und selbst tönende Gläser in Orange.
Amplifier heißt das bei denen.
Liege dann wohl so bei 350 Euros. Ist dann aber auch die Schmerzgrenze,
eigentlich schon drüber.
Habt ihr Erfahrung mit den Performer Brillen?
Ich habe Angst das die Brille im Wald zu dunkel ist und bei volle Pulle Sonne
zu hell.

optikmichel
Beiträge: 208
Registriert: Freitag 4. Mai 2012, 11:19

Re: Sportbrille

Beitragvon optikmichel » Donnerstag 7. Mai 2015, 22:22

Lass dir bei der Performer das Actisun Track zeigen.......heller und kontraststeigender, ich hab bisher nur positive Rückmeldungen


Zurück zu „Fragen zur Brille“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Onkel Bob und 23 Gäste